Zum Weltkatzentag: 11 Gründe, warum du UNBEDINGT eine Katze brauchst

Heute wird weltweit die Katze gefeiert. Und das werden auch wir tun. Zeit, ein paar Gründe zu sammeln, warum das Haustier auch etwas für dich wäre. Oder eben nicht.

Wenn du dir schon lange einen neuen Bildschirmschoner holen wolltest.

Wenn du gerne dein Essen teilst.

Wenn du jemanden willst, der deine Geschenke schätzt.

Wenn du nicht alleine sein kannst.

Wenn du jemanden brauchst, der dir bedingungslos Liebe schenkt.

Wenn du mit jemandem leben möchtest, der über total logisches Denken verfügt.

Wenn du aufräumen liebst: 

Wenn du jemanden brauchst, der dir Kaffee macht: 

A proper gentlecat, such as Richard, knows how to make a proper cup of coffee.

Ein Beitrag geteilt von Richard Kitty (@richard_kitty) am

Wenn du jemanden für den nächsten Netflix-Binge-Abend brauchst: 

Wenn du einfach nicht alleine sein willst.

Wenn du dich nach jemanden sehnst, der dir mal wieder das Kissen klaut.

(hd)

Noch süßer wäre es nur, wenn du uns einen Like dalassen würdest: 

Fühlst du dieses Nashorn?

Video: watson/Marius Notter

Mittel gegen Hitze: Diese Hunde planschen dich frisch

Video: watson/Marius Notter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

watson-Kolumne

Warum Restaurantbesuche mit Kind reine Geldverschwendung sind

"Schonungslos ehrlich" – die Mama-Kolumne ohne Insta-Filter

Eine Sache, die ich sehr vermisse? Restaurantbesuche. Exotische Gerichte aus einer Menükarte wählen, die man sich selbst nie kochen würde. Eine Vorspeise bestellen. Irgendein fancy Getränk dazu nehmen. Nachspeise ja, nein, oder doch einen Espresso Macchiato? Bedient werden. Keine Geschirrspülmaschine einräumen. Nicht abwaschen. Keine Essensreste aus dem Kinderstuhl und dem darunterliegenden Teppich kratzen.

Scheinbar bringt mich diese Pandemie dazu, Situationen zu verklären. Denn …

Artikel lesen
Link zum Artikel