Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Birmingham City v Aston Villa Sky Bet Championship Jack Grealish of Aston Villa celebrates after scoring the opening goal during the Sky Bet Championship match at St Andrews, Birmingham PUBLICATIONxNOTxINxUKxCHN Copyright: xWillxKilpatrickx FIL-12977-0039

Villa-Kapitän Jack Grealish ließ die Attacke am Samstag nicht auf sich sitzen. Bild: imago

Fan schlägt Aston-Villa-Kapitän nieder – und der reagiert treffend

So schlägt man richtig zurück!

Beim Derby in der zweiten englischen Fußball-Liga zwischen Birmingham City und Aston Villa ist es zu einem Aufreger gekommen. Ein Fan lief in der neunten Minute auf das Spielfeld und versetzte Villa-Kapitän Jack Grealish einen heftigen Schlag gegen den Kopf.

Der Täter konnte anschließend überwältigt und von der Polizei abgeführt werden.

Grealish konnte aber weiterspielen und erzielte in der 67. Minute sogar den 1:0-Siegtreffer.

Und so reagierte Graelish:

Aston Villa zog durch den Sieg in der Tabelle an City vorbei und darf als Neunter noch auf die Premier-League-Rückkehr hoffen.

(pb/dpa)

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

So geht's weiter: Das muss passieren, damit der BVB noch Meister wird

Link zum Artikel

Weil wir nicht genug kriegen: Diese 11 bösen Memes muss der HSV jetzt einfach ertragen

Link zum Artikel

BVB bittet Eintracht um Hilfe im Titelrennen – und die reagiert cool

Link zum Artikel

Minute 79: Wildfremde umarmen mich – So habe ich das Liverpool-Wunder im Stadion erlebt

Link zum Artikel

The Greek Freak – vom Athener Sonnenbrillen-Verkäufer zum weltbesten Basketballer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Wer das nicht respektiert, ist ein Idiot" – Emre Can fordert Kampf gegen Rassismus

Von den Profis bis zu den Amateuren – im Fußball vergeht kaum eine Woche ohne Rassismus. Besonders im Spitzenfußball reiht sich derzeit ein abscheulicher Vorfall an den nächsten. Besonders die Affenlaute gegen Juventus-Profi Moise Kean sowie die rassistischen Beleidigungen gegen die deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay beim Länderspiel in Wolfsburg machen einen sprachlos. Emre Can, der mit allen drei Spielern regelmäßig auf dem Platz steht, hat sich jetzt klar geäußert.

"Es passiert …

Artikel lesen
Link zum Artikel