veja

Kein Tierfell, kein Plastik – so sieht ein echter Bio-Kunstleder-Sneaker aus

26.01.2019, 12:24

Lederschuhe sind meist ziemlich schick. Doch viele können es weder ökologisch noch ethisch mit sich vereinbaren, sich Leder-Produkte zu kaufen. Und Kunst-Leder wird meist aus Plastik erschaffen, was auch nicht ideal ist.

Das Pariser Schuh-Label Veja hat sich nun zur Aufgabe gemacht, den ersten wirklich biologischen Kunstleder-Sneaker zu produzieren.

Heute bringt Veja nach fünf Jahren Entwicklung den "Campo"-Sneaker auf den Markt. Er besteht aus Baumwolle, sieht aber aus wie Leder. Der Sneaker besteht aus Segeltuch, das mit einer Mischung aus Maisabfällen gewachst wurde. Der gesamte Schuh besteht aus sauberen, biobasierten Materialien, sieht aber bemerkenswert wie Leder aus.

(tl)

Gerüchte über "Resident Evil"-Serie:

Video: watson/teamwatson

Mode neu

Alle Storys anzeigen
Themen

"Fick die AfD" – Enissa Amani antwortet mit Disstrack gegen Klage von AfD-Politiker

Prominente äußern sich auf Social Media eher selten politisch – den meisten geht es darum, auf den Kanälen den nächsten Song, das nächste Album oder die nächste Zusammenarbeit oder eben Beef zu promoten – Grüße gehen raus an Shindy und Shirin.

Winhart, der seit 2018 dem bayerischen Landtag angehört, hatte bei einer Wahlkampfkundgebung zudem Flüchtlingen eine Mitschuld an HIV-, Krätze- und TBC-Fällen in seinem Kreis vorgeworfen. Die Kölner Komikerin Amani hatte schon in der vergangenen Woche …

Artikel lesen
Link zum Artikel