Spaß

Diese Bilder zeigen, wie schmutzig dein Gehirn funktioniert

"Veritas est adaequatio rei et intellectus."

Das ist ein Zitat des Philosophen Thomas von Aquin, was soviel heißt wie: "Die Wahrheit ist die Ähnlichkeit der Dinge und des Intellekts." In anderen Worten: Etwas ist wahr, wenn es der Realität entspricht.

Soweit, so (halbwegs) nachvollziehbar. Aber, lieber Thomas, die Realität ist ja auch immer so eine Sache.

Das hat auch Neo irgendwann gemerkt

Animiertes GIF GIF abspielen

Manchmal sind die Dinge eben nicht, wie sie scheinen. Und wir vertun uns mit der Realität, weil Dinge, die wir sehen, Dingen, die wir uns vorstellen, eben so verdammt ähnlich sind.

Klingt verwirrend?

Kein Problem, wir zeigen euch, was wir meinen. Hier sind 9 Bilder, die aussehen, wie etwas anderes.

Nein. Das ist einfach nur ein Hund.

Bild

Ganz harmlos: der Zaun des Amtsitzes des luxemburgischen Staatsrates.

Bild

Das ist eine Radkappe.

Bild

Das ist eine markante Fellfärbung.

Bild

Das ist ein Nadelbaum.

Bild

Das ist der Schatten des Fotografen.

Bild

Ein zersplitterter iPhone – Case. Sonst nichts.

Bild

Das ist ein Treppenhaus.

Bild

Und das ist die Westminster Bridge in London.

Bild

Kennt ihr noch mehr solcher Bilder? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Und zum Abschluß noch etwas Süßes

Wer in diesem Quiz nicht wenigstens 1 Punkt schafft, ist 1 hässlicher Muggel ⚡

Alles Gute zum 20. "Geburtstag", Harry!

20 Jahre ist es her, dass "Harry Potter und der Stein der Weisen" im deutschen Buchhandel erschien – und wer heute behauptet, nicht zu wissen, wer Harry Potter sei, lügt. 

Ob man nun von der ersten Stunde an Fan war oder erst durch die Filme dazu bekehrt wurde: Heute, am 1. September, dem Beginn des Schuljahres in Hogwarts, feiern wir alle den beliebtesten Zauberer der Welt – und das nun schon zum 20. Mal. Und trauern gleichzeitig darum, dass wir auch heute schon wieder nicht im …

Artikel lesen
Link zum Artikel