Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: gettyimages / watson.de

23 Gedanken, die jeder an der Supermarkt-Kasse hat

04.04.18, 07:21 04.04.18, 08:16
Yasmin Polat
Yasmin Polat

Ach, der Supermarkt.

All die endlosen Runden, die man durch die Regale dreht, das schier ewig lange Bücken nach den No-Name-aber-genau-so-guten-Alternativen, das Suchen nach Ein-Euro-Stücken im Portemonnaie, um die Einkaufswagen loszulösen.

Der Supermarkt ist unser zweites Zuhause.

Und diese 23 Gedanken hatten wir alle schon, während wir in einer Supermarkt-Schlange standen.

Schweres vorne, leichtes hinten

So! Die schweren Einkäufe nach vorn auf das Warenband, die leichten nach hinten. So steht es geschrieben, so hat es mir Mama damals beigebracht.

Bild: gettyimages / watson.de

 Der erste Eindruck zählt

Ich bin neu an der Kasse. Jetzt muss ich schnell das Holz-Trenner-Ding vor meine Waren legen, damit die Person vor mir nicht denkt, dass ich mich an ihren Einkauf heranschleichen will.

Vertraue keinem

Warum rückt die Öko-Mutti hinter mir so nah auf? Wo ist das Holz-Trenner-Ding? Die soll sich lieber nicht an meinen Einkauf heranschleichen!

Bild: giphy.com

Aber...

Wie heißt eigentlich dieses waagerechte Holz- oder Plastik-Ding?

Auflösung: Es heißt "Warentrenner" und die Deutschen lieben es

Wer is(s)t das?

Ein Blick auf die Lebensmittel hinter meiner Warentrenner-Schranke. Wer auf dieser Welt kauft Harzer Käse? Diese Person MUSS ein Psychopath sein.

Und das?

Oh, Hüttenkäse auch noch. Laktose in seiner un-sexiesten Form. Das sieht nach einem freudlosen, aber gesunden Frühstück aus. Ich habe dafür nur mit Zucker überzogene Cerealien auf dem Warenband liegen.

Bild: gettyimages / watson.de

Memo an mich

Verdammt, habe die Milch vergessen.

Jedes Mal

Warum vergesse ich immer die Milch? Ist mir Milch nicht wichtig im Leben?

Was ist das für Gestrüpp?

Der vor mir kauft diese in Plastik eingewickelten Tulpen. Wofür der sich wohl dringend entschuldigen muss?

Ich habe die Macht

Jemand fragt, ob er wohl schnell mal vorbei dürfe, er habe nur zwei Sachen. Mit Macht (ergo einem besseren Supermarkt-Schlangenplatz) kommt eben auch Verantwortung.

Bin ich so gnädig? Bin ich. Ich bin Supermarkt-Kunde des Himmels. Ich lasse durch. Wo sind meine Fanfaren? 

Bild: giphy.com

Jedes Mal!

Hab natürlich keinen Leinenbeutel dabei. Muss also zurück zu dem Plastiktüten-Fach und dem Familienvater vor die Beine greifen.

Aber manchmal...

Habe ich einen Leinenbeutel dabei! Denn ich habe meine Einkäufe und mein Leben im Griff. Tja, ich rette höchstpersönlich und mutterseelenallein diesen Planeten.

Bild: giphy.com

Woher kommt so viel Bargeld?

Oh, die Frau vor mir hat es passend. Bei 23,97€ eine nicht zu verachtende Leistung.

woman is paying In cash with euro banknotes

Bild: iStockphoto

Nur Bares ist Wahres

Ich muss mit Karte zahlen. Das gibt wieder entnervte Blicke und das EC-Karten-Gerät wird passiv-aggressiv rausgeholt. 

Und das nervt manchmal echt

Video: watson/Yasmin Polat, Marius Notter, Lia Haubner

Schnell noch einen Snack?

Brauche ich vielleicht noch ein einzelnes Milky Way Crispy Roll? Oder eine Mini-Tüte Haribo Goldbären? Die große Tüte wäre mir jetzt ja zu viel.

Oder lieber Schnaps?

Die vor mir hat etwas vergessen und muss nochmal durch den Markt laufen. Vielleicht doch lieber den 0,02 Liter Goldkrone-Schnaps statt Gummibärchen.

