Leben

Tim Burton verfilmt "Dumbo" – und hier ist der erste Trailer!

Der kleine Elefant Dumbo kehrt zurück. Am Mittwoch hat Disney den ersten Trailer zur Verfilmung des Kinder-Klassikers veröffentlicht.

Hier kannst du dir den Trailer anschauen: 

abspielen

Video: YouTube/Disney Movie Trailers

Regie führt Tim Burton, der sich im bunten Fantasy-Segment bestens auskennt: Von ihm stammen etwa auch "Alice im Wunderland" (2010), eine "Batman"-Verfilmung (1989) oder "Sweeney Todd" (2007).

Am 4. April 2019 soll der Film in die amerikanischen Kinos kommen. Der gerade mal 80 Sekunden lange erste Clip des Films sorgte bei großen und kleinen Fans des Elefanten aber schon für Vorfreude. 

Die Story ist die alte

Ein alter Zirkusbesitzer (gespielt von Danny DeVito) ärgert sich darüber, dass sein langohriger Elefant Dumbo die totale Lachnummer ist. Also engagiert er einen früheren Zirkus-Star (Colin Farrell) an, um sich um das Tier zu kümmern. Der entdeckt dann schließlich gemeinsam mit seinen Kindern, dass Dumbo ja fliegen kann. 

Diese Ohren... 😍

giphy

Die Vorfreude bei den Fans ist fast so groß wie Dumbos Ohren

Heul...

Der Trailer kommt gut an:

Gefühlsausbruch DELUXE!

(pb)

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

watson-Story

"Bin wie eine alte Frau": 22-Jährige kämpft mit Corona-Spätfolgen

Corona – ein Thema, das viele Menschen in Deutschland zunehmend leid zu sein scheinen. Doch das Virus kann verheerend sein, sogar für junge Leute, die sich eigentlich nicht in Gefahr wägen. Das zeigt etwa Luisa.

Die Düsseldorferin erkrankte dieses Frühjahr im Alter von 21 Jahren an Covid-19, war sogar im Koma. Das ist nun schon Monate her, doch mit den Spätfolgen hat sie immer noch zu kämpfen. Wenn sie Bilder von feiernden Menschen oder Anti-Corona-Demos sieht, hat sie Sorge, dass es anderen …

Artikel lesen
Link zum Artikel