Villa-Kapitän Jack Grealish ließ die Attacke am Samstag nicht auf sich sitzen.
Villa-Kapitän Jack Grealish ließ die Attacke am Samstag nicht auf sich sitzen.Bild: imago

Fan schlägt Aston-Villa-Kapitän nieder – und der reagiert treffend

11.03.2019, 08:2511.03.2019, 08:38

So schlägt man richtig zurück!

Beim Derby in der zweiten englischen Fußball-Liga zwischen Birmingham City und Aston Villa ist es zu einem Aufreger gekommen. Ein Fan lief in der neunten Minute auf das Spielfeld und versetzte Villa-Kapitän Jack Grealish einen heftigen Schlag gegen den Kopf.

Der Täter konnte anschließend überwältigt und von der Polizei abgeführt werden.

Grealish konnte aber weiterspielen und erzielte in der 67. Minute sogar den 1:0-Siegtreffer.

Aston Villa zog durch den Sieg in der Tabelle an City vorbei und darf als Neunter noch auf die Premier-League-Rückkehr hoffen.

(pb/dpa)

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Alle Storys anzeigen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Gerüchte um Dortmund-Star: Barcelona erkundigt sich nach Meunier

Der FC Barcelona hat eigentlich kein Geld. Das ist mittlerweile allseits bekannt. Nicht nur unter Fans wird darüber gerätselt, wie der Verein die Top-Transfers finanziert, auch im Fußball-Business wird darüber spekuliert. Bayern-Coach Julian Nagelsmann und jüngst auch Liverpool-Trainer Jürgen Klopp sagten, dass sie es nicht verstehen.

Zur Story