Leben

Das sind die 5 beklopptesten Beauty-Trends der vergangenen Jahre

Wir wollen uns alle schön fühlen. Aber das ist nicht immer ganz einfach. Denn auch wenn wir uns selber ziemlich schön fühlen, müssen wir nur einmal kurz durch Instagram scrollen, um zu sehen, dass es noch einiges zu tun gibt.

Immer neue Trends

Denn schaut man sich die Beauty-Trends der letzten Jahre an, wird klar: Jedes Körperteil erfordert mittlerweile viel Aufmerksamkeit. Galt früher noch ganz schlicht 90-60-90 als Maßstab, müssen mittlerweile selbst unsere Knöchel einem Ideal entsprechen.

Ein Beauty-Trend jagt den anderen und die Total-Kolonisierung des weiblichen Körpers rückt immer näher. Kein Fleckchen Haut, das nicht optimiert und zur Schau gestellt werden kann.

Ihr wollt Beispiele? Hier sind fünf der beklopptesten Trends der letzten Jahre.

Die Schenkel

Wer dachte, mit dem "thigh gap" schon die Beauty-Hölle erreicht zu haben, wird merken, dass das erst das Purgatorium war. Es geht noch schlimmer.

Schon mal von der "thighbrow" gehört? Das ist die Falte, die beim Sitzen zwischen Schenkel und Hüfte entsteht. Hat jeder, schon mal praktisch. Aber nicht jeder hat eine besonders schön definierte "Schenkelbraue".

Hier sind sie, Schenkelbrauen!

Auf Instagram gibt es mehr als 12.000 Hits für "thighbrow" und bei youtube zig Videos, auf denen man sich Übungen anschauen kann, die die Braue definieren sollen. Kann man sich anschauen. Kann man aber auch lassen.

Genau wie "thighlighting". Denn ja, klar, auch die Schenkel kann man mit "contouring" in Szene setzen. Oder operativ zurecht saugen, mit Implantaten aufpolstern oder straffen. Womit wir schon beim nächsten Punkt sind...

Brüste, oben, unten, links und rechts

Gut, weibliche Brüste sind schon lange Fokus von plastischer Chirurgie. Aber wer dachte, dass es dabei vor allem auf ein ansehnliches Dekolleté ankommt, der darf sich belehren lassen.

Denn mittlerweile sollen Brüste nicht nur von oben, sondern auch seitlich (#sideboob) was hermachen. Und von unten.

Ja, von unten. "Underboob" nennt sich das Ganze. Wir dachten eigentlich, ein unterer Brustrausrutscher sei eher ein modischer "Ups"-Moment. Nun. Es gibt sogar Bikinis, die so geschnitten sind, dass die Brust absichtlich unten rausquillt. Bei Instagram gibt es dafür satte 300.000 Mentions.

Voilà – la "underboob"

Das Schlüsselbein

Von der Brust wandern wir etwas weiter nach oben, zum Schlüsselbein. Auch das soll möglichst markant aussehen. Vor einiger Zeit fand auf Instagram ein regelrechtes Battle um Schlüsselbeine statt. Im Rahmen der "collarbone challenge", die vor allem in China populär war, zeigten Frauen, wieviele Geldmünzen sie in die Hautkuhle oberhalb des Knochens legen konnten.

Ein Beitrag geteilt von CGTN (@cgtn) am

Je mehr, desto besser.

Animiertes GIF GIF abspielen

Noch nicht genug facepalm? Dann präsentieren wir jetzt:

Die Waden

Wer sich mit den Schenkeln schon abgemüht hat, wird diesen Beauty-Trend lieben. Denn auch die Waden sollen was hermachen, bitteschön. Botox hilft. Denn mit Botox-Injektionen werden die Waden schlanker. Matthew Schulman, ein plastischer Chirurg der sich mit der Prozedur auskennt, erklärte "Medical Daily", dass die Abheilung nach einer Fettabsaugung an den Waden bis zu zehn Monate dauern kann.

"Es ist ein kniffliger Eingriff."

Matthew Shulman

Der Trend kam auf, als kniehohe Stiefel gerade sehr in Mode waren. 🤔

Der Nacken

Aber Waden hin oder her. Der Nacken ist unser Favorit.

Man sieht ihn noch nicht mal selber!

Aber auch er hat Potential. Mit Nacken-Contouring lässt er sich nämlich schlanker und graziler schminken. Auch für diese Technik gibt es unzählige Tutorials.

Glaubt ihr nicht? Hier:

Wir tippen übrigens auf die Ohrläppchen als nächste Trend-Katalysator. Was meint ihr?

Die lächerlichsten Stockfotos zum Thema Frauen und BH's

Das hier könnte dich auch interessieren:

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Hartz IV: Meine Mutter hat endlich eine Wohnung gefunden – doch dann kam das Jobcenter

"Mein Blutdruck liegt bei 185 zu 107", sagt meine Mutter am Telefon.

Natürlich ist sie aufgeregt – das bin ich auch. Nach nur wenigen Monaten Suche hat meine Mutter nun die Zusage für eine Wohnung in Berlin bekommen, wo ich seit zwei Monaten lebe.

Es ist mittlerweile immer etwas Besonderes, wenn jemand eine neue Wohnung in einer deutschen Großstadt findet. Unter einem halben Jahr Suche klappt es ja selten. Etwas Bezahlbares zu finden, ist generell nahezu unmöglich, und dann auch noch zentral …

Artikel lesen
Link zum Artikel