Best of watson
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Image

Bild: Getty Images/montage watson

Eine neue Challenge macht Hunde mit Käse verrückt

Imke Gerriets
Imke Gerriets

Die neueste Hunde-Challenge auf Twitter ist vor allem eins: nervig für die lieben Vierbeiner – sofern die Besitzer die richtige Wurftechnik anwenden.

Worum geht es genau? Journalist Matthew Elias aus Ontario hat eine besondere Leidenschaft für Käse. Doch diesen einfach nur zu essen, ist ihm viel zu langweilig.

"Ich habe schon immer gerne Käse geworfen und seitdem ich ein Kind war darüber gelacht. Wenn ich also keine leblosen Gegenstände mehr hatte, um darauf Käse zu werfen, wollte ich sehen, ob mein Hund ihn fangen kann."

Ontario zu "Buzzfeed"

Viele Nutzer auf Twitter haben diesen – sagen wir mal besonderen – Trend für sich entdeckt. Das Spiel ist ganz einfach: Deine Zielscheibe ist ein Hund, auf dem der Käse im besten Fall haften soll. Verlierer gibt es keine, denn natürlich dürfen die Tiere danach ihre Belohnung auffressen. Aber seht selbst:

So sieht das bei Matthew Elias aus

Doch treffsicher sind auch andere User

Dieser arme Mini-Hund kann sich kaum wehren

Aber es gibt zum Glück noch Vierbeiner, die blitzschnell handeln

Bei Futter versteht er hier keinen Spaß

Und am Ende freuen sich Hund und Mensch über das Happy End

Umfrage

Ist die Challenge nicht totaler Käse?

  • Abstimmen

44 Votes zu: Ist die Challenge nicht totaler Käse?

  • 14%Emmentaler
  • 36%Gouda
  • 23%Gorgonzola
  • 23%Mozzarella

Tolle Fotos von Dackeln

Diese Schnecke führt ein cooleres Leben als du

Play Icon

Video: watson/Johanna Rummel, Marius Notter

Tiere

Schau dir die 19 lustigsten Tierbilder an, oder du wirst von diesem Eichhörnchen verhext

Link to Article

Ein Shisha-Restaurant hält sich einen Löwen im Glaskäfig – Shitstorm folgt prompt

Link to Article

Wombats sch... 100 💩-Würfel am Tag – endlich (!) wissen wir, warum

Link to Article

Keiner schnappt schneller zu als diese Ameise – und sogar ihre Larven sind nicht sicher

Link to Article

Warum du diesen Sommer definitiv von Mücken zerstochen wirst

Link to Article

Sumpfkrebs-Fang in Berlin boomt – ein Fischer fing 8500 Tiere im 1. Monat

Link to Article

Das ist Knickers, der Monster-Ochse – der zu groß zum Schlachten ist

Link to Article

Wie unser Müll die Meere zerstört – Folge 102.988

Link to Article

Tierarzt bittet: Bleib' bei deinem Hund, wenn er stirbt. Auch wenn es hart ist.

Link to Article

Wenn Tiere zurückschlagen – in 14 herrlichen Gifs

Link to Article

Robbe schlägt Kajaker mit Tintenfisch (ja, du hast richtig gelesen)

Link to Article

Du bist groß, stark und gefährlich? Interessiert den Honigdachs einen Scheiß

Link to Article

Der Meeresspiegel steigt – dadurch tauen Permafrostböden schneller

Link to Article

Warum es bald wieder Bären in Deutschland geben könnte

Link to Article

Vergiss den Riesenochsen: Hier sind 13 weitere tierische Giganten

Link to Article

27 Beweise, dass Vögel einfach nur fies sind – höflich ausgedrückt

Link to Article

Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt – und sie sind großartig

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das ist Knickers, der Monster-Ochse – der zu groß zum Schlachten ist

Was für ein Anblick! Rund 1.400 Kilo schwer und 1,94 Meter hoch – der siebenjährige Knickers ist wohl das größte Rindvieh Australiens. Der Ochse – ein Holsteiner Friesian – ist sogar zu groß für den Schlachter. Bei einer Auktion wollte das kastrierte Männchen aufgrund seiner Größe keiner kaufen, sagte sein Besitzer Geoff Pearson dem australischen Sender ABC.

"Einige seiner Kumpel" seien schon geschlachtet worden, aber Knickers sei eben ein ganz besonderes Tier.

Auch durch seine Farbe fällt der …

Artikel lesen
Link to Article