Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Filme Grusel Kinder

Bild: imago montage

Sogar Karlsson auf dem Dach: Diese 10 Filme haben uns als Kind zu Tode geängstigt

team watson

Manch eine Filmszene können wir bis heute nicht mehr gucken, weil wir uns beim ersten Mal sehen vor Angst fast in die Hose gemacht hätten. Und dem einen oder anderen reichte eine wilde Actionszene von Kommissar Rex, um nicht mehr ruhig schlafen zu können...

Welche 10 Filme uns damals die Kindheit für immer versaut haben? Wir haben mal gesammelt...

Elisabeth mag keine Aliens mehr

E.T., 1982

Filme Grusel

Bild: imago stock&people

"E.T. - Der Außerirdische"! Ich war ungefähr 10 Jahre alt, als mein Bruder und ich zum ersten Mal "E.T." guckten – und während die meisten Leute, die ich kenne, den außerirdischen Freak unendlich knuffig fanden, gruselte ich mich vor diesem Wesen fast zu Tode. So sehr, dass ich den Großteil des Films unter einem Stuhl verbrachte. (Warum auch immer mir das ein Gefühl von Sicherheit gab.) Ich glaube, ich hielt nicht mal bis zum Abspann durch, bis ich mich verstört in mein Zimmer verzog. Bis heute habe ich den Film nie wieder gesehen. Und werde es auch nie tun, denn der Anblick dieses Aliens sorgt bei mir bis heute für Gänsehaut.

Helena dachte hier geht's um süße Häschen...

Watership Down, 1978

abspielen

Video: YouTube/benoitforchamp

Schlaflose Nächte bereitete mir als Kind der Film "Watership Down". Ich erwartetet süße, sprechende Hoppelhasen und heile Welt. Hängen geblieben ist ein schockierendes und ziemlich brutales Bild: Ein Hase, der Blut spuckt, eine Schnur um den Hals gewickelt hat, und mit letzter Kraft um sein Leben kämpft. Zu lachen hatte ich da nichts. Schließlich geht es in dem Film ums nackte Überleben.

Gavin ging nachts nicht mehr auf's Klo

RELEASE DATE: October 16, 2009. MOVIE TITLE: Paranormal Activity. STUDIO: Blumhouse Productions. PLOT: After a young, middle class couple moves into a suburban starter tract house, they become increasingly disturbed by a presence that may or may not be somehow demonic but is certainly most active in the middle of the night. Especially when they sleep. Or try to. PICTURED: . PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAg90_

Release Date October 16 2009 Movie Title Paranormal Activity Studio Blum House Productions Plot After a Young Middle Class COUPLE Moves into a Suburban Starter tract House They Become increasingly Disturbed by a Presence Thatcher May or May Not Be somehow demonic but IS certainly Most Active in The Middle of The Night especially When They Sleep or Try to Pictured PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY ZUMAg90_

Bild: imago stock&people

Nicht mein erstes, aber mein deutlichstes Mal: Ich hab mit 17 oder 18 "Paranormal Activitiy" gesehen. Im Haus meiner Eltern, das ich für mich hatte, weil sie im Urlaub waren. Ich war also allein in einem Haus am Ende von Mülheim an der Ruhr, mitten in der Nacht. Was glaubt ihr denn, ob ich geschlafen habe?! Ich bin bis zum Morgen nicht auf’s Klo gegangen, weil ich a) das Zimmer nicht verlassen wollte und b) im Badezimmer Spiegel sind – da wollte ich auf keinen Fall reinschauen.

GZSZ war zu hart für Anne-Kathrin 

Thema Nummer 1 morgens auf dem Schulhof: GZSZ. Ich wollte natürlich unbedingt mitreden, aber durfte damals keine Soaps schauen. Eines Tages hatte ich meine Mutter soweit, sie sagte: "Okay, einmal schauen wir's, damit du siehst, was du da verpasst." Ich war super aufgeregt, erzählte allen davon – es war eine neue Welt, die sich mir öffnen würde.

GZSZ Trailer, 1993

abspielen

Video: YouTube/Maren Oppenhym

Dann geschah der Amoklauf. Ich weiß nicht mehr, wie die Darstellerin hieß, nur noch, dass sie einen sehr strengen Seitenscheitel hatte. Und sich in ihrer Schule verschanzte. Und als letztes Bild, bevor "so geht es weiter" kam: Seitenscheitel hält sich die Knarre an den Kopf. Und ich so: OMG. Drei Wochen nicht geschlafen. GZSZ seitdem nie wieder geschaut.