Ein Fall für Galileo

Wie viele Stunden man in einem Durchschnittsleben wohl an der Supermarkt-Kasse verbringt?

Wie ein erstes Date am Warenband

Bin gleich dran. Sagt mir die Kassiererin "Hallo"? Oder werde ich nur mit dem Piepen des Warenscanner begrüßt?

Bild: gettyimages / watson.de

Ein "Hallo" unter Freunden

Sie hat "Hallo" gesagt. Ich habe extra freundlich auch "Hallo" gesagt, denn am "Hallo" erkennt man die Persönlichkeit. (Damit es auch alle in der Schlange wissen, ich bin ein offener und netter Mensch, HALLO Frau Kassiererin!)

Warennummern-Genie

Oh, sie muss die Warennummer eingeben. Wie merken die sich das immer? Supermarkt-Mitarbeiter haben ein unglaubliches Gedächtnis! 

Bild: giphy.com

Eine neue Schlange ist wie ein neues Leben

Eine zweite Kasse wird aufgemacht. Die Öko-Mutti hinter mir schubst und hat es trotz ihres entschleunigten Lebens auf einmal sehr eilig. 

Bild: giphy.com

Ob ich Punkte sammle?

Nein. Deutschland-Card? Niemals. Treueherzen? "Gibt es das denn noch auf dieser Welt?", lasse ich meine jetzt trüb gewordenen Augen fragen. Aber nein, sammle ich alles nicht. Nix, nix davon.

Endlich fertig!

Alles durchgescannt, bezahlt und hektisch eingepackt (denk dran: Schweres nach unten, leichtes nach oben!) Ab nach Hause.

Nächstes Mal bestell ich einfach online.

Bild: giphy.com

Haben wir Gedanken vergessen? Schreibt sie uns in den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren:

"Orange Is the New Black" endet 2019 – so sehen die Stars in echt aus

Wie russische Medien von Berlin aus die Fakten verdrehen

Der Sportreporter unserer Kindheit hört auf 😞 – hier nochmal seine besten Momente

9-Jährige verkauft Cookies vor Cannabis-Shop – rate mal, wie schnell sie keine mehr hatte

Neues Video: So hätte Banksys Kunst-Schredder funktionieren sollen

CDU und AfD haben offenbar gerade ein Konzert der Band Feine Sahne Fischfilet verhindert

Weil wir sie vermissen: Das wurde aus den 7 "Two and a Half Men"-Stars

Mockridge, Kebekus & Co. – Raab feiert mit "TV Total"-Freunden sein Comeback

Diese Nüsse will die EU heute beim Gipfel knacken

Leroy Sané gibt Tinder-Tipps – das Ergebnis ist schlimmer als jedes Horrordate

Heirate doch alleine! 9 Brautjungfern, die (zurecht) die Schnauze voll hatten 🙅

Rihanna schlägt Super-Bowl-Auftritt aus – wegen ihm hier

Syrer starb im September in JVA Kleve – warum der Fall jetzt erneut für Aufsehen sorgt

Dieser aufgeregte Spanier liefert die beste Analyse der Bayern-Wahl 

Tierarzt bittet: Bleib' bei deinem Hund, wenn er stirbt. Auch wenn es hart ist.

Maskierte überfallen Geldtransporter in Berlin – ihnen gelingt eine spektakuläre Flucht

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wer in diesem Quiz nicht wenigstens 1 Punkt schafft, ist 1 hässlicher Muggel ⚡

Alles Gute zum 20. "Geburtstag", Harry!

20 Jahre ist es her, dass "Harry Potter und der Stein der Weisen" im deutschen Buchhandel erschien – und wer heute behauptet, nicht zu wissen, wer Harry Potter sei, lügt. 

Ob man nun von der ersten Stunde an Fan war oder erst durch die Filme dazu bekehrt wurde: Heute, am 1. September, dem Beginn des Schuljahres in Hogwarts, feiern wir alle den beliebtesten Zauberer der Welt – und das nun schon zum 20. Mal. Und trauern gleichzeitig darum, dass wir auch heute schon wieder nicht im …

Artikel lesen