Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bildnummer: 08337581  Datum: 07.08.2011  Copyright: imago/Paul Marriott
FA Community Shield - Manchester City v Manchester United / ManU . . 07.08.11 Patrice Evra (MU) celebrates with champagne at the end. NOxONLINExUSExWITHOUTxENDxUSERxLICENCExFROMxFOOTBALLxDATACOxLTD PUBLICATIONxNOTxINxUK; Fussball England Super Cup Supercup 2012 xsp x2x 2011 quer  o0 Sieg Feier

Image number 08337581 date 07 08 2011 Copyright imago Paul Marriott FA community Shield Manchester City v Manchester United ManU 07 08 11 Patrice Evra Mu Celebrates with Champagne AT The End NOxONLINExUSExWITHOUTxENDxUSERxLICENCExFROMxFOOTBALLxDATACOxLTD PUBLICATIONxNOTxINxUK Football England Super Cup Supercup 2012  x2x 2011 horizontal o0 Victory Celebrations

Patrice Evra feiert nicht nur Pokale, sondern auch diese Aktion. bild: paul marriott/imago

WTF?! Patrice Evra erzählt, warum er in Gerard Piqués Schuhe kackte

Dass Patrice Evra ein bunter Hund ist, beweist der frühere französische Nationalspieler täglich auf seinem Instagram-Account. Der ist wohl der lustigste Social-Media-Account des Profi-Fußballs. Nun verblüffte der 37-Jährige aber im Fernsehen mit einer Anekdote aus seiner Zeit bei Manchester United. Mit einer ziemlich ekligen Anekdote. 

Aber von Anfang an. Die Geschichte geht auf einen Streich des heutigen Barcelona-Stars Gerard Piqué zurück, der mit Evra zwischen 2006 und 2008 bei Manchester United spielte. Damals setzte Piqué ein Paar Schuhe von Evra in Brand, während der damalige französische Nationalspieler unter der Dusche stand.

Piqué und Evra zu Zeiten bei ManU:

Piqué sagte 2016 dazu: "Eines Tages kam Patrice Evra mit neuen Schuhen von Nike an, auf die er monatelang gewartet hatte", sagte Piqué. "Auf ihnen waren die Namen seiner Kinder und all diese verrückten Details versehen." Und dann kam es zum Streich, der laut Piqué "normal" sei: "Er ist unter die Dusche gegangen und wir haben ein kleines Feuer angezündet und sie verbrannt." (Sport1 / Fox Sports)

Keine Lust auf Profi-Streiche? 9 Grafiken, die den Amateurfußball perfekt beschreiben

Jetzt erzählt Evra, wie er sich gerächt hat

Der derzeit vertragslose Verteidiger enthüllte in der Sky-Show "A League of Your Own", wie er auf Piqués miese Aktion reagiert. Mit einer noch mieseren Aktion.

"Sie verbrannten meine Turnschuhe. Es war nicht lustig, es war tatsächlich Gerard Piqué – und was ich ihm angetan habe ... Ich habe seine Schuhe genommen und bin auf die Toilette gegangen, und ich habe in sie reingekackt."

Patrice Evra

Hier erklärt Evra die Situation:

So eklig das auch ist: Wir würden gerne wissen, was es noch so für wahnsinnige Streiche bei den Profis von Manchester United gab. Danke Patrice für diesen ekligen Einblick...

(bn)

Der Sporttag – was noch wichtig ist

"Deutschland vs. Heidenheim, Sonntag 13:30" – die lustigsten Reaktionen zum DFB-Abstieg 

Link to Article

5 Gründe, warum Favre aktuell der bessere Trainer als Kovac ist

Link to Article

Zverev erreicht ATP-Finale – doch Federer-Fans sprechen nur von der "Balljungen-Szene"

Link to Article

"Duft von verfaulten Eiern" – Darts-Star beschuldigt Gegner des Furzens

Link to Article

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ernsthaft? Ein Bayern-Star ging an Halloween als Selbstmord-Attentäter

Auf der ganzen Welt versuchten sich begeisterte Gruselfans an Halloween mit unheimlichen Kostümen zu übertreffen. Natürlich gingen auch die Profis des FC Bayern auf eine Halloween-Party. Ein Bayern-Spieler schoss mit sienem Kostüm aber übers Ziel hinaus.

Der brasilianische Außenverteidiger Rafinha ging nämlich nicht wie Leon Goretzka als Vampir oder wie Sandro Wagner als Batman. Er kleidete sich arabisch und trug zwei Fake-Bomben unterm Arm.

Ihr Kritikpunkt: Rafinha stellt jeden Araber als …

Artikel lesen
Link to Article