Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Soccer Football - Bundesliga - Borussia Dortmund v Bayern Munich - Signal Iduna Park, Dortmund, Germany - November 10, 2018  Borussia Dortmund's Jacob Bruun Larsen in action with Bayern Munich's Franck Ribery    REUTERS/Leon Kuegeler  DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video

Der BVB ist den Bayern enteilt. Nicht nur im Spitzenspiel, sondern auch in der Tabelle. 11. bild: X03731

3:2! Borussia Dortmund zieht den Bayern die Lederhosen aus

Dieses Match hatte das Prädikat Spitzenspiel tatsächlich verdient. Borussia Dortmund und der FC Bayern lieferten sich 90 packende Minuten, und am Ende lacht der BVB. Durch den 3:2-Sieg setzen sich die Dortmunder an der Tabellenspitze ab. Die Bayern verbleiben im Krisenmodus. 

Zweimal waren die Bayern durch Robert Lewandowski in Führung gegangen (26. und 52.). 

Das sah dann so aus:

10.11.2018, Fussball GER, Saison 2018 2019, 1. Bundesliga, 11. Spieltag, Borussia Dortmund - FC Bayern Muenchen, Robert Lewandowski (Bayern Muenchen), li., erzielt mit diesem Kopfball das Tor zum 0:1, Torwart Marwin Hitz (Borussia Dortmund) ist machtlos DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO. *** 10 11 2018 Football GER Season 2018 2019 1 Bundesliga 11 Matchday Borussia Dortmund FC Bayern Muenchen Robert Lewandowski Bayern Muenchen li scores with this header the goal to 0 1 Goalkeeper Marwin Hitz Borussia Dortmund is powerless DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND OR QUASI VIDEO Team2

Bild: imago sportfotodienst

Die Münchener zeigten lange Zeit eine routinierte und kampfstarke Vorstellung. Sie bestimmten in Halbzeit eins das Geschehen und ließen in der Defensive nur wenig zu. Die Schwarz-Gelben spielten in der ersten Halbzeit erstaunlich passiv. Doch im zweiten Durchgang drehte der BVB auf und kämpfte den Meister regelrecht nieder. Zweimal Marco Reus (49./Foulelfmeter und 67.) sowie Paco Alcacer (73.) machten den Sieg perfekt.

"Nehmt das, ihr Bayern!"

Soccer Football - Bundesliga - Borussia Dortmund v Bayern Munich - Signal Iduna Park, Dortmund, Germany - November 10, 2018  Borussia Dortmund's Marco Reus celebrates scoring their second goal                 REUTERS/Wolfgang Rattay  DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video

Bild: X00227

Dortmund liegt jetzt satte sieben Punkte vor den Bayern. Der Titelverteidiger liegt jetzt drei Punkte hinter den zweitplatzierten Borussen aus Mönchengladbach.

Und sonst so? Die Ergebnisse im Überblick:

TSG Hoffenheim - FC Augsburg 2:1 (0:0)
Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 1:3 (0:1)
SC Freiburg - FSV Mainz 05 1:3 (0:2)
Fortuna Düsseldorf - Hertha BSC 4:1 (0:0)
1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart 0:2 (0:0)

(hau/dpa/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

Kommt die Playstation 5 im Jahr 2020? Ein Insider verrät angebliche Details

Link to Article

Jüngste Demokratin kommt im Kongress an – sofort kritisieren Konservative ihr Outfit

Link to Article

Deshalb war Trumps Niederlage bei den Midterms brutaler als gedacht

Link to Article

Rückkehr-Aktionswochen beim BAMF: Freiwillig steht drauf, Rechtsverzicht steckt drin

Link to Article

Was mit dir geschieht, wenn du masturbierst – wenn man einem Arzt von 1830 glaubt 🤪

Link to Article

Wieso Italien das Rettungsschiff "Aquarius" beschlagnahmen will

Link to Article

R.I.P. – ARD stellt die "Lindenstraße" nach 34 Jahren ein

Link to Article

Die neue Bundeswehr-Doku macht auf "Call of Duty"– und verspottet alle Soldaten

Link to Article

Taxis von Frauen für Frauen – warum das in München geplant wird

Link to Article

Massenproteste in Frankreich eskalieren – darum sind die Franzosen wütend auf Macron

Link to Article

Snoop Dogg bekommt Stern auf dem Walk of Fame – und hält eine verdammt ehrliche Rede 🤣

Link to Article

An ihrer Spenden-Story war so ziemlich alles falsch – Obdachloser und Paar verhaftet

Link to Article

Warum gewalttätige Polizisten selten bestraft werden

Link to Article

Elfmeter, Jubel und Co.: So stark haben sich die "FIFA"-Spiele wirklich verändert

Link to Article

Ryanair-Flug nach Mallorca ist günstiger als ein Döner – und das ist ein Problem

Link to Article

Bombendrohung in Chemnitz – Konzert von Feine Sahne Fischfilet unterbrochen

Link to Article

18 Tinder-Profile, die definitiv zu ehrlich sind 

Link to Article

"Trauen Zuschauern etwas zu" – DAZN-Kommentatoren erklären, was sie anders machen

Link to Article

Trump hat 💩 verbreitet – und zwar wortwörtlich

Link to Article

"Der Akzent der Ost-Boys ist überragend" – Neustädter über Deutsche und Russen

Link to Article

Für dieses Bild wird Friedrich Merz gerade ausgelacht. Euer Ernst?

Link to Article

Update-Horror bei Windows 10 – es kann nur noch besser werden

Link to Article

Seehofer tritt im Januar als CSU-Chef zurück – als Innenminister? Unklar.

Link to Article

Alte Menschen entscheiden: Ehrenmann und Ehrenfrau sind Jugendwörter 2018

Link to Article

May kämpft für ihren Brexit-Beschluss – doch die Minister rennen ihr davon

Link to Article

Eine neue Challenge macht Hunde mit Käse verrückt

Link to Article

"Abgefuckte Scheiße" – nun äußert sich Lena Meyer-Landrut über Insta-Hass

Link to Article

Warum du die Nachrichten-Lösch-Funktion auf Facebook NICHT ausprobieren solltest

Link to Article

Wie Martin Schulz dafür sorgte, dass Köln Anthony Modeste zurückholte

Link to Article

AfD-Chef darf keine Rede in Brüssel halten – und verschweigt die wahren Gründe 

Link to Article

Wir haben die Smartphone-Tastatur ein Leben lang falsch bedient

Link to Article

Der Harte, die Zarte – und Spahn, der mit dem leisen Applaus

Link to Article

@der_Seehofer twittert nichts – nicht mal seinen Rücktritt 

Link to Article

"Stürzt ein wie ein Kartenhaus" – Krankenschwester Johanna über den Pflegenotstand

Link to Article

Facebooks schmutziges Geheimnis – Zuckerberg wusste angeblich nichts

Link to Article

19 Kinder, die kleine Hohlbirnen sind, aber das ist auch völlig okay

Link to Article

DEL-Profi stürmt von der Strafbank, um Gegenspieler zu verprügeln

Link to Article

"Man hört das Plätschern der Urinale" – wie Fans die müde Stimmung beim DFB-Kick kontern

Link to Article

Instagram zeigt dir, wie süchtig du bist – warum das "nett" ist und wie's geht

Link to Article

Braut liest bei ihrer Hochzeit Nachrichten ihres Verlobten vor – an eine andere

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Ernsthaft? Ein Bayern-Star ging an Halloween als Selbstmord-Attentäter

Auf der ganzen Welt versuchten sich begeisterte Gruselfans an Halloween mit unheimlichen Kostümen zu übertreffen. Natürlich gingen auch die Profis des FC Bayern auf eine Halloween-Party. Ein Bayern-Spieler schoss mit sienem Kostüm aber übers Ziel hinaus.

Der brasilianische Außenverteidiger Rafinha ging nämlich nicht wie Leon Goretzka als Vampir oder wie Sandro Wagner als Batman. Er kleidete sich arabisch und trug zwei Fake-Bomben unterm Arm.

Ihr Kritikpunkt: Rafinha stellt jeden Araber als …

Artikel lesen
Link to Article