Sport
Australian Open - Alexander Zverev - Allemagne TENNIS : Australian Open - Melbourne - 21/01/2019 chryslenecaillaud/panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL

Bittere Niederlage: Alexander Zverev scheitert im Achtelfinale. Bild: imago sportfotodienst

Hier rastet Zverev aus, zerstört seinen Schläger und verliert

Alexander Zverev schmettert seinen Schläger auf den Boden. Einmal, zweimal, neunmal. Solange, bis das Metall endlich in kleinste Teile zersplittert. Ein Wutausbruch, mit dem Zverev zum Star auf Twitter und Reddit avancierte, die Wende im verkorksten Achtelfinale der Australian Open leitete der Anfall jedoch nicht ein. Nach Wimbledonsiegerin Angelique Kerber flog auch die zweite und letzte deutsche Tennishoffnung in Melbourne krachend aus dem Turnier.

Mit 1:6, 1:6, 6:7 (5:7) unterlag Zverev dem Kanadier Milos Raonic. In nicht einmal zwei Stunden lief beim Jungstar aus Hamburg zuerst nichts, dann nicht viel zusammen. "Angie hat es gestern gesagt: Es gibt solche Tage, an denen nichts geht", sagte Zverev: "In den ersten zwei Sätzen hatte ich keine Ahnung, wie man einen Tennisball überhaupt ins Feld spielt."

Durchbruch auf French Open verschoben

Zverev erlebte damit die nächste Grand-Slam-Enttäuschung. Nach dem Triