Cristiano Ronaldo schaffte es zwar aufs Cover des Spiels und bekam das beste Rating, doch die FIFA-Gamer spielten häufiger mit anderen Stars.
Cristiano Ronaldo schaffte es zwar aufs Cover des Spiels und bekam das beste Rating, doch die FIFA-Gamer spielten häufiger mit anderen Stars.
Bild: imago sportfotodienst

Ohne Ronaldo: Das sind die 15 beliebtesten Spieler in FIFA 19

08.01.2019, 15:57

CR7, Messi und Neymar sind die Elite in der realen Fußball-Welt und haben die stärksten Werte im EA-Game FIFA 19, doch die Spieler an der Konsole lieben ganz andere Profis.

Genauer gesagt im FUT-Modus – also dem "FIFA Ultimate Team", dem beliebtesten FIFA-Spielmodus – stellten die Gamer ganz andere Stars als die üblichen Verdächtigen in ihr Traumteam. Das geht aus der Datenbank von FutBin hervor, die die Daten der PS4- und Xbox-Transfermärkte sammelten. ("Futbin.com")

Nur zur Erinnerung:
Cristiano Ronaldo: FIFA-19-Stärke 94.
Lionel Messi: FIFA-19-Stärke 94.
Neymar: FIFA-19-Stärke 92.
Beliebteste FIFA-19-Spieler: viele andere.

Mit großem Abstand von fast einem Drittel mehr Einsätzen am beliebtesten im ganzen Game: Liverpools Fabinho. Der zentrale Mittelfeldspieler wurde – Stand 8. Januar – über 27 Millionen Mal eingesetzt.

Da kann man sich auch mal freuen: Fabinho, 25 Jahre alt, vom Premier-League-Tabellenführer FC Liverpool.
Da kann man sich auch mal freuen: Fabinho, 25 Jahre alt, vom Premier-League-Tabellenführer FC Liverpool.
Bild: AP

Auf Platz 2 mit über 10 Millionen Einsätzen weniger: Tottenhams Davinson Sanchez. Am dritthäufigsten eingesetzt wurde der französische Weltmeister Paul Pogba von Manchester United.

Die deutschen Kicker sind weltweit offenbar gar nicht so beliebt: Leroy Sané von Manchester City ist der beste Deutsche – auf Platz 17. Und um den am häufigsten eingesetzten Bundesliga-Spieler zu finden, muss man noch weiter herunterscrollen: Jérôme Boateng landet auf Platz 39 mit gerade Mal 9,2 Millionen Einsätzen. 

Noch weiter dahinter: Cristiano Ronaldo, der es nicht mal in die Top 100 geschafft hat. Was Ronaldo trösten sollte: Der Hauptgrund für seine lediglich 3,6 Millionen Einsätze liegt wohl am sehr hohen Preis. So kostete Ronaldo 2,44 Millionen FUT-Coins und Fabinho durchschnittlich nur 63.500 Coins. ("Gamestar")

Das sind die 15 am häufigsten eingesetzten Spieler im FUT:

  • 1. Fabinho (ZDM, FC Liverpool, Brasilien): 27 Millionen Einsätze
  • 2. Davinson Sanchez (IV, Tottenham Hotspur, Kolumbien): 17 Mio. Einsätze
  • 3. Paul Pogba (ZM, Manchester United, Frankreich): 15 Mio. Einsätze
  • 4. Raphaël Varane (IV, Real Madrid, Frankreich): 15 Millionen Einsätze
  • 5. Thibaut Courtois (TW, Real Madrid, Belgien): 14,79 Mio. Einsätze
  • 6. Kyle Walker (RV, Manchester City, England): 14,72 Mio. Einsätze
  • 7. Virgil van Dijk (IV, FC Liverpool, Niederlande): 14,71 Mio. Einsätze
  • 8. N'Golo Kanté (ZDM, FC Chelsea, Frankreich): 14,4 Mio. Einsätze
  • 9. Kylian Mbappé Lottin (RF, PSG, Frankreich): 14,3 Mio. Einsätze
  • 10. Hugo Lloris (TW, Tottenham Hotspur, Frankreich): 14,2 Mio. Einsätze
  • 11. Alex Sandro (LV, Juventus Turin, Brasilien): 14 Mio. Einsätze
  • 12. Blaise Matuidi (ZDM, Juventus Turin, Frankreich): 14 Mio. Einsätze
  • 13. Gabriel Jesus (ST, Manchester City, Brasilien): 13 Mio. Einsätze
  • 14. Wissam Ben Yedder (ST, FC Sevilla, Frankreich): 13 Mio. Einsätze
  • 15. De Gea (TW, Manchester United, Juventus Turin, Spanien): 12 Mio. Einsätze

Stand 8. Januar 2019 / Quelle: Futbin.com

(bn)

Das sind die besten 15 Spieler bei FIFA 19

1 / 17
Das sind die besten 15 Spieler bei FIFA 19
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die günstigsten 11 Top-Talente für eine Karriere in FIFA 19

1 / 13
Die günstigsten 11 Top-Talente für eine Karriere in FIFA 19
quelle: imago sportfotodienst / pedro rocha
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Alle Storys anzeigen

Hallenmodus und Straßenfußball! Das ist bei FIFA 20 alles neu

Nun ist es wieder soweit: Die Zeit zwischen der Ankündigung und dem Release des neuen FIFA 20 ist angebrochen. Jetzt haben die Entwickler von EA Sports bei der Spielemesse E3 das neue Spiel vorgestellt.

FIFA 20 wird am 27. September 2019 für die Playstation 4. Xbox One, Nintendo Switch und den PC erscheinen. Käufer der ebenfalls angekündigten "FIFA 20 Ultimate Edition" erhalten neben Bonus-Inhalten für Ultimate Team bereits am 24. September Zugang zum Game.

(hd)

Artikel lesen
Link zum Artikel