Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
ARNHEM, Vitesse - SC Heerenveen, 02-02-2019 football, Dutch Eredivisie Season 2018 - 2019, Stadium de Gelredome, disappointed Vitesse player Maikel van der Werff after the match Vitesse - SC Heerenveen Vitesse - Heerenveen PUBLICATIONxNOTxINxNED x2793944x

Bedient: Arnheims Maikel van der Werff nach dem Match. Im Hintergrund freuen sich die Heerenveen-Spieler über den unverhofften Ausgleichstreffer per Elfmeter. Bild: imago/Pro Shots

2:2 per Elfer, statt 3:1 nach Konter – VAR-Extremfall in den Niederlanden

Der Videobeweis. Leidiges Thema, kontrovers diskutiert. In der Bundesliga, bei der Weltmeisterschaft und auch in den Niederlanden.

"In der einen Sekunde gewinnt man mit 3:1, eine Sekunde später bekommt man einen Elfmeter und es steht 2:2."

Leonid Sluzki war nach dem Abpfiff schwer enttäuscht. Der russische Trainer von Vitesse Arnheim sei kein Gegner des Videobeweises, doch man müsse ihn verbessern. Denn das, was kurz vor Schluss im Ligaspiel gegen Heerenveen geschehen war, das sei zu wenig für einen Strafstoß gewesen. (gelderlander.nl)

ARNHEM, Vitesse - SC Heerenveen, 02-02-2019 football, Dutch Eredivisie Season 2018 - 2019, Stadium de Gelredome, a very frustrated Vitesse coach Leonid Slutskiy Vitesse - Heerenveen PUBLICATIONxNOTxINxNED x2793941x

Vitesse Arnheims Trainer Leonid Sluzki nach der VAR-Entscheidung. Bild: imago/Pro Shots

In der Eredivisie ist am Wochenende kurz vorm Abpfiff ein VAR-Extremfall eingetreten. Folgendes ist passiert:

88. Minute:

Vitesse Arnheim führt zuhause mit 2:1 gegen Heerenveen. In der 88. Minute haben die Gäste einen Freistoß. Mittelfeldspieler Stijn Schaars schlägt ihn aus dem linken Halbfeld scharf in den Strafraum. Mehrere Spieler steigen hoch, Gerangel im Sechzehner, zwei Heerenveen- und ein Arnheim-Spieler gehen zu Boden. Kaum Proteste. Weder auf dem Platz, noch von den Tribünen.

Arnheim klärt die Situation, startet dann einen Konter. Knapp 20 Sekunden später knallt Martin Ödegaard, Leihgabe von Real Madrid, den Ball mit einem Flachschuss ins untere, rechte Eck. Die Entscheidung – 3:1 für Arnheim.

89. Minute:

Die Entscheidung? Denkste! Videoschiedsrichter Danny Makkelie meldet sich bei Referee Martin van de Kerkhof, überprüft das Gerangel im Strafraum bei der Standardsituation aus der 88. Minute daraufhin mehrfach.

90. Minute:

Van de Kerkhof geht an den Spielfeldrand und schaut sich die Szene höchstpersönlich auf dem Bildschirm an. Dann entscheidet er auf Strafstoß. Denn Arnheims Innenverteidiger Jake Clarke-Salter soll Heerenveens Pelle van Amersfoort am Trikot gezogen und so zu Fall gebracht haben.

Referee Martin van de Kerkhof during the Dutch Eredivisie match between Vitesse Arnhem and sc Heerenveen at Gelredome on February 02, 2019 in Arnhem, The Netherlands Dutch Eredivisie 2018/2019 xVIxVIxImagesx/xLarsxSmookxIVx PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY 13516690

Martin van de Kerkhof zeigt an: Elfmeter nach Videobeweis! Bild: imago/VI Images

97. Minute:

Sam Lammers, Mittelstürmer der Friesen, schreitet zum Elfmeterpunkt und verwandelt zum unverhofften 2:2-Ausgleich.

(L-R) Sam Lammers of Heerenveen, goalkeeper Eduardo of Vitesse 2-2 during the Dutch Eredivisie match between Vitesse Arnhem and sc Heerenveen at Gelredome on February 02, 2019 in Arnhem, The Netherlands Dutch Eredivisie 2018/2019 xVIxVIxImagesx/xCorxLaskerxIVx PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY 13516675

Heerenveens Sam Lammers schickt Vitesse-Torwart Eduardo in die falsche Ecke.   Bild: imago/VI Images

"Auf diese Weise kannst du für jeden Flanke einen Elfmeter geben."

Leonid Sluzki fand die Entscheidung des Videoschiris viel zu kleinlich. gelderlander.nl

Hier die Zusammenfassung des Falls auf Niederländisch, inklusive der Korrespondenz zwischen des Referees und den Videoschiedsrichtern:

abspielen

Video: YouTube/FOX Sports

Berechtigter Strafstoß oder nicht? Was denkt ihr? Schreibt's in die Kommentare!

(as)

Diese Sport-Stars haben die Sportart gewechselt

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

The Greek Freak – vom Athener Sonnenbrillen-Verkäufer zum weltbesten Basketballer

Link zum Artikel

Wie Dirk Nowitzki durch einen Physik-Trick die NBA revolutionierte

Link zum Artikel

"Legende!" – BVB-Fans feiern Marcel Schmelzer, obwohl er wieder nicht spielte

Link zum Artikel

Welcher Jahrgang von 1983 bis 2000 kann das beste Fußball-Team der Welt stellen?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • JohnPaul, the VIP Hugger 07.02.2019 17:35
    Highlight Highlight Der VAR braucht echt eine verbesserung,
    so wie der Schiri auf dem Feld die Info bekommt, den Bildschirm zeigt, dann nach der Entscheidung (so fern sie Korrigiert werden muss) mit Micro (so wie bei der NFL) ansagt, was los war und was es für eine Konsequenz gibt.
    Und ganz wichtig in det Bundesliga, Zwayer darf niemals als VAR antreten.

Granit Xhaka trifft kleinen Gladbach-Fan wieder – und unser Herz geht auf

Es war kurz vor Weihnachten 2015, als Granit Xhaka den kleinen Julian beim Heimspiel gegen Darmstadt in den Borussia Park trug. Ein unvergessliches Erlebnis für den Jungen. Aber auch der damalige Gladbach-Kapitän wollte diesen Tag nicht vergessen. Beide wiederholten das Erlebnis und der Kontakt hielt an – bis heute.

"Als ich zum ersten Mal als Kapitän von Gladbach auflief, ist er mit mir aufs Feld gekommen", erinnert sich der Schweizer Nationalspieler. "Ich habe sofort eine sehr schöne, sehr …

Artikel lesen
Link zum Artikel