Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Schwarzwaldhaus

Bild: imago

14 Phänomene, die du nur verstehst, wenn du aus dem Schwarzwald kommst

marius notter, elisabeth kochan


Es gibt Wälder in Deutschland, die sind halt einfach besser als andere. Ohne Frage der beste Wald ever: der Schwarzwald (auch wenn es nicht nur ein Wald ist, aber das macht ihn halt umso cooler). 

Titisee Schwarzwald

Der Titisee. Beste! Bild: Werner Dieterich/imago

Ob du "nur" dort geboren wurdest, oder immer noch da lebst: Folgende Punkte werden dir so bekannt vorkommen wie die sagenumwobene, epische, vollkommen kalorienfreie Schwarzwälder Kirschtorte (übrigens: Beste Torte ever, aber das weißt du ja schon). 

Jeder weiß, wo du herkommst, egal, wie klein dein Dorf ist – sogar Amerikaner kennen den Black Forest! #fame

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Schwarzwälder Kirschtorte kennst du nach dem Rezept deiner Oma und nicht aus dem Kühlregal. Im Supermarkt. In China.

Schwarzwälder Kirschtorte

Bild: imago

Die größten deutschen kulturellen Exportgüter kommen von hier. #madeinschwarzwald

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

... und es fällt dir erst auf, wenn dir in Amerika eine Kuckucksuhr als "Black Forest Clock" verkauft wird oder Brad Pitt auf seiner Hochzeit Rothaus Tannenzäpfle trinkt.

Alle denken, du bist ein/e Schwabe/Schwäbin. #ähmnein!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Nachts 1,5 Stunden vom Grillplatz nach Hause laufen. Durch den Wald. Alleine. Betrunken. Mit 14. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

An Fastnacht gelten andere Gesetze. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Fastnacht und Karneval sind NICHT dasselbe! #kommtmalklar

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Jedes Dorf hat sein
eigenes Bier.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Der Titisee ist internationaler als Berlin an Ostern. #touristeneverywhere

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Wer kein Ski fahren kann, hat es schwer, Freunde zu finden. #foreveralone

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Mit 1,85 bist du hier ein Riese. #schwarzwäldchenunddie
7zwerge

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Alles oberhalb von Frankfurt ist "der Norden". #geographyskillsonfleek

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Jedes Tal, jedes Dorf hat einen eigenen Dialekt – den außerhalb keine Sau versteht.
#häwas

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Das Southside Festival ist das einzig wahre Festival und jeder geht hin, oder war schon mal da. #tunichtsodudochauch

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Na, haben wir alles erwischt? Oder stimmst du uns gar nicht zu? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Noch 'n bisschen mehr Deutschland:

Lea musste wegen Krankheit ihren Job aufgeben – wie die Studentin in Armut lebt

Link zum Artikel

Kai ist alleinerziehend und lebt vom Geld seiner Kinder

Link zum Artikel

"Ich konnte nur gründen, weil meine Eltern mich unterstützt haben" – Gründer Philip 

Link zum Artikel

Warum Katharina mit 24 Schulden aufnehmen muss

Link zum Artikel

Über Armut und Hartz IV redet man nicht. Der Hashtag #unten soll das ändern

Link zum Artikel

"Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben" – Jana bezieht bewusst Hartz IV 

Link zum Artikel

"Ich habe oft Schmerzmittel gespritzt" – Friseur Julian arbeitet, obwohl er krank ist

Link zum Artikel

"Menschen sehen Blumen als Billigprodukt": Floristin Stefanie in unserer Armutsserie 

Link zum Artikel

Unsere Armutsserie startet: So lebt Jan mit 800 Euro im Monat

Link zum Artikel

Schornsteinfeger Tim verdient 386 Euro – und zahlt noch das Zimmer für die Berufsschule 🤔

Link zum Artikel

"Ich hatte mein Leben nicht so geplant": Sandra hat Krebs und lebt von Hartz IV 

Link zum Artikel

"Ich möchte gar nicht Vollzeit arbeiten" – Musiker Hannes in unserer Armutsserie 

Link zum Artikel

"An der Uni so: 90 Prozent haben sofort nen Job" – Daniel schafft das seit 4 Jahren nicht

Link zum Artikel

"Manchmal arbeite ich ohne Bezahlung" – Wie Tänzerin Larissa mit Armut zurechtkommt

Link zum Artikel

"Ich schalte im Winter den Kühlschrank ab" – Rentnerin Gertrud in unserer Armutsserie

Link zum Artikel

Winzer Arne: "Betriebe müssen sich überlegen, was ihnen Azubis wert sind!"

Link zum Artikel

Arzt für Arme erzählt: Wer zu ihm kommt, hat oft einen sozialen Abstieg hinter sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

11 Bahnansagen, bei denen du dich fragst: Was zur Hölle geht da ab?

Auch Bahn-Mitarbeiter können viel Spaß an ihrem Job haben. Sicher ein Highlight des Berufs: Die Lautsprecher-Ansagen, die, wie die folgenden Posts beweisen, auch weit über das Standard-"Wir verspäten uns um 6473 Minuten..." hinausgehen können.

Diese kreativen, lustigen oder einfach schrägen Mitteilungen an die Passagiere sammelt Marc Krüger von @BahnAnsagen auf Twitter – und wir haben uns ein paar Highlights herausgesucht, bei denen wir uns fragen: Kann uns da jemand ein bisschen was zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel