Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
28.09.2018, Frankreich, Paris: Golf: Ryder Cup, Herren: Brooks Koepka (r) vom Team USA gibt einer Zuschauerin seinen Handschuh, nachdem sie von seinem Golfball getroffen wurde, und nun am Boden liegt, am ersten Tag des Turniers in Saint-Quentin-en-Yvelines bei Paris. Foto: Francois Mori/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Golf-Profi Brooks Koepka (r.) kümmert sich um die Zuschauerin, die von seinem Golfball getroffen wurde. Bild: AP

Augenlicht verloren: Zuschauerin verklagt Ryder-Cup-Veranstalter

Eigentlich war der Ryder Cup ein Fest – Europa gewann sensationell gegen die Amerikaner. Doch nun wird das Kontinentalduell ein juristisches Nachspiel haben – wegen eines traurigen Vorfalls. Die 49-jährige Corine Remande, die am ersten Tag nach einem missglückten Abschlag des US-Open-Siegers Brooks Koepka vom Ball im Gesicht getroffen wurde, will den Veranstalter auf Schadenersatz und Kostenübernahme verklagen. Remonde ist seit dem Zwischenfall auf dem rechten Auge blind.

"Es ging alles so schnell, ich habe nicht mal einen Schmerz verspürt, als ich getroffen wurde. Es hat sich nicht so angefühlt, als wäre ich getroffen worden, doch dann war da überall Blut", berichtete sie der Nachrichtenagentur AFP.

"Es hätte eine Warnung geben müssen"

"Natürlich hatten die Veranstalter in dieser Situation eine Verantwortung, der sie nicht nachgekommen sind", sagte die Geschädigte, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Raphael als Zuschauerin angereist war. Nach Koepkas missglücktem Abschlag sei absehbar gewesen, dass der Ball mit hoher Geschwindigkeit in Richtung der Zuschauer flog. "Da hätte es eine Warnung durch die Ordner geben müssen", sagte Remande der Nachrichtenagentur AFP.

Der Vorfall im Video:

Organisatoren widersprechen ihr

In einer offiziellen Stellungnahme widersprachen die Organisatoren dieser Darstellung: "Wir können bestätigen, dass mehrfach 'Fore' gerufen worden ist." Dieser Ausruf ist im Golf üblich und soll Personen warnen, die sich eventuell in der Flugbahn des Balles befinden.

Zu einer möglichen Auseinandersetzung vor Gericht äußerten sich die Organisatoren nicht, drückten aber ihr tiefes Mitgefühl aus und kündigten an, das Opfer so lange wie nötig so gut es ginge zu unterstützen. 

A man tends an unidentified injured woman after she was hit by US player Brooks Koepka's ball on the 6th hole during a fourball match on the opening day of the 42nd Ryder Cup at Le Golf National in Saint-Quentin-en-Yvelines, outside Paris, France, Friday, Sept. 28, 2018. (AP Photo/Francois Mori)

Remande war bei dem Zwischenfall blutend zusammengebrochen und in ein Krankenhaus gebracht worden. Bild: AP

Was war passiert?

Remande war bei dem Zwischenfall blutend zusammengebrochen und in ein Krankenhaus gebracht worden. Der 28-jährige Koepka hatte sich an Ort und Stelle bei ihr entschuldigt, er habe sehr betroffen gewirkt, sagte Remande: "Ich bin nicht wütend auf ihn, ich habe sogar versucht, positiv an ihn zu denken, damit er nicht seine Konzentration verliert."

Von den Veranstaltern habe sie seither nichts mehr gehört. "Ich will nur sichergehen, dass sie für alle medizinischen Kosten aufkommen, weil ich nicht weiß, welche Behandlungen in Zukunft noch nötig sein werden", sagte Remande. Sie wird am Dienstag einen Anwalt in Lyon aufsuchen. In der Pressemitteilung hieß es hingegen, dass man mit der betroffenen Familie seit dem Unfall im Austausch stehe und auch den Transport von Paris nach Lyon organisiert habe. 

(bn/sid)

Diese Sport-Stars haben die Sportart gewechselt

Der Sporttag – was noch wichtig ist

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

"HSV fühlte sich größer, als er ist" – Experte über Fehler, die der Verein wiederholt

Link zum Artikel

Bayern feiert Double – aber wir müssen über die Sonnenbrillen der Spieler reden

Link zum Artikel

Die neuen Fußball-Regeln: Weniger Zeitspiel, Rot für Trainer und neue Handregel

Link zum Artikel

"Eine geile Kurve für eine geile Mannschaft" – Die besten Choreos der DFB-Pokalfinals

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Gab es einen Rezo-Effekt? Diese brisanten Zahlen lassen aufhorchen

Link zum Artikel

"Danke, dass die anderen Parteien für uns Wahlkampf gemacht haben!"

Link zum Artikel

"Die Partei" nur knapp hinter SPD: So haben die jungen Menschen in Deutschland abgestimmt

Link zum Artikel

28 Menschen aus allen 28 EU-Staaten erklären, was sie umtreibt

Link zum Artikel

Geht am Sonntag wählen, weil wir nicht dürfen – fordern junge Klima-Demonstranten

Link zum Artikel

Dagi Bee, Alexi Bexi und Unge: Mehr als 80 Youtube-Stars fordern Boykott von Union und SPD

Link zum Artikel

Hier sind alle Retro-Referenzen, die ihr in Rins "Vintage" verpasst habt

Link zum Artikel

Live-Hochzeit bei "GNTM": Das Peinlichste, was Prosieben je gezeigt hat

Link zum Artikel

Das "GNTM"-Finale war ein Feuerwerk der Absurditäten. 13 spektakuläre Highlights

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Im "GNTM"-Finale trifft Heidi Klum auf Tom Kaulitz – und es gibt feuchte Küsse

Link zum Artikel

Capital Bra versucht sein Glück bei Helene Fischer – das ist ihre Reaktion

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme des "Game of Thrones"-Finales

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bayern Münchens neues Heimtrikot wurde geleakt – und es sieht aus wie die Allianz Arena

Es ist eines der letzten großen Fußball-Mysterien. Wie kann es sein, dass immer wieder die Trikots der neuen Saison schon vor der offiziellen Vorstellung im Internet geleakt werden? Normalerweise werden die Trikots für die neue Saison am letzten Spieltag vorgestellt oder beim DFB-Pokalfinale, damit den Fans Appetit gemacht wird, 90 Euro für das nächste Stück Vereins-Fetzen auszugeben.

Doch nun hat die Plattform footyheadlines.com Bilder geleakt, die das neue Heimtrikot von Bayern München zeigen …

Artikel lesen
Link zum Artikel