Digital

"Red Dead Redemption 2" hat einen Nackt-Modus – und der ist so verstörend wie erwartet

Das Western-Epos "Red Dead Redemption 2" ist nichts für schwache Nerven: Cowboys werden niedergeschossen, Dörfer in Brand gesteckt – und hinter mancher Ecke lauern rassistische Klu-Klux-Klan-Mitglieder. 

Vorhang auf für den Nackt-Modus!

Aaaah, wie schön warm das brutzelt...

Bild

via mp1st

Wie die Spiele-Experten von Giga berichten, kannst du den Nackt-Modus des anonymen Nutzers derzeit nur dann benutzen, wenn du auch das "Save Wizard"-Programm auf deiner Konsole nutzt. 

Ob das Ausreiten nicht weh tut?

Bild

via mp1st

In der Community war laut Giga erst nach dem Erscheinen der PC-Version von "Red Dead Redemption 2" mit einer Nackt-Version des Spiels gerechnet worden. Der anonyme PS4-Spieler ist mit seiner FKK-Version seiner Zeit also ein wenig voraus.

Wann der PC-Modus des Spiels erscheinen soll, bleibt von Rockstar übrigens weiter unbeantwortet. Aber zurück zum nackten Arthur Morgan: Beim Blick auf die nun veröffentlichten Bilder fällt einigen "Red Dead Redemption 2"-Spielern aber etwas auf.

Da baumelt ja nix!

Bild

via mp1st

Giga vermutet, dass dies daran liegen könnte, dass Spiele-Entwickler Rockstar Nacktheit in dem Spiel gar nicht unterstützt. Entsprechende Morgan-Weichteile könnten also erst gar nicht mitprogrammiert worden sein. 

(pb)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Fortnite wirft alle Gamer raus – dahinter steckt eine riskante Taktik

Es gab in den vergangenen Wochen viele Theorien über das Ende des "alten" Fortnite. Der britische "Let's Play"-Star DanTDM etwa spricht in einem Video über Berichte von fliegenden Lamas und von Löchern im Himmel, die als Vorboten des größten Updates auftauchen sollten, welches das gehypte "Battle-Royale"-Spiel je gesehen hat.

Am Ende erlebten Dan und rund 7 Millionen seiner Fortnite-Mitstreiter eine epochale Apokalypse. Erst schlugen dutzende Raketen ein, dann zog ein schwarzes Loch die Avatare …

Artikel lesen
Link zum Artikel