Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

#Rolexgate um SPD-Politikerin Sawsan Chebli? Heuchlerisch!

Ein Facebook-User hat ein vier Jahre altes Foto der Berliner SPD-Politikerin und Staatssekretärin Sawsan Chebli herausgekramt, auf dem sie eine Uhr der Marke "Rolex" trägt. Er betitelte die Fotomontage mit den Worten:

"Alles was man zum Zustand der deutschen Sozialdemokratie 2018 wissen muss."

Was folgte, war ein Shitstorm von links und rechts. Es wurde diskutiert, ob eine SPD-Politikerin, die sich ja für die "kleinen Leute" einsetzen soll, eine Rolex tragen darf.

Warum die ganze Debatte irrsinnig ist? Das erklärt euch Yasmin.

Play Icon

Video: watson/Yasmin Polat, Lia Haubner

Was sagst du zur Debatte? Diskutiere mit uns in den Kommentaren!

Folge uns jetzt bei Instagram und Facebook:

Mehr Kommentare von Yasmin: "Das ist jetzt hoffentlich endlich mal unsere Debatte!"

Play Icon

Video: watson/Yasmin Polat, Lia Haubner

Das könnte dich auch interessieren:

Sturm im Norden, schulfrei in Oberbayern – und wer ist schuld? "Benjamin"!

Link to Article

Autor (50) findet Frauen in seinem Alter nicht attraktiv. Das ist nicht nur sein Problem.

Link to Article

7 Gründe, warum ich Andy Murray im Tennissport vermissen werde

Link to Article

Dschungel-Tag 4: Sybilles Geständnis, Kalenderspruch-Yotta und was keinem auffiel

Link to Article

Die Schauspielschule des FC Barcelona präsentiert: Die Synchron-Schwalbe

Link to Article

Tschüss Windows 7! Microsoft-System nähert sich Support-Ende

Link to Article

Die Playlist des WM-Eröffnungsspiels ist so kacke, dass sie wieder gut ist

Link to Article

"Schrecklich" und "unverzeihlich" – Lady Gaga entschuldigt sich wegen R. Kelly

Link to Article

Bei diesen Fußball-Fouls mit Wrestling-Kommentaren gehst du k.o. (vor Lachen)

Link to Article

Simsalabim, hier zaubert "Klopperfield" einen Liverpool-Spieler weg 

Link to Article

Danzigs Bürgermeister stirbt nach Messerattacke – Angreifer in Haft

Link to Article

Das sind die besten Drohnenbilder des Jahres 2018

Link to Article

Bastian Yotta im Dschungelcamp: Der "selbsternannte Millionär" im Watson-Kronencheck

Link to Article

Hingerichtet, eingesperrt, gefoltert: Was mit Saudi-Frauen nach ihrer Flucht geschieht

Link to Article

"Kein Clan wäre so naiv" – ein Clan-Insider hat für uns "Dogs of Berlin" analysiert

Link to Article

Entführungen fürs Kartell – Mexikos Ex-Nationalkeeper muss 75 Jahre ins Gefängnis

Link to Article

"Wirtschaftliche Zerstörung" – wieso Trump sich jetzt mit Erdogan anlegt

Link to Article

Heute fällt die Brexit-Entscheidung – diese 5 Punkte sollte jeder kennen

Link to Article

Schwesta Ewa ist Mutter geworden – und der Babyname ist erstaunlich

Link to Article

Tony Soprano kommt zurück! Doch er bleibt geheimnisvoll...

Link to Article

Krieg in Syrien: Erdogan lässt Donald Trump in der Sackgasse stehen

Link to Article

Erst Schnee, jetzt Überschwemmungen –Süddeutschland kämpft mit Hochwasser

Link to Article

Dieses Eichhörnchen ist die neue "Pizza-Ratte"

Link to Article

So viele Alben wie Eminem verkaufte im Jahr 2018 in den USA niemand 

Link to Article

Trumps Krieg um die Mauer – 6 Fragen und Antworten im Überblick

Link to Article

Warum es bei Domenico und Evelyn im Dschungel kein Liebes-Comeback geben wird

Link to Article

Über 100.000 Retweets? Kein Wunder. Diese 21-Jährige turnt und tanzt einfach perfekt

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • So what 25.10.2018 19:56
    Highlight Highlight Hübsch gemachtes Filmchen ;)
    Natürlich ist die Debatte Unsinn. Es gibtbkeinen Grund arum sie ihr Geld nicht ausgeben sollte. Im Gegenteil, damitbhält sie die Wirtschaftbam laufen und generiert Arbeitsplätze - nicht in Chima, sondern in Europa.
    Wirnkleinen Leute sollten froh sein, dass jemand mit diesen Qualitäten sich für mehr soziele Gerechtigkeit einsetzt.
    Wenn eine SPD Frau sich nicht aufhübscht ,wird sie als Ökotusse bezeichnet. Also auch wider nicht recht.

Niemand ist perfekt – bis man sich in ihn verliebt

Es erstaunt mich immer wieder, wie sehr die Selbstverbesserungskultur, in der wir leben, auch mein Denken durchdringt. Wie sehr mich die allgegenwärtige Selbstoptimierungsbesessenheit vereinnahmt hat. Wie sehr ich mich nach Perfektion sehne. 

Wie so viele arbeite ich seit Jahren daran, die scheinbar perfekte Version meiner selbst zu modellieren. Ich sehnte mich nach dem perfekten Job, der perfekten Wohnung und arbeitete an dem perfekten Körper. Auf Urlauben, Parties oder Konzerten wünschte …

Artikel lesen
Link to Article