Insta-süchtig? In diesem Hotel nimmt man dir das Handy weg

30.10.2018, 14:3230.10.2018, 16:39

Es ist ein wirklich sonderbares Projekt, das sich die Accor-Hotelkette in der Schweiz einfallen ließ. Um gestresste Social-Media-Nutzer im Urlaub zu entlasten, bieten die Hotels der Marke Ibis in Zürich und Genf einen Betreuer für den Instagram-Account des Gastes an.

Ja, richtig gehört!

  • 16 Influencer stehen ab November für das einmonatige Angebot "Relax we post" bereit. ("Blick")
  • Geliefert werden etwa zwei bis drei Posts pro Tag, Instagram-Stories sowie die Verwaltung der Kommentare.
  • Der Kunde kann Urlaub machen – ganz ohne Instagram  &Co. 

Die Aktion wird folgendermaßen beworben:

"Ohne digitalen Stress und mit allen Sinnen genießen"

Es gibt sogar einen bizarren Werbespot

Mit viel Schwyzerdütsch.

Aber ist das wirklich mehr Social Media-freie Zeit?

Animiertes GIFGIF abspielen

Fraglich auch, wer das Angebot nutzen soll. Viele Instagram-Stars haben bereits ihre "Sitter" oder lassen erst gar keine Fremden an ihren Account. Hinzu kommt, dass der Profilbetreuer den Gast erst kennen lernen muss, um entsprechenden Inhalt posten zu können.

Bedeutet: Man setzt sich vor seinem Kurzurlaub damit auseinander, was, wann, wie gepostet werden soll. Und dann bleibt noch das gesunde Misstrauen: Was postet mein Sitter wohl gerade? Nachschauen oder Nachfragen führt am Ziel vorbei.

Innere Stärke könnte hier noch weiterhelfen. Selbst nur das zu zeigen, was man auch teilen möchte – und vor allem nur, wenn es nicht stresst.

Altbekannt: Die Dosis macht das Gift.

(sd)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen

Unfassbare Summe: "Super Mario 64" wird teuerstes Videospiel der Welt

Videospiele werden als Sammlerstücke immer beliebter: Jetzt ist ein rund 25 Jahre altes "Super Mario 64"-Videospiel in den USA für sage und schreibe 1,56 Millionen Dollar versteigert worden. Das entspricht einem Wert von rund 1,3 Millionen Euro.

Das noch in der Orginalverpackung eingeschweißte Spiel aus dem Jahr 1996 habe damit laut dem Auktionshaus "Heritage Auctions" einen Weltrekord für ein originalverpacktes Videospiel aufgestellt. Das teilte das Haus am Sonntag in Dallas (Texas) mit.

"Der …

Artikel lesen
Link zum Artikel