Leben

Kevin! Sabrina! Thomas?! Jetzt kommt offenbar "Wetten, dass ...?" zurück

Er macht es noch ein (wahrscheinlich) letztes Mal! Thomas Gottschalk will seinen 70. Geburtstag mit einer Folge "Wetten, dass ...?" feiern. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf Senderkreise. Es soll sich dabei aber um eine einmalige Sendung handeln. 

Eine Sprecherin des ZDFs bestätigte, dass Gottschalk seinen runden Geburtstag im Sender feiern werde, in welcher Form das zu seinem runden Geburtstag in zwei Jahren am 18 Mai 2020 geschehe, sei aber noch völlig offen.

Gottschalk moderierte die Samstagabend-Sendung des ZDF mit Unterbrechungen von 1987 bis 2011. Nach einem schweren Unfall mit dem Schauspieler Samuel Koch verließ Gottschalk die Sendung. Im März 2012 übernahm Markus Lanz, bevor die Show Ende 2014 schließlich nach 212 Ausgaben eingestellt. 

Und Sabrina!

(hd/dpa)

So feiert Team "Queer Eye" die Emmy-Nominierungen

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

watson-Story

"Bin wie eine alte Frau": 22-Jährige kämpft mit Corona-Spätfolgen

Corona – ein Thema, das viele Menschen in Deutschland zunehmend leid zu sein scheinen. Doch das Virus kann verheerend sein, sogar für junge Leute, die sich eigentlich nicht in Gefahr wägen. Das zeigt etwa Luisa.

Die Düsseldorferin erkrankte dieses Frühjahr im Alter von 21 Jahren an Covid-19, war sogar im Koma. Das ist nun schon Monate her, doch mit den Spätfolgen hat sie immer noch zu kämpfen. Wenn sie Bilder von feiernden Menschen oder Anti-Corona-Demos sieht, hat sie Sorge, dass es anderen …

Artikel lesen
Link zum Artikel