Sport
Portrait of grandfather giving his grandson a piggyback ride in the living room model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY JRFF01817

"Du bist aber alt geworden, Opi!" Bild: imago stock&people (Montage: watson)

Bundesliga lässt die meisten U21-Spieler ran – nur die Bayern altern vor sich hin

watson sport

Was wir seit einigen Jahren schon wissen: Die Premier League lockt reihenweise Bundesliga-Spieler mit ihren TV-Millionen auf die Insel. Und auch wenn Real oder Barca rufen, dann wird selbst ein Profi des FC Bayern schnell schwach – und gönnt sich einen Ausflug in die Sonne Spaniens.

Immer öfter heißt es: Die Bundesliga verkommt zur Ausbildungsliga. Wenn man den Zahlen glaubt, dann stimmt das auch.

Laut einer Studie, durchgeführt von der International Soccer Observatory (CIES), sammeln U21-Spieler in der Bundesliga im Vergleich zu den anderen Top-4-Ligen aus England, Spanien und Italien am meisten Spielminuten. 14,7 Prozent aller Spielminuten in der Bundesliga wurden demnach von Kickern abgerissen, die nach dem 1. Januar 1997 geboren wurden.

In der italienischen Serie A  lag der Wert immerhin noch bei 9,7 Prozent. In der spanischen La Liga kamen die U21-Spieler auf lediglich 6,1 Prozent. Und in der Premier League sieht es noch düsterer aus: Nur 5,3 Prozent der Spielminuten wurden von Spieler unter 21 gesammelt.

Drei U21-Spieler spielten in der Bundesliga durch

Drei Bundesliga-Profis unter 21 spielten sogar alle bisherigen 11 Ligaspiele durch und standen somit 990 Minuten auf dem Feld: Lukas Mühl vom 1. FC Nürnberg, der Stuttgarter Santiago Ascacibar und Arne Maier von der Hertha. Der 19-jährige Maier ist mit Jahrgang 1999 sogar zwei Jahre jünger als Mühl und Ascacibar. 

So viele Spielminuten gehören U21-Profis in den Top-5-Ligen

Auch spannend: Mit Aarón Martín, Jean-Philippe Mateta, Florian Müller und Ridle Baku befinden sich gleich vier Spieler des FSV Mainz 05 in der Top 10 der U21-Kicker mit den meisten Spielminuten. Die sind wenig verwunderlich mit einem Altersdurchschnitt von 23,93 Jahren auch der Jungbrunnen der Liga. 

Die Liste der Bundesliga-Talente ist lang

Dass die Bundesliga dieses Ranking anführt, liegt aber nicht nur an den Mainzern, denn die ganze Liga befindet sich im Jugendrausch. Auch weil Talente in Spanien oder England kaum Spielpraxis bekommen. 

Stuttgart, Deutschland, 13.01.2018, 1. Bundesliga 18. Spieltag, VfB Stuttgart - Hertha BSC, Santiago Ascacibar (VFB) und Arne Maier (BSC) im Zweikampf ( DeFodi507 *** Stuttgart Germany 13 01 2018 1 18 Bundesliga Matchday VfB Stuttgart Hertha BSC Santiago Ascacibar VFB and Arne Maier BSC in a duel of DeFodi507

VfB-Talent Santiago Ascacibar und Hertha-Motor Arne Maier im Duell. Bild: imago sportfotodienst

Der 18-jährige Jadon Sancho bekam bei Manchester City keine Chance und verzaubert nun beim BVB die Fans. Achraf Hakimi, 20 Jahre alt, wurde von Real Madrid für zwei Jahre an die Borussen ausgeliehen und erkämpfte sich schon einen Stammplatz. Bei Eintracht Frankfurt ballert gerade die 20-jährige Benfica-Leihe Luka Jovic jeden Gegner weg. In Hoffenheim dreht der 18-jährige Reiss Nelson auf, der bei Arsenal keine Chance bekam.

Ein Bundesliga-Team spielt bei "Jugend forscht" übrigens nicht mit: Beim FC Bayern München erhält lediglich der 21-jährige Renato Sanches regelmäßig Spielzeit...

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

HSV hat heute seinen letzten Spitzenplatz verloren – ausgerechnet an Werder

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

"Hunderte Dinge haben mich genervt" – Dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fußball

Link zum Artikel

Diese deutschen Stadien gibt es bei FIFA 20 – vier aus der 2. Liga sind auch mit dabei

Link zum Artikel

Nur 5 Bayern-Tore, aber 6 Scorer-Punkte: Lewandowski führt "unmögliche" Statistik

Link zum Artikel

Unions Neven Subotic fährt nach dem Spiel mit der S-Bahn nach Hause – nicht zum ersten Mal

Link zum Artikel

Eintracht hip, Gladbach raucht, FCB ganz schlicht: Die neuen Bundesliga-Trikots im Ranking

Link zum Artikel

Ibrahimovic zerstörte van der Vaart und wurde mit einem Tor zum Weltstar

Link zum Artikel

"Typischer Uli Hoeneß" – Ex-Stars gehen auf den Bayern-Präsidenten los

Link zum Artikel

FC Bayern verzockt sich bei Timo Werner – dabei soll alles schon klar gewesen sein

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel

Politiker Sonneborn schreibt lustigen Brief an Hoeneß – mit böser Höcke-Zeile

Link zum Artikel

"Andy Möller Hurensohn" – was hinter dem Frankfurt-Banner gegen den Ex-Star steckt

Link zum Artikel

Löw nominiert Kader – und der beste deutsche Stürmer ist wieder nicht dabei

Link zum Artikel

In der 67. Minute gegen Barca: Stadiondurchsage des BVB ist ein cleverer Trick

Link zum Artikel

Regisseur der BVB-Doku verrät, was in der Kabine passierte und warum Reus ihn beeindruckte

Link zum Artikel

Lachnummer Salihamidzic? So schneidet er im Vergleich zu seinen Vorgängern ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Drei Fälle in kurzer Zeit: Arzt erklärt, was hinter Fehlbildungen bei Babys stecken kann

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut geht erstmals aufs Oktoberfest – und leistet sich böse Stil-Entgleisung

Link zum Artikel

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Nach ZDF-Eklat: Oliver Welke macht in "heute show" bösen Höcke-Witz – Raunen im Publikum

Link zum Artikel

Ter Stegen top, Neuer aber auch – jetzt gibt es einen Verlierer im Torwart-Zoff

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nicht nur Zigaretten in den Stutzen – das sind die legendärsten Walter-Frosch-Geschichten

9. September 2007: Walter Frosch – allein der Name ist schon Kult. Der Mann dahinter mit Walross-Schnauz, lockerem Mundwerk und beinharten Grätschen gehört zu den schrägsten Vögeln der Bundesliga-Geschichte – und ist mitverantwortlich für die Einführung von Gelb-Sperren.

Wer beim FC St.Pauli ein Kultspieler werden will, der muss sehr speziell sein.

Walter Frosch ist so einer, der die Herzen der Fans im Sturm eroberte. "Ein Vorbild, das soff und rauchte", titelte die "Welt" nach seinem Tod im November 2013. Von 1976 bis 1981 kickte der Verteidiger für St.Pauli und wurde 2008 von den Lesern des "Hamburger Abendblatt" in die Jahrhundert-Elf des Klubs gewählt.

Über 25 Jahre nach seinem letzten Profiauftritt für den Hamburger Verein läuft er wieder einmal am …

Artikel lesen
Link zum Artikel