Julia K. meidet seitdem die Badewanne

Der weiße Hai, 1975

Weiße Hai

Bild: imago stock&people

Ich habe aus Versehen "Der weiße Hai" gesehen und hatte ab dem Zeitpunkt Angst vor Haien. Ich habe mich dann also nicht mehr ins Wasser getraut. Heißt: Habe mega spät Schwimmen gelernt, weil ich im Schwimmunterricht nicht ins Becken bin und ich hatte zusätzlich noch Panikattacken in der Badewanne, weil ich dachte dass jeden Moment ein Hai durch die Wasserleitungen bricht. DAS SCHLIMMSTE DARAN: Das denke ich heute noch!

Julia D. rückte ein paar Meter vom TV weg

Flashdance, 1983

abspielen

Video: YouTube/RODMY RAMIRO CHAVEZ ALBARRAN

Als kleines Mädchen habe ich vor allem Tanzfilme verschlungen – aber manchmal waren unerwartet gruselige Szenen darunter... Meinen Lieblingsfilm "Flashdance" habe ich zuhause immer nachperformt (da die Heldin eine Stripperin ist, hatte ich damals auch einen eher ungewöhnlichen Berufswunsch) – bis auf diese eine Sequenz, vor der ich mich fürchtete. Wenn Alex mit ihrem weißen Gesicht zum Stroboskoplicht ausrastete, rückte ich lieber ein paar Meter vom Fernseher weg. Sicher ist sicher.

Marius steigerte sich in Kommissar Rex rein

Ich war 10 Jahre alt, als mein Vater Freitagabends mit mir "Kommissar Rex" schaute. Im Film, wie auch bei uns in der Realität, prasselte stundenlang ein Gewitter, Leute wurden in einem Campingwagen an einer Tankstelle überfallen und auch sonst war es einfach so dunkel und grausam, dass ich danach zwei Wochen kaum schlafen konnte und Mega-Angst vor Tankstellen bekommen habe. Wenn ich heute Kommissar Rex höre oder einen Schäferhund sehe, wird mir immer noch ganz anders.

Kommissar Rex, 1994

Kommissar Rex

Bild: imago

Gunda ließ das Fenster nach Karlsson lieber zu 

"Pippi Langstrumpf" hatte ich gerne gesehen, "Michel aus Lönneberga" und “Wir Kinder aus Bullerbü” auch. Doch eine Astrid-Lindgren-Verfilmung hat mich wirklich fertig gemacht: "Karlsson auf dem Dach". Und das lag an Karlson selbst. Vielmehr dem Jungen, der ihn spielte. Karlsson sah aus wie ein alter fieser Mann, er war zudem übermäßig von sich eingenommen, kaltschnäuzig und frech.

Karlsson vom Dach, 1974

karlsson vom dach

Bild: youtube.com/AreaUda

Außerdem kam er immer durch’s Fenster in die Wohnung. Die Vorstellung, dass dieser unangenehme Kerl durchs Fenster in mein Kinderzimmer kommen könnte, hat dafür gesorgt, dass ich sehr lange das Fenster schloss und zur Sicherheit Vasen davor stellte, um mitzubekommen, falls er doch einbrechen würde. Wenn ich heute Fotos von Karlsson sehe, grusel ich mich immer noch. 

Philipp ekelte sich vor der Verwandlung

Die Fliege, 1986

die fliege the fly

Bild: imago

Ich halte mich für relativ abgebrüht wenn es um Grusel- oder Horrorstreifen geht. Nur einmal musste ich wegschauen: "Die Fliege" von 1986 war echt eklig. In dem Film verwandelt sich Jeff Goldblum nach und nach in ein widerliches Insekt. Er wird immer insektenähnlicher, verliert Ohren, Zähne und andere Körperteile. Und Nahrung kann er nur noch aufnehmen, indem er eine Verdauungsflüssigkeit auf das Essen spuckt und das Resultat schlürft. Das hat mir den Rest gegeben und mir wurde schlecht. Lange konnte ich den Film nicht mehr schauen, aber heute finde ich ihn toll gemacht.

Yasmin war noch zu klein für Kannibalismus

Das Schweigen der Lämmer, 1991

Filme Grusel

Bild: imago stock&people

Okay, damit kann wahrscheinlich wieder keiner relaten, aber: Ich war viel zu jung, als ich "Das Schweigen der Lämmer" bei meiner Freundin Esra nachts gucken sollte. Ich muss so 9 oder 10 Jahre alt gewesen sein. Und der Film lief im Free TV. Esra hatte den als Challenge angemacht und ich habe mir bei vielen Szenen die Augen zugehalten. Aber seither konnte ich weder Jodie Foster oder Anthony Hopkins nirgendwo sehen, ohne daran zu denken. ist das noch spooky oder schon tiefenpsychologisch behandlungswürdig?

