Leben

Kevin! Sabrina! Thomas?! Jetzt kommt offenbar "Wetten, dass ...?" zurück

Er macht es noch ein (wahrscheinlich) letztes Mal! Thomas Gottschalk will seinen 70. Geburtstag mit einer Folge "Wetten, dass ...?" feiern. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf Senderkreise. Es soll sich dabei aber um eine einmalige Sendung handeln. 

Eine Sprecherin des ZDFs bestätigte, dass Gottschalk seinen runden Geburtstag im Sender feiern werde, in welcher Form das zu seinem runden Geburtstag in zwei Jahren am 18 Mai 2020 geschehe, sei aber noch völlig offen.

Gottschalk moderierte die Samstagabend-Sendung des ZDF mit Unterbrechungen von 1987 bis 2011. Nach einem schweren Unfall mit dem Schauspieler Samuel Koch verließ Gottschalk die Sendung. Im März 2012 übernahm Markus Lanz, bevor die Show Ende 2014 schließlich nach 212 Ausgaben eingestellt. 

(hd/dpa)

So feiert Team "Queer Eye" die Emmy-Nominierungen

abspielen

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zufällige Brustkrebs-Diagnose: Wie Foto aus Touristenattraktion einer Frau half

Dieser Trip in eine Touristenattraktion sollte ein Leben retten: Die 41-jährige Britin Bal Gill besuchte das Fotografiemuseum "Camera Obscura and World of Illusions" in Edinburgh. Dort können Besucher verschiedene Fototechniken ausprobieren, unter anderem auch Thermografie – Fotos, die mit einer Wärmebildkamera gemacht werden.

Als Gill sich jedoch nach ihrem Besuch im Museum die Souvenierfotos ansah, fiel ihr ein ungewöhnlicher Fleck auf ihrer Brust auf.

Sie recherchierte und fand heraus, dass …

Artikel lesen
Link zum Artikel