Filme und Serien

"Orange Is The New Black" ist offiziell vorbei – So verabschieden sich die Schauspieler

28.02.2019, 16:4028.02.2019, 21:14

Die Netflix-Erfolgsserie "Orange Is The New Black" wird in diesem Jahr enden. Im Oktober hatte der Streamingdienst mitgeteilt, dass die siebte Staffel die letzte sein wird.

Die Dreharbeiten für die letzte Staffel der Frauenknast-Serie sind mittlerweile abgeschlossen – und die Schauspieler verabschieden sich in den Sozialen Netzwerken mit emotionalen Fotos vom Set:

Final Countdown!

Gruppenbild: Produzentin Jenji Kohan und ihre Crew.

Unzertrennlich: Laura Prepon und Taylor Schilling.

"Letzter Tag. Ohne Worte. Keine Hashtags. Einfach nur Liebe."

Lieblingspärchen: Nick Sandow und Alysia Reiner.

Die Ladys aus Litchfield verabschieden sich:

Lori Petty dankt Netflix, OITNB und den Fans:

Nick Sandow wird seine Rolle vermissen...

"Danke für sieben Jahre, die mein Leben verändert haben."

Jessica Pimentel verabschiedet sich von Maria:

Danielle Brooks: "Das war's!"

(as)

Diese Netflix-Shows werden abgesetzt:

1 / 14
Diese Netflix-Shows werden abgesetzt:
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Regisseur für Breaking-Bad-Kinofilm steht fest

Video: watson/team watson

Filme und Serien

Alle Storys anzeigen
"The Last of Us": Sky verkündet überraschende Änderung

Die postapokalyptische Horror-Serie "The Last of Us" entwickelt sich momentan zu einem echten Hit. Seit der Ausstrahlung der ersten Folge am 16. Januar 2023 wurden rekordverdächtige Zahlen erreicht und sogar eine vorzeitige Verlängerung für eine zweite Staffel beschlossen. Für die kommende fünfte Folge müssen sich Fans allerdings auf eine Unregelmäßigkeit im Sendeplan vorbereiten.

Zur Story