Digital
Bild

Alles Wessis: Julienco, Bibi, Lisa & Lena und Dagi Bee quelle: instagram

Keiner aus dem Osten: Die 50 größten deutschen Instagrammer sind alle Wessis

Das Internet ist überall und das Internet produziert überall seine Stars. Nicht ganz: Denn wie das Online-Portal "Wintotal" herausfand, kommt kein einziger der Top-50-Influencer aus Ostdeutschland. 

Das Portal analysierte die Influencer mit den meisten Abonnenten auf Instagram. Dabei kam heraus: Die meisten sind in Nordrhein-Westfalen geboren (15), aus Hamburg kommen sogar 10 und auf Platz 3 kommen die im Ausland geborenen Internet-Stars (7). Doch aus Ostdeutschland kommt keiner.

"Wir hatten durchaus damit gerechnet, dass weniger Top-Instagrammer aus dem Osten kommen, – schließlich hat Ostdeutschland auch deutlich weniger Einwohner als die alten Bundesländer. Dass aber unter den Top 50 der Instagrammer kein einziger Influencer in Ostdeutschland geboren wurde, hat uns dann doch extrem überrascht", erklärt Désirée Rossa, die Leiterin der Studie.

Die zehn erfolgreichsten Instagrammer:

Bild

quelle: wintotal.de

Warum es in Ostdeutschland (und auch in der kreativen Stadt Berlin) keine so erfolgreichen Instagrammer gibt bleibt offen.

Das sind die Top-5-Instagrammer mit den meisten Followern:

Platz 1: Lisa & Lena (13,8 Millionen Follower)

How’s your Sunday? ❤️

Ein Beitrag geteilt von Lisa and Lena | Germany® (@lisaandlena) am

Platz 2: Bibi (6,1 Millionen Follower)

Platz 5: Shirin David (4,2 Millionen Follower)

🙈

Ein Beitrag geteilt von Shirin Barbie David (@shirindavid) am

(tl)

Es wundert, dass er noch nicht zu den Top-Instagrammern gehört: Markus Söder.

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Influencer verspeist Baby-Delfin? Was hinter diesem Streich steckt

Appetitlich ist sicherlich anders: Der Youtuber und Influencer Inscope21 sorgte in den vergangenen Tagen für Aufregung unter seinen Followern. In einer Instagram-Story hatte der 24-jährige Stuttgarter berichtet, dass er ein Delfinbaby verspeist habe.

Neben zahlreichen empörten Fans ritten auch einige Youtube-Stars wie Unge oder der Koch Attila Hildmann auf der Empörungswelle munter mit. Mit Robert Marc Lehmann schaltete sich sogar ein auf Instagram reichweitenstarker Meeresbiologe in die …

Artikel lesen
Link zum Artikel