Spaß

Wein doch: "Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!"

"Wein doch!" – das ist unser Format, in dem sich watson-Mitarbeiter betrinken und sich über irgendetwas beklagen. Heute regt sich Marius über Sprachnachrichten auf.

marius notter, emily engkent

Video: watson/Emily Engkent, Marius Notter

Schickst du Sprachnachrichten?

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2

Wir haben die Krise in Deutschland gesucht...

Deutschland soll in der Krise stecken, also so richtig. Je nach dem, wem man zuhört, werden die heftigsten Szenarien heraufbeschworen.

Doch stimmt es überhaupt, dass wir in einer Krise stecken? Was bekommen die Menschen vom angeblich herannahenden Chaos mit?

Artikel lesen
Link zum Artikel