SAINT DENIS, 09-09-2018, Stadium Stade France , football, season 2018 / 2019, Nations Cup. France player Kylian Mbappe (C) celebrating his 1-0 with France player Antoine Griezmann (L) and France player Paul Pogba (R) during the game France - Netherlands . France - Netherlands PUBLICATIONxNOTxINxNED x2457101x

Wie soll der Kleine denn heißen? Griezmann Mbappé? Oder Pogba Giroud? Bild: imago

Eltern wollen ihr Kind "Griezmann-Mbappé" nennen – Justiz ist dagegen

Als werdende Eltern ist eine der allergrößten Fragen: Wie nennen wir das Kind?

Die Auswahl ist groß. Zur Wahl stehen 0815-Namen wie Alexander, Maria, Luis und Sophie. Oder aber außergewöhnliche Namen wie zum Beispiel Cinderella-Melodie, London oder Pumuckl – die übrigens alle in Deutschland genehmigt sind. Im Gegensatz zu Atomfried, Gucci oder Störenfried. ("noz.de")

Griezmann Mbappé soll der Kleine heißen

Ein offenbar fußballbegeistertes Paar in Frankreich will einen besonders extravaganten Namen für ihren Sohn: Die frischgebackenen Eltern wollen ihren Spross "Griezmann Mbappé" nennen.

Damit haben sie nun die Justiz auf den Plan gerufen. Das Paar aus dem zentralfranzösischen Brive-la-Gaillarde beschloss, das im November geborene Kind nach den französischen Fußballstars und Weltmeistern Antoine Griezmann and Kylian Mbappé zu benennen, wie die Regionalzeitung "La Montagne" am Mittwoch berichtete.

Auch interessant: 7 Fußballstars und ihr Nachwuchs

Vorname könnte dem Kindeswohl schaden

Ein Mitarbeiter des zuständigen Standesamtes war aber der Auffassung, dass diese Vornamen dem Kindeswohl schaden könnten, und schaltete die Justiz ein. Die Staatsanwaltschaft muss den Fall nun prüfen und könnte ihn vor Gericht bringen. Das Gericht könnte die Eltern verpflichten, einen anderen Namen auszusuchen.

Vielleicht können sie sich ja auf einen Kompromiss einigen: Antoine Kylian oder so... Der ist ein bisschen normal und auch ein bisschen ausgefallen.

(as/afp)

Woher stammt der Name Griezmann eigentlich? Hier entlang!

Ich möchte das Wort Vulvalippen etablieren!

Video: watson/Gunda Windmüller, Lia Haubner

Sekundenlange Stille: Reiner Calmund kämpft in TV-Interview mit den Tränen

"Wir haben eine Prinzessin aus dem Waisenhaus adoptiert", sagt Reiner Calmund stolz. Der ehemalige Fußballfunktionär ist inzwischen 72 Jahre alt und erzählt in der Sendung "Meine Geschichte – das Leben des Reiner Calmund" auf Sky Sport News emotional von seiner Adoptivtochter Nicha.

Acht Jahre ist es mittlerweile her, dass Calmund und seine Frau Sylvia das Mädchen aus Thailand adoptiert haben. Eine Frage, die ihm Sky-Moderator Riccardo Basile dazu nun stellte, setzte Calmund jedoch sichtlich zu.

Artikel lesen
Link zum Artikel