Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
gif drinkgif drink

Bitte verantwortungsbewusst genießen! Bild: giphy

Diesen Trink-Typen wirst du am Wochenende wieder begegnen

jodok meier

In vino veritas. In vino aber auch noch in ganz viel anderem. Und das macht aus normalen, rational agierenden Individuen – ab einer gewissen Konsummenge vino et al – sehr sonderbare Gestalten. Hier kommen die prominentesten Ausprägungen, die uns nüchtern eingefallen sind:

Der Motivierte

Dieser Archetypus ist von elanvoller Eigeninitiative geprägt. Kaum eine Gelegenheit zur Optimierung oder Verlängerung des nächtlichen Spaßerlebnisses wird von ihm ausgelassen. Teils zurecht wird ihm ein übersteigerter Selbstzerstörungstrieb attestiert. Denn wer will schon aufhören, wenn es am schönsten ist – wenn es noch schöner werden könnte?

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Der Müde

Nicht von Beginn an eindeutig zu identifizieren, zeigt sich das wahre Gesicht dieses Typs durchschnittlich erst nach der zweiten Runde. Wichtig ist diesem Typ vor allem die Begründung seiner Wesensart. Gerne erklärt er sein Müde-Sein in Form einer lallenden Litanei. Bis ihm die Lichter ausgehen und er sich dem sanften Schlaf hingibt. Auf dem Sofa. Auf dem Klo. Auf der Tanzfläche. Egal.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Der Konfliktsucher

Nicht selten sind es harmoniebedürftige Zeitgenossen, die sich nach Konsum einiger Alkohol-Prozente in kathartischer Manier dem Konflikttrieb hingeben. Hierbei ist die Bandbreite der Konfliktaustragung groß. Von hitzigen Diskussionen mit polarisierender Aura bis hin zu Handgreiflichkeiten jeglicher Art ist alles denkbar. Ob gegen Freunde oder Fremde ist dabei egal. Langweilig wird's mit ihm zumindest nicht.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Der Liebe-Verströmende

Der Alkohol macht aus ihm eine tollwütige Umarmungsmaschine, ein Laudator allererster Güte, ein radikaler Nächstenliebe-Ultra. Zu seinem Repertoire gehören pathetische Versöhnungshymnen, emotionale Treueschwüre und intime Liebesbekundungen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Der Charmeur

Gerne holt er jeweils einen guten, alten Stern vom Himmel, baut Luftschlösser – schöner, prunkvoller als all die Versailles und Neuschwansteins dieser Welt zusammen, malt mit Worten Gemälde, die Claude Monet wie einen dilettantischen Pinselschwinger aussehen lassen und ab und an, ja, da wird auch mal der eine oder andere Berg versetzt. Alles nur für dich. ❤️

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Der Deepe

Oh, guck, 1 Eisberg – Das denkst du dir, wenn du ihn nüchtern siehst. Der Alkohol vollbringt dann aber Erstaunliches; er gewährt dir einen Blick unter die Wasseroberfläche. Tief, tief runter. Während du in unbändiger Faszination dieser neuen Seite frönst, kreist der Deepe stoisch und unverfroren in zentripetalem Sog auf den Sinn des Lebens zu.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Der Depp

Nach einigen lustvollen Schlucken vom Zapfhahn arbeitet dieser Typ eiskalt eine tief in ihm abgespeicherte Liste von Dingen ab, die man eigentlich nicht tun sollte. Die Diskrepanz zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung erreicht schnell ihren Zenit. Und der Depp irrt sich unbeirrbar in sich selbst. Dieses Verhalten ist und bleibt Experten ein Rätsel.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Der Witzbold

Die Gürtellinie, so sagt sich dieser Typ, ist lediglich eine Koordinate. Den moralischen Kompass ausblendend, navigiert er sich mit Witzen und Streichen nördlich und südlich der Gürtellinie durch den Abend. Hauptsache, es ist irgendwie lustig. Also, zumindest für ihn.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Der Tanzflächenbaron

Obwohl sich seine koordinativen Fähigkeiten im Normalfall arg in Grenzen halten, gibt er sich nach dem Mut einflößenden Zaubertrank auf dem Balzparkett die Ehre. Hüften werden geschwungen, Takte geklatscht, Stile vermengt. Sein Zuhause ist dort, wo der Bär steppt, weshalb er sich auch nicht zu schade ist, zeitgleich in fragwürdig-melodiöser Form von seinen Stimmbändern Gebrauch zu machen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

FPÖ provoziert mit "Ratten-Gedicht" über Geflüchtete – Kanzler Kurz: "abscheulich"

Link zum Artikel

Influencerin geht in Neuseeland baden – und wird dafür abgestraft

Link zum Artikel

Trotz Verbots: Polnische Gemeinde verbrennt wieder antisemitische "Judaspuppe"

Link zum Artikel

Politiker-Lügen, Manager-Boni: Wir leben in einer schamlosen Zeit

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Getötete Journalistin in Nordirland: Militante Gruppe veröffentlicht Bekennerschreiben

Link zum Artikel

E-Auto als Klimasünder? Neue Tesla-Studie sorgt für Wut – weil sie Mängel aufweist

Link zum Artikel

An Hitlers Geburtstag legt die Schweiz die Nazi-Elf aufs Kreuz

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

Journalistin macht sich über Enissa Amani lustig – deren Fans starten eine Insta-Hetzjagd

Link zum Artikel

Militärdienst für die Jungs von BTS – das denken die K-Popstars darüber

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

"Game of Thrones": Ein beliebter Charakter lebt noch

Link zum Artikel

Defekte Displays – Samsung verschiebt weltweiten Verkaufsstart des Galaxy Fold

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Exklusiv: 5 unangenehme Fragen an einen White Walker

Link zum Artikel

PAOK Saloniki wird erstmals seit 34 Jahren Meister – und die Ultras drehen völlig ab

Link zum Artikel

Wie Hartz IV meine Familie verändert hat

Link zum Artikel

Sex-Szene bei "Game of Thrones" – die Fans flippen aus

Link zum Artikel

Der Cast von "Avengers: Endgame" hat das beste Musik-Remake des Jahres herausgebracht

Link zum Artikel

Sri Lanka: Zahl der Todesopfer steigt auf 310 – Hinweise auf "Vergeltung" für Christchurch

Link zum Artikel

Sri Lanka: Einheimische Islamisten sollen die Anschläge verübt haben

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Diesen ekligen Sitznachbarn im Flugzeug will keiner haben

Link zum Artikel

Ukraine-Wahl: Komiker Selenskyj neuer Präsident

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Erdbeben auf den Philippinen: Hier stürzt ein Hochhaus-Pool auf die Straße

Link zum Artikel

Sie eiferte Steve Jobs nach – und wurde zur größten Betrügerin im Silicon Valley

Link zum Artikel

Böhmermann macht aus "GoT" die "Game of Shows" – mit Gottschalk und LeFloid

Link zum Artikel

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Was beginnt mit "Ich bringe euch um" & endet mit "Ich liebe dich"? Dieser Polizei-Einsatz

Es ist Montagmorgen 5:50 Uhr. In einer Polizeiwache in Berlin-Wedding geht ein Notruf ein: "Randalierende Person im vierten Stockwerk" eines Wohnhauses. Ein ganz normaler Routine-Einsatz?

Mitnichten! Denn den Beamten sollte Absurdes widerfahren. Es ging auf einen irren Einsatz zwischen Morddrohung und Liebeserklärung. Zum Glück hat ein Polizist die seltsamen Erlebnisse seiner Kollegen vor Ort in fünf lakonischen Tweets für die Nachwelt festgehalten. Los geht's...

(lj)

Artikel lesen
Link zum Artikel