Digital

Passiert den Besten: Hier wird Will Smith von einem Roboter abserviert

31.03.2018, 17:10

Es ist 2018, und wir fragen uns: Was macht Will Smith eigentlich? Die Antwort: Er datet einen Roboter auf den Cayman Inseln.

Auf seinem Youtube-Account veröffentlichte der Hollywood-Star am Donnerstag ein Video, das ihn bei einem quasi romantischen Treffen mit dem Roboter Sophia zeigt.

Hier das ganze Video:

Sophias "Eltern" sind die Entwickler des Hongkonger Unternehmen Hanson Robotics. Sophia gilt als eine der besonders menschlichen Roboter-Varianten, die derzeit auf dem Markt kursieren. Sophia kann zuhören und auch einfache Gespräche führen.

Nach ein wenig Vorgeplänkel versucht der Hollywood-Star Sophia zu küssen (warum auch immer?!) – und wird abserviert.

Sophia, der Roboter, friendzoned Will Smith hart: "Ich glaube, wir könnten Freunde sein. Lass uns abhängen und ein bisschen besser kennenlernen."

Was soll das Ganze eigentlich?

Will Smith ist unter die Youtube-Stars gegangen – zumindest versucht er es. Seit einigen Wochen lädt Smith auf seinem Account regelmäßig Videos hoch.

Zwischen einfachen Vlogs und durchgeknallten Experimenten ist alles dabei. Vor einer Woche lud der frühere "Prince of Bel Air" einen Kanal-Trailer hoch, in dem er für Youtube als Plattform schwärmt: 

"Ich kann es kaum glauben, was für ein neues Feld Youtube für mich ist."
Neu-Tuber Will Smith.

Auf seinem Youtube-Account will Smith seinen Fans Auszüge aus seinem Leben präsentieren.

Und dazu gehören eben auch Roboter.

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Themen
Whatsapp entfernt wichtige Funktion – für mehr Privatsphäre

Ständig kommen bei Apps wie Instagram, Whatsapp, Facebook oder Telegram neue Funktionen hinzu. Oft führt das dazu, dass die Apps immer weiter miteinander verschmelzen – wie beispielsweise im vergangenen Jahr bei Whatsapp. Hier führte Meta die Funktion ein, für die einst Snapchat bekannt war: Fotos nur einmal öffnen zu können. Nun entschied sich der Messengerdienst allerdings, einen Teil dieser Funktion wieder zu streichen.

Zur Story