Leben

Happy Birthday, Kylie! Wir zeigen ihre 7 ikonischsten Videos

Wir möchten uns gar nicht vorstellen, wieviele junge Frauen angefangen haben in Soap Operas mitzuspielen, nur um einmal ein bisschen so zu werden wie sie. Kylie.

Denn die Karriere der Sängerin begann vor mehr als 30 Jahren in einer australischen Vorabend-Serie. Doch sie landete nicht im Dschungelcamp, sondern legte eine weltweit erfolgreiche Pop-Karriere hin. Mit 14 Studioalben, elf Platzierungen auf der Nummer 1 der Albumcharts und Dutzenden Platin-Auszeichnungen.

"Ich bin dankbar für all die Möglichkeiten, die ich hatte. 50...weiter geht's!"

Und nun gibt es einen runden Geburtstag zu feiern: Man sieht es ihr nicht an, aber die Australierin begeht am Montag ihren 50. Geburtstag.

Grund genug, die Gute ein wenig zu mitzufeiern. Mit ihren 7 ikonischsten Videos:

Die erste Single: "Locomotion"

abspielen

Video: YouTube/KylieAustralian

80er Jahre-Perle vom Feinsten: "I should be so lucky"

abspielen

Video: YouTube/HCAESAR

Die berühmtesten Hotpants aller Zeiten in "Spinning Around"

abspielen

Video: YouTube/Kylie Minogue

"Where The Wild Roses Grow" mit Nick Cave

abspielen

Video: YouTube/emimusic

"You've got a reputation..." mit Robbie Williams im Video zu "Kids"

abspielen

Video: YouTube/robbiewilliamsvevo

lalalala..."Can't get you outta my head"

abspielen

Video: YouTube/Kylie Minogue

Die aktuelle Single: "Golden"

abspielen

Video: YouTube/KylieMinogueOnVEVO

Was ist euer Lieblingslied von Kylie?

(gw)

Das könnte dich auch interessieren:

Greta Thunberg liest auf dem Segelboot "Still" – was das über sie aussagt

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Zuschauer stellt Höcke NPD-Frage – bei seiner Antwort schmunzelt er

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

PR-Desaster Sané: Ex-Bayern-Coach Hitzfeld kritisiert die Bosse

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

Sané-Ersatz: Warum der FC Bayern mit Perisic alles richtig gemacht hat

Link zum Artikel

ZDF-"Fernsehgarten": Jetzt ist klar, was hinter Mockridges Skandal-Auftritt stecken soll

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Zeit zu rebellieren": Greta Thunberg hat jetzt einen Song mit The 1975

Greta Thunberg hat ihr musikalisches Debüt gegeben. In einem neuen Song der Band The 1975 werden Teile einer Rede, in der sie zu zivilem Ungehorsam aufruft, verwendet.

Der Monolog der Klimaaktivistin liegt auf einem minimalistischen Klavierbett. Greta Thunberg sagt darin:

Aber sie gibt auch Einblicke in die Hoffnung und mahnt:

"The 1975" ist der erste Vorgeschmack auf "Notes on a conditional form" vom kommenden Album.

(hd)

Artikel lesen
Link zum Artikel