"Takeshi's Castle" kommt zurück. Das waren die 6 fiesesten Hürden 

23.03.2018, 13:0823.03.2018, 13:53

Es wird wieder schmutzig: "Takeshi's Castle" kommt zurück. Der TV-Sender Comedy Central wird die neuen Folgen ab dem 5. Mai immer um 22 Uhr ausstrahlen. Oliver Kalkofe wird das Matsch-Event kommentieren.

"Schon lange vor allen Ninja Warriors und Dschungelcampern war 'Takeshi’s Castle' bereits ein ganz besonderes Kleinod des gehobenen TV-Irrsinns – entsprechend freue ich mich sehr, als Teil dieses glorreichen Formats gemeinsam mit dem Zuschauer erneut Zeuge zu werden, wie schön Scheitern doch sein kann."
Oliver Kalkofe in einer Pressemitteilung

Kehren wir zurück in eine Zeit, als es das Deutsche Sport Fernsehen (DSF) noch gab: Es spritzte, es schmerzte, übertrieben begeisterte Freiwillige wurden wie Presswürste durch die Holztrommel gemangelt. Mal stellten sie sich dem fiesen Giganten, mal stürmten sie begeistert auf die Monsterkugel zu - und natürlich fielen sie immer irgendwo herunter.

Und das waren die 6 fiesesten Herausforderungen:

Die Monsterkugel

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com

Der Gigant

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com

Der Tümpel

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com

Der Graben

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com

Die Schmierwand

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com

Der Sumpf

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: www.giphy.com

(ts)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Themen
14 "Stranger Things"-Memes, die Staffel 3 noch besser machen
Die dritte Staffel "Stranger Things" ist draußen und die ersten Memes spuken durchs Internet – dabei überraschen einige mehr als andere.

Die dritte Staffel "Stranger Things" raubt uns seit Donnerstag den Schlaf und den Atem. Die Netflix-Serie wuchs über die vergangenen drei Jahre zu einer der beliebtesten Serien des Streaminganbieters. Auch bei uns in Deutschland erfreut sich "Stranger Things" großer Beliebtheit.

Zur Story