Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bei so vielen Kindern vergisst man schon mal eins. Oder zweimal. Die familie McCallister.  bild: fox

"Kevin – Allein zu Haus": Das wurde aus den Darstellern

Philipp Blanke, philip Buchen

Für viele gehören zwei Filme zu Weihnachten wie Tannenbaum und Völlegefühl: "Kevin - Allein zu Haus" und "Kevin - Allein in New York". Auch dieses Jahr laufen beide Filme wieder mehrfach im TV

Wir zeigen, was aus den Stars des Films wurde und wie sie heute aussehen:

Macaulay Culkin (Kevin McCallister)

Es war nicht sein erster Film, aber sein erfolgreichster, der ihn zum Weltstar machte. Macaulay Culkin wurde Millionär und spielte in Musikclips von Michael Jackson und Sonic Youth mit. An die Erfolge der Kevin-Filme konnte er jedoch nicht mehr anknüpfen. Spätere Filme wie "My Girl", "Pagemaster" oder "Richie Rich" floppten. Einige Zeit war es stiller um ihn, lediglich seine längere Beziehung mit Schauspielerin Mila Kunis machte Schlagzeilen. Inzwischen dreht Macaulay Culkin auch wieder Filme, ist in mehreren Künstlergruppen aktiv und macht Musik.    bild: imago

John Heard (Peter McCallister)

Er spielte den Vater, der Kevin zurück ließ. Zweimal. Seine Karriere umfasst über 40 Filme und von Tommy Lee Jones und Gene Hackman bis zu Kate Hudson und Julia Roberts hat er mit allen großen Hollywoodstars gedreht. Er war auch in mehreren Folgen der TV-Serien "The Sopranos und "Prison Break" zu sehen. 2017 starb Heard in Kalifornien.  bild: imago/getty

Catherine O' Hara (Kate McCallister)

Vor "Kevin allein zu Haus" war sie bereits in Filmen wie "Dick Tracy" oder "Beetlejuice" zu sehen. Durch die Kevin-Filme gewann auch ihre Karriere an Fahrt. Doch obwohl sie mindestens einen Kinofilm pro Jahr produzierte und mit Stars wie Meryl Streep und Jack Nicholson zusammenarbeitete, schaffte sie nie den ganz großen Durchbruch. bild: imago/getty

Devin Ratray (Buzz McCallister)

Er spielte Kevins fiesen Bruder und der Film gab seiner Karriere einen kräftigen Schub. Er bekam kleinere und größere Nebenrollen in diversen Filmen und war mehrere Jahre in der Krimi-Serie "Law and Order" zu sehen. bild: fox/imago

Michael C. Maronna (Jeff McCallister)

Die Kevin-Filme, in denen er den merkwürdigen Bruder Jeff spielt, waren seine ersten. Es sollten noch mehrere Filme folgen, allerdings war kein Mega-Hit darunter. Bekannt ist er hingegen für seine Rolle des Pete Wrigley aus der Nickelodeon-Serie Pete & Pete. Seit 2004 hat er keine größeren Filme mehr gemacht. Seit 1996 arbeitet er vor allem hinter der Kamera als Set-Elektroniker, unter anderem bei "Sex and the City". bild: fox/imago

Kieran Culkin (Fuller McCallister)

Er ist Macaulay Culkins Bruder. Der Vater der Jungs, selbst Schauspieler, trieb die Schauspiel-Karriere seiner Kinder unerbittlich voran. Auch Kieran Culkin drehte diverse Filme und spielte in Serien mit. Auch am Broadway und im Theater ist er häufiger zu sehen. Internationale Erfolge sind jedoch nicht darunter.  bild: fox/imago

Kristin Minter (Heather McCallister)

Kristin Minter spielt in "Kevin - Allein zu Haus" die älteste Cousine. Sie verwechselt einen anderen Jungen mit Kevin, weshalb dieser zu Hause bleibt. Nach "Kevin - Allein zu Haus" wurde Minter eine gefragte Darstellerin und bekam Rollen in verschiedenen Filmen und TV-Serien wie "Emergency Room". Große Hits waren jedoch nicht darunter. bild: fox/imago

Joe Pesci (Einbrecher Harry Lime)

Der Film war ein großer Erfolg für ihn, aber nicht sein größter. Pesci war schon ein gestandener Hollywood-Schauspieler und Oscar-Preisträger, als er den Einbrecher Harry Lime spielte, berühmt vor allem für seine Darstellung von Mafia-Gangstern und Schurken. Sein enger Freund Robert de Niro lehnte die Einbrecher-Rolle in "Kevin – Allein zu Haus" ab und Pesci bekam sie. Er spielte außerdem in Kult-Filmen wie "Casino", "Good Fellas", "Wie ein wilder Stier", "Es war einmal in Amerika" oder "Lethal Weapon". Zeitlose Klassiker wie diese machten auch Pesci zum Kultdarsteller. Zuletzt konzentrierte er sich auf seine Musik-Karriere (Jazz und HipHop).  bild: imago/getty

Daniel Stern (Einbrecher Marv)

Seit den 70ern ist Stern regelmäßig in Kino- und Fernsehfilmen und in Serien zu sehen. Vor den Kevin-Filmen hatte er schon mehr als 30 Filme gedreht. Die Rolle des trotteligen Einbrechers Marv bleibt jedoch seine bekannteste. Bis heute ist er regelmäßig in Filmen und Serien zu sehen, zuletzt in einer Folge der Netflix-Serie "Love".     bild: fox/imago

Das könnte dich auch interessieren:

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

7 Filmfehler in Weihnachtsfilmen, die dir wahrscheinlich noch nie aufgefallen sind

Eine Filmproduktion ist eine riesige, organisatorisch komplexe Angelegenheit. Kein Wunder, schleicht sich da beim Filmen manchmal der eine oder andere Fehler ein und schafft es sogar in den fertigen Film. Auch unsere liebsten Weihnachtsfilme blieben davon nicht verschont.

(pls)

Artikel lesen
Link zum Artikel