Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: https://www.instagram.com/p/BiXmMCanfc-

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude.

13.05.18, 16:08 14.05.18, 11:17
Helena Düll
Helena Düll

Könnt ihr euch noch an die trendy Fisch-Latschen erinnern, die jetzt halb Instagram trägt? 

Hier könnt ihr sie euch nochmal anschauen: 

Wir dachten wirklich, dass wir damit den schrägsten Modetrend des Sommers gefunden hätten. Doch nun zeigen sich immer mehr Stars nackt auf Instagram – zumindest sieht das im ersten Moment so aus. 

Auf den zweiten Blick sieht man: Kylie Jennner, Bella Hadid und Co. tragen einfach nur Bademode in Nude-Tönen. 

So tragen Promis den Look: 

Bella Hadid: 

Ein Beitrag geteilt von 🦋 (@bellahadid) am

Carolyn Murphy:

Kylie Jenner: 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Quasi die Antithese dazu - Diese italienischen Trainer sind auch noch auf dem Spielfeld stilsicher:

Auch Nicht-Prominente Menschen scheinen Gefallen am Nude-Bademoden-Look gefunden zu haben: 

Du glaubst das war die Spitze des modischen Eisbergs? 

Bild: Giphy

Passend zur anstehenden royalen Hochzeit gibt es auch die Creeper-Variante: 

Ansonsten hat Meghan gerade nicht so viel zu lachen: 

Wenn ihr also demnächst im Freibad, am See oder am Strand eine vermeintlich nackte Person oder einem Royal begegnet und euren Augen nicht traut, dann sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt! 

Umfrage

Was ist deine Meinung zu hautfarbender Bademode?

  • Abstimmen

431 Votes zu: Was ist deine Meinung zu hautfarbender Bademode?

  • 18%OMG! Muss ich haben. Wo ist der nächste Laden?
  • 5%Würde ich mich niemals trauen. Damit sehe ich ja nackt aus.
  • 76%Geh mir bloß damit weg. Am besten noch kombiniert mit Fisch-schlappen, oder?

Dabei könnte alles so schön sein: 

Drohnen statt Frauen – Fashion-Shows in Saudi-Arabien sehen aus wie ein Horrorfilm-Set

Hallo Erfinder, kümmert euch mal um diese 7 nervigen Beauty-Probleme!

Supreme bringt neue Kollektion raus – ein Madonna-Shirt ist auch dabei 👀

Helene Fischer ist nicht "nuttig"! Hört endlich auf, Frauen wegen Klamotten zu shamen

Das Internet liebt dieses Plus-Size-Bikini-Model – zu Recht! 

Warum die Modebranche diesen syrischen Flüchtling feiert

"Als ein Fotograf mich begrapschte" – Model Teddy Quinlivan über sexuelle Belästigung

Das GNTM-Finale ist entschieden, und das Internet war wieder gnadenlos

Wenn du 7 dieser 21 Trends kennst, bist du Profi auf Millennial-Hochzeiten

Warum ich das mit der "Body Positivity" nicht mehr hören kann

5 Dinge, die ein Knast und "Germany's Next Topmodel" gemeinsam haben

H&M ändert in Großbritannien die Größen – aber was ist mit Deutschland?

Dieses Model zeigt ihre Speckröllchen und wird vom Internet gefeiert ❤️

#upsidedownbikini: Bist du bereit für den neuesten Bademoden-Trend? 

Keine Pizza, dafür Himmel und Hölle: Die Outfits bei der Met Gala 2018

Es kann nur Eine werden... Meeedchen, Toni ist Topmodel!!!

Forget Schuluniform! Weil ihnen zu heiß ist, tragen diese Jungs Rock

Jetzt feiern Fashion-Magazine schwarze Frauen auf dem Cover (Endlich!)

Ein weltweites Zeichen: San Francisco verbietet den Pelz-Verkauf 

Fisch-Schlappen sind schon jetzt der ekligste Sommertrend des Jahres

Frau trägt diesen Herbst wieder weiße Boots – yay oder nay?

Endlich! 2018 begreift die Mode- und Beautywelt, dass "nude" nicht nur beige ist

Das sind die 5 beklopptesten Beauty-Trends der vergangenen Jahre

Bushido "gönnt sich" eine eigene Radioshow – so kannst du sie hören 

Der hässlichste Schuh der Welt ist jetzt der allerhässlichste Schuh der Welt 

Burberry vernichtet Luxuskram für 32 Millionen Euro – um den Markenwert zu schützen

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben" – Jana bezieht bewusst Hartz IV 

Hier sprechen regelmäßig Menschen, die von Armut betroffen sind.

Jana (Name von der Redaktion geändert) ist 33 Jahre alt, gelernte IT-Systemkauffrau und alleinerziehende Mutter. Ihre Tochter wurde im März 2017 geboren, Jana trennte sich im September 2017 von ihrem Mann und bezieht seit Januar dieses Jahres Hartz IV – weil sie für ihre Tochter da sein möchte, wie sie sagt. Das Elterngeld ist im März 2018 ausgelaufen. 

Der Gesamtbetrag von 1260 Euro monatlich setzt sich zusammen aus:

Für sich und ihre Tochter hat sie also knapp 630 Euro netto  pro …

Artikel lesen