Ein Jugendlicher bei der Loveparade 2002.
Ein Jugendlicher bei der Loveparade 2002.imago

9 Erwachsene erzählen von einem Erlebnis mit 16, das ihr Leben veränderte

31.01.2019, 07:18

Der erste Absturz, die erste große Liebe und jede Menge Ärger in der Schule. Das sind die Erinnerungen, die die meisten an ihr 16-jähriges Ich haben. Sie konnten sich unter dem Schutz der Eltern ausprobieren und, begleitet von einigen Peinlichkeiten, erwachsen werden. 

Doch das ist nicht bei allen so: Auf Twitter berichten einige unter dem Hashtag #alsich16war über Momente mit 16, die sie nachhaltig geprägt haben – und da sind krasse Erinnerungen dabei. 

Wir haben 9 eindrucksvolle Geschichten gesammelt:

16 Jahre und das Ende einer dunklen Zeit:

16 Jahre, 39 kg, und das Gefühl zu dick zu sein:

16 Jahre und schon mit Überzeugung:

16 Jahre und der Kampf gegen den Missbrauch:

16 Jahre und die große Liebe:

16 Jahre und der Kampf um die eigene Mutter:

16 Jahre, schwul und frei:

16 Jahre und ohne Mutter:

16 Jahre und schon viel Schiss:

(tl)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Internet für den Iran: So kannst du den Frauen vor Ort schnell und einfach helfen

Das Internet mit seinen Social-Media-Kanälen ist ein machtvolles Werkzeug – gerade in Ländern mit autoritären Regimen. Die Vernetzung über Social Media und das Teilen von brisanten Inhalten hat schon so einige Diktaturen ins Wanken gebracht.

Zur Story