Diese Leute fürchten sich Gott sei Dank nicht

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner, Leon Krenz

Welche Szene hat dich damals so richtig gegruselt?

Filme und Serien können uns begeistern und fertig machen

Wie dich "The Crown" dazu bringen wird, Margaret Thatcher zu lieben

Link zum Artikel

J.K. Rowling verspricht, dass es in "Phantastische Tierwesen 3" Antworten geben wird

Link zum Artikel

"Game of Thrones" – Diese Charaktere kehren in Staffel 8 zurück

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Taylor Swift ist die Königin des Pop – 7 Szenen aus Netflix' "Reputation" beweisen es

Link zum Artikel

"Modern Family": Staffel 11 kommt und hat schlechte Nachrichten im Gepäck

Link zum Artikel

Anfangs sitzt jemand anderes auf Sheldons Platz – 7 Fehler in "Big Bang Theory"

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Nicht nachmachen! Vor der "Bird Box Challenge" warnt jetzt sogar Netflix 

Link zum Artikel

Ben Affleck wird im nächsten "Batman" nicht dabei sein

Link zum Artikel

Wird der Aufzug repariert? "Big Bang Theory"-Stars sprechen über Serienende

Link zum Artikel

Der Trailer für die "verheerende" Michael-Jackson-Missbrauchsdoku ist da

Link zum Artikel

Diese Filme, Schauspieler (und Donald Trump) sind für den Anti-Oscar nominiert

Link zum Artikel

Voll der süße... Mörder?! – 11 Gedanken zu Netflix' "You – Du wirst mich lieben"

Link zum Artikel

HBO verrät weitere Details zur Staffel 8 von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

"Black Mirror" in lustig – Der erste Trailer zu YouTubes "Weird City" protzt mit Stars

Link zum Artikel

Von "Iron Sky" bis "Fikkefuchs" – 8 Filme, die dank Crowdfunding möglich wurden

Link zum Artikel

Was wurde aus den Stars deiner Lieblings-Weihnachtsfilme? Hier kommt die Antwort

Link zum Artikel

20 Jahre nach "Emergency Room" spielt George Clooney wieder in einer Serie mit

Link zum Artikel

Der neue Pixar-Kurzfilm ist da – und nimmt sich wieder einem ernsten Thema an

Link zum Artikel

Pixar bringt neuen Kurzfilm – mit einer feministischen Botschaft

Link zum Artikel

Ich habe "GNTM" mit Teenagern geguckt – heute bin ich müde, habe aber mehr Verständnis

Link zum Artikel

Emma Watson posiert mit... sich selbst? – Künstler stellt Stars neben ihr jüngeres Ich

Link zum Artikel

Warum der interaktive "Black Mirror"-Film eine reine Enttäuschung ist

Link zum Artikel

"Frozen 2": Wird Elsa die erste lesbische Disney-Prinzessin?

Link zum Artikel

So sehen Elfie, Mike und Co. aus "Stranger Things" in echt aus

Link zum Artikel

Die Netflix-Serie "Aufräumen mit Marie Kondo" motiviert – aber uff, sie nervt

Link zum Artikel

Dschungelcamp geht los – wir haben die Kandidaten nach Unbekanntheit sortiert

Link zum Artikel

10 Schauspieler, die ihre größten Rollen nicht mehr leiden können

Link zum Artikel

Spiderman lebt! Und was der neue Trailer zu "Far From Home" noch verrät

Link zum Artikel

Netflix wird für seinen "Black Mirror"-Film "Bandersnatch" verklagt

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

"Beverly Hills, 90210"-Reboot offiziell bestätigt – doch was genau soll das werden?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jana bezieht bewusst Hartz IV: "Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben"

Hier sprechen regelmäßig Menschen, die von Armut betroffen sind.

Jana (Name von der Redaktion geändert) ist 33 Jahre alt, gelernte IT-Systemkauffrau und alleinerziehende Mutter. Ihre Tochter wurde im März 2017 geboren, Jana trennte sich im September 2017 von ihrem Mann und bezieht seit Januar dieses Jahres Hartz IV – weil sie für ihre Tochter da sein möchte, wie sie sagt. Das Elterngeld ist im März 2018 ausgelaufen.

Der Gesamtbetrag von 1260 Euro monatlich setzt sich zusammen aus:

Für sich und ihre Tochter hat sie also knapp 630 Euro netto pro Person zur …

Artikel lesen
Link zum Artikel