Sport

Bei diesem Seitfallzieher-Tor würden wir uns beide Beine brechen 😱

Wie beweglich ist der denn?! Im Handball-Champions-League-Spiel zwischen dem russischen Vertreter Chekhovskie Medvedi und Sporting Lissabon laufen die letzten Sekunden, als die Gäste beim Spielstand von 22:22 einen Freiwurf zugesprochen bekommen. Der spanische Nationalspieler Carlos Ruesga tritt an – der Rest ist einfach nur kaltschnäuzig und ziemlich akrobatisch. 

Die anscheinend unüberwindbare Sechs-Mann-Mauer (siehe Zeitlupe aus der Sicht von Ruesga) umspielt er mit einem fantastischen Seitfallzieher – und lässt Sporting über einen Sieg jubeln. 

(bn/pre)

Können auch schön fliegen: Torhüter

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Reus' Horror-Bilanz: So viel Spielzeit haben ihn Verletzungen gekostet

Was ist eigentlich mit Marco Reus los? Der Kapitän von Borussia Dortmund fehlt der Mannschaft seit Monaten. Aus einer Pause, die ursprünglich nur vier Wochen dauern sollte, ist mittlerweile fast ein halbes Jahr geworden. Am 4. Februar dieses Jahres, im DFB-Pokalspiel gegen Werder Bremen, bestritt der 31-Jährige zuletzt ein Spiel für den BVB.

Am Donnerstag teilte der Verein mit, dass Reus auf unbestimmte Zeit ausfallen werde. Er habe "Probleme mit einer Sehnenentzündung an der bereits zuvor …

Artikel lesen
Link zum Artikel