Games
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Golfen für Golfhasser oder Viren abknallen mit Nano-Robotern – 8 skurrile Gamescom-Spiele

19.08.18, 14:12 19.08.18, 15:09
Saskia Gerhard
Saskia Gerhard

Am Dienstag startet die Gamescom und falls du schon mal da warst, weißt du, dass man dort haufenweise Spiele testen kann. Dieses Jahr warten zum Beispiel Demos für "Resident Evil 2", "Marvel's Spider Man" oder "Assassin's Creed – Odyssey" auf die Besucher. Das Problem an diesen Mega-Games: Um mal kurz an die Konsole zu kommen, muss man sich eine halbe Ewigkeit anstellen. Kein Spaß.

Warum also damit seine Zeit verschwenden, wenn man stattdessen eine Biene, ein Bakterium oder ein Vandale in Paris sein kann? In der Indie Arena findest du kleine Schätze, die zwar nicht so viel Marketing im Rücken haben wie ein "Battlefield V", dich aber ebenfalls prima unterhalten können. Wir haben die 8 skurrilsten und coolsten Spiele rausgesucht.

Supermarket Shriek

Ein Mann und eine Ziege sitzen schreiend in einem Einkaufwagen und rasen durch einen Supermarkt. Dabei hauen sie Kartons um und metzeln Tomatensaft-Konserven (oder so) kaputt. Der Einkaufswagen wird gelenkt von den Stimmen der Spieler, die in Mikrofone brüllen müssen, um nach links oder rechts zu lenken. KREISCH!

Hier erklären die Entwickler, wie das funktioniert:

Video: Vimeo/Billy Goat Entertainment Ltd

What the Golf?

Du hasst Golf? Dann hast du etwas gemeinsam mit den Mitarbeitern des kleinen "Triband"-Studios in Kopenhagen. Die hassen Golf so sehr, dass sie ein Anti-Golfspiel entwickelt haben mit der Aufforderung an die Nutzer: "Golf ist langweilig – hilf uns, das in Ordnung zu bringen."

So beschreibt "Triband" das Spiel:

Golf ist immer das Gleiche: Perfekte runde Bälle, 18 Löcher, blauer Himmel, ordentlich gemähtes Gras und schicke Leute in hübschen Klamotten. Was ist daran nicht zu hassen? "What the Golf?" ist das Golfspiel für Leute, die kein Golf spielen.

Triband

Dieses Anti-Golfspiel, gemacht von Leuten, die nichts über Golf wissen, wird dich definitiv nicht zu einem besseren Golfspieler machen.

Bee Simulator

Einen Airbus steuern... Pff. Ist doch was für Anfänger. Der neueste Shit ist Bienen steuern. Organisiere dich mit deinem Schwarm, sammle Nahrung und kämpfe gegen Wespen. Der Hersteller lockt außerdem mit "unvorhergesehenen Ereignissen" – vielleicht eine elektrische Fliegenklatsche?

Vandals

Video: YouTube/ARTE

Verteile deine Graffitis in der ganzen Stadt, versteck dich vor Cops und Spürhunden, flüchte über Dächer und durch Abwasserkanäle. Das fasst knapp deine Mission in "Vandals" zusammen. Arte (ja, genau, der Fernsehsender) will mit diesem Spiel den Nutzern mehr über Streetart beibringen: Während die Spielfigur durch Paris, New York, Berlin, Tokyo und São Paulo zieht, Rätsel lösen und Trophäen sammeln muss, trifft sie auf berühmte Graffiti-Künstler und deren Werke.

Homo Machina

Video: YouTube/ARTE

Und noch ein arty Spiel von Arte: "Homo Machina" ist eine surreale Reise durch den menschlichen Körper. Die Organe sind dargestellt wie Maschinenräume, in denen kleine Arbeiter herumreparieren, warten und instand halten. Das Auge ist ein Blasebalg, die Lunge besteht aus Metallrohren, der Kiefer sieht aus wie eine Fließbandfabrik. Die Optik des Spiels ist dem Stil des Künstlers Fritz Kahn nachempfunden.

Als Spieler musst du lernen, wie du den ganzen Komplex am Laufen hältst – nebenbei erfährst du, wie der Körper aufgebaut ist. Praktisch für die nächste Bio- oder Anatomie-Prüfung.

My Friend Pedro

Es ist der Deadpool unter den Videospielen: In "My Friend Pedro" geht es darum, Gegner zu erschießen und deren Schüssen auszuweichen. Der Protagonist Pedro stößt sich von Wänden ab, springt sich um die eigene Achse drehend durch die Luft, feuert Schüsse in alle möglichen Richtungenb und wenn es besonders heiß wird, kann er all das in Slow Motion machen. Dadurch ist "My Friend Pedro" weniger Baller-Spiel, sondern viel mehr Baller-Ballett.

Bacterium

"Bacterium" ist das "Battlefield" auf Zellbasis. Im Auftrag einer Pharmafirma sagst du den großen Krankheiten des 21. Jahrhunderts den Kampf an. Du steuerst einen Nano-Roboter, der durch den menschlichen Körper jagt und Viren und Bakterien kaputt schießt.

Ori and the Will of the Wisps

Video: YouTube/Xbox

"Ori and the Will of the Wisps" ist ein Jump&Run-Spiel, in dem es darum geht, verwunschene Welten zu entdecken und Rätsle zu lösen. Im Grundprinzip unterscheidet es sich also nicht allzu sehr von anderen Jump&Runs. Dafür ist die Optik sehr hübsch und die Story sehr liebevoll erzählt.

DoktorFroid will mit dir spielen - aber nur im Splitscreen!

Mehr News bekommst du auch auf Facebook:

Digital-Themen interessieren dich? Dann haben wir was für dich:

Fast keine Leaks: Bei der Apple-Entwicklerkonferenz könnte Großes passieren – oder nichts 

WhatsApp erhöht Mindestalter auf 16 Jahre – 3 Fragen und Antworten

Telekom-Tochter streicht weltweit 10.000 Stellen – 6000 in Deutschland

watson-Redakteure verraten: So war mein 1. Mal im Internet

So kriegst du für deine Architektur-Fotos 1000 Likes auf Instagram

Du hast ein seeeehr altes Smartphone? Dann hast du vielleicht bald kein WhatsApp mehr

Das "Emoji des Todes" ist zurück – jetzt sind iPhones und Macs betroffen 

Hast du Konzentrationsprobleme? Das könnte ein Problem werden

Der Upload-Filter kommt: EU-Parlament stimmt für Urheberrechtsreform – das steckt dahinter

Wie du völlig durchdrehst, wenn du mehr als 20 Likes bei Insta hast

Du willst Facebook löschen? Was ist mit Tinder, Skype oder OKCupid?!

Die Blockchain soll Persos ersetzen und die GEMA zerstören. Ich versuche, sie zu verstehen

So kannst du iOS 12 ab sofort verwenden, aber aufgepasst!

"Künstliche Intelligenz wird unser Gott sein"

Die Schüler spicken zu viel, also dreht Algerien landesweit das Internet ab

So fallt ihr beim Sneaker-Kauf im Internet nicht auf Betrüger herein

Warum Internet in Deutschland immer noch so lahm ist (obwohl das Geld da wäre...)

++ Alibaba-Gründer Jack Ma zieht sich überraschend zurück ++

Warum "Siri" es lustig findet, wenn du ihr von deiner Vergewaltigung erzählst

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

Aufgepasst, Youtube! Instagram kommt mit stundenlangen Videos

Bald kommt das Ende von Instagram (wie wir es kennen)

Wie ich versuche, watson mit Bitcoin & Co. reich zu machen

Facebook als Kuppler? 11 wichtige Fragen zur neuen Dating-Funktion

++ Erdogan und Putin einigen sich auf demilitarisierte Zone in Idlib ++

Diese 12 WhatsApp-Tricks kennt (noch) kaum jemand

Es gibt tausend gute Gründe, warum sich Paare auf Social Media nicht vernetzen sollten

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hakenkreuze in Videospielen dürfen jetzt gezeigt werden – DoktorFroid erklärt die Änderung

In Videospielen können künftig auch Hakenkreuze sowie weitere Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen dargestellt werden.

Möglich wird das durch eine Änderung im Prüfsystem der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle). Bislang mussten Entwickler nämlich häufig zu grotesken Mitteln greifen, um keinen Ärger mit der USK zu bekommen:

In "Wolfenstein II" – eigentlich ein Spiel gewordener Rachefeldzug gegen das Dritte Reich – heißt Hitler in der deutschen Version "Herr Heiler" und hat …

Artikel lesen