Das macht das "Sonnenbaby" aus den Teletubbies heute

22.02.2019, 13:5424.12.2021, 11:30

Tinky Winky, Dipsi, Laa Laa und Po ...

Wenn du Ende der 90er aufgewachsen bist oder zumindest bei vollem Bewusstsein warst, dann hat an den "Teletubbies" kein Weg vorbeigeführt.

Zur Erinnerung:

Neben den Teletubbies, nahm das Sonnenbaby eine wichtige Rolle ein und das sieht heute so aus:

Inzwischen ist die Engländerin Jess Smith 22 Jahre alt und Studentin. Im Jahr 1997 wurde sie im Alter von gerade einmal neun Monaten zufällig bei einem Besuch im Krankenhaus entdeckt.

Übrigens: Jess soll für ihren süßen Auftritt gerade einmal 250 Pfund (rund 290 Euro) und eine Kiste mit Spielzeug bekommen haben.

(hd)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Zwischen Quarantäne und Dates: WGs erzählen, wie sie die Corona-Zeit erleben

Ein Spieleabend mit den Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern oder ein gemeinsames Feierabendbier – für viele machen genau diese Aktivitäten das WG-Leben aus. Doch die Corona-Pandemie hat Wohngemeinschaften unter jungen Menschen auf eine Belastungsprobe gestellt. Was tun, wenn ein Mitbewohner Corona bekommt? Und wie fühlt sich die gemeinsame Quarantäne in einer Zweck-WG an?

Zur Story