Leben
Bild

Bild: Reddit/Montage Watson

Vergiss den Riesenochsen: Hier sind 13 weitere tierische Giganten

Wenn du dich heute irgendwo im Internet rumgetrieben hast, wirst du nicht um ihn herumgekommen sein: Knickers, einer der gigantischsten Ochsen, den die Welt je gesehen hat.

Dabei ist er nicht der einzige tierische Gigant, der sich so auf diesem Planeten tummelt. Auch andere Tierarten bringen Exemplare hervor, die deutlich riesiger sind als der Durchschnitt. Wir haben einige davon gesammelt – und neben ihnen wirkt Knickers gar nicht mehr so monströs...

Brooklyn Supreme, das Pferd.

Bild

Bild: Reddit

Brooklyn Supreme starb zwar bereits 1948, gilt aber bis heute als schwerstes Pferd der Welt: Der Brabanter-Hengst war 1,98 m groß und über 1.400 kg schwer (Wikipedia).

Zum Vergleich: Brabanter werden meist nur maximal 1,77 m groß und wiegen bis 1.200 kg (Wikipedia).

Big Jake, das neue Pferd.

Reddit

Bild: Reddit

Big Jake ist seit 2010 der aktuelle Weltrekordhalter der größten Pferde: Ohne Hufeisen misst der Brabanter 2,10 m und wiegt 1.200 kg (Guinness World Records).

Diese Maine-Coon-Katze.

Bild

Bild: Reddit

Maine-Coons zählen zu den Naturkatzen – kein Wunder also, dass sie auch mal etwas größer werden als die durchschnittliche Hauskatze...

Hercules, der Liger.

Bild

Bild: Reddit

Hercules ist ein Liger – eine Kreuzung aus einem männlichen Löwen und einem weiblichen Tiger –, der größte seiner Art: 3,30 m lang und über 400 kg schwer (Hercules the Liger). 

Zum Vergleich: Sowohl Löwen als auch Tiger werden nur selten schwerer als 300 kg (Wikipedia).

Dieser Ochse.

Bild

Bild: Reddit

Dieser Kerl (wir meinen das Rind, nicht den Mann) eignet sich garantiert perfekt als Hirte seiner Herde. In einem Kampf sind sie vermutlich weniger effektiv – es sei denn, sein Gegner ist vier Meter breit.

Dieser Hund.

Bild

Bild: Reddit

Dieser Kerl ist ein Alaskan Malamute – eine Schlittenhundrasse, deren männliche Vertreter locker 40 kg auf die Waage bringen (Wikipedia). Wir vermuten, dieser hier wiegt deutlich mehr...

Diese Eule.

Bild

Bild: Reddit

Die Frage ist: Wie imposant wäre dieses Exemplar auch noch ohne Federn?

Dieses Pferd.

Bild

Bild: Reddit

Darauf reitet es sich bestimmt besonders elegant – aber wie soll man da ohne Leiter hochkommen?

"Darius", das Riesenkaninchen.

Bild

Bild: Reddit

Darius bringt "nur" 22 kg auf die Waage. Und die hat er sich hart erarbeitet: Mit gut 4.000 Karotten pro Jahr (Welt).

Roger, das Rote Riesenkänguru.

Bild

Bild: Reddit

Keine Sorge, hier ist kein Doping im Spiel: Roger, das Riesenkänguru aus dem Kangaroo Sanctuary Alice Springs, Australien, ist wegen seiner Muskelmasse zu einer Berühmtheit geworden. Aufgerichtet misst er 2,0 Meter und wiegt gut 90 kg (Spiegel). 

Zum Vergleich: Männchen seiner Art werden durchschnittlich 55 kg schwer (Wikipedia). 

Dieses Pony.

Bild

Bild: Reddit

Okay, vermutlich hält es keinen Weltrekord und ist auch nicht gerade groß – aber so süß. 

Dieser anonyme Elch.

Bild

Bild: Imgur

Stell dir vor, du begegnest diesem Riesen. Im Wald. Allein. Nachts.

Zeus, die Deutsche Dogge.

Bild

Bild: Reddit

Mit 1,12 m Schulterhöhe war Zeus bis zu seinem Tod 2014 offiziell der größte Hund der Welt und wog 70,3 kg (Guinness World Records).

Zum Vergleich: Sein Gewicht war nicht außergewöhnlich, Zeus war allerdings deutlich größer als die durchschnittliche Dogge: 86 cm (Wikipedia). 

Noch mehr Tiere gibt's auf Netflix:​

abspielen

Video: watson/marius notter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Die Mutter unserer Autorin ist über 60, krank – und lebt von Hartz IV. Dennoch droht das Jobcenter der Mama mit Sanktionen, wenn sie sich nicht bewirbt. Mit diesem Brief wendet sich unsere Autorin an die Jobcenter-Mitarbeiter Deutschlands, um auf ein paar Punkte aufmerksam zu machen.

Liebe Jobcenter-Mitarbeiter,

erst einmal: Vielen Dank, dass Sie sich um meine Mutter kümmern. Mit ihren fast 64 Jahren und als Hartz-IV-Empfängerin hat sie vor Kurzem einen Neustart gewagt und ist von Essen nach …

Artikel lesen
Link zum Artikel