Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Wir schlafen unter Brücken"🎵 – Schalke-Fans kapern Mikrofon in Ryanair-Flug

Die mitunter langweiligsten Ansagen gibt es im Flugzeug – vor allem wenn es gelandet ist (und einige peinliche Menschen auch noch klatschen). Das dachte sich auch ein Schalke-Fan im Ryanair-Fanflieger zum Auswärtsspiel beim FC Porto in der Champions League. Also fragte er die Crew der Airline, ob er die Ansage machen dürfte. Und er tat es – auf Schalker Art.

"Der Flug GE1904 ist soeben in Porto zum Heimspiel gelandet", begann er noch professionell. Um dann einen selbstironischen Schalker Gassenhauer zu bringen.  

Aber seht selbst:

Die Reaktionen darauf waren aber noch etwas verhalten – zumindest, wenn man die sonst so stimmungsvollen Schalke-Anhänger kennt. Das dürfte sich ändern wenn die Schalker gewinnen und die S04-Fans mit dem Einzug ins Champions-League-Achtelfinale zurück in die Heimat fliegen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Fan-Flieger nach Porto 😂 #S04 #GEsang #FCPS04

Ein Beitrag geteilt von Dirk große Schlarmann (@dirkgrosseschlarmann) am

Die Profis der Schalker sparen sich übrigens den Flug zurück nach Gelsenkirchen. Sie bleiben bis Freitag in Porto, halten noch eine Trainingseinheit ab und planen für den Donnerstagabend eine Teambuilding-Aktion. Anschließend fliegen sie am Freitag direkt nach Süddeutschland – wo am Samstag das Spiel gegen die TSG Hoffenheim ansteht. 

(bn)

Fliegen auch ganz schön: Diese Torwächter

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Zuschauer beleidigen Raheem Sterling rassistisch – und der holt zur Medienkritik aus

Link to Article

Vom Hundebiss bis zum Torwart-Tor – die 6 besten Revierderbys im Ranking

Link to Article

Robben macht im Sommer Schluss bei Bayern – alle seine Saisons im Ranking

Link to Article

Mit dieser genialen Idee kontern die St.-Pauli-Frauen die sexistischen Dresden-Banner

Link to Article
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Schlecht von uns" – Eintracht-Profi da Costa gibt bestes Interview des Jahres! 

"Ich kann die Fragen und Antworten selber geben", sagte Danny da Costa nach dem 3:2-Sieg seiner Frankfurter Eintracht bei Apollon Limassol in der Europa League. Was danach folgt, ist das wohl beste Interview des Jahres. 

Der 25-Jährige stellt sich einige Fragen selbst und beantwortet sie mit einem kurzen "Ja". Er offenbart damit nicht nur die meistens sehr austauschbaren Field-Interviews nach Spielen, sondern geht anschließend noch einen Schritt weiter: Als einer der Journalisten da Costa …

Artikel lesen
Link to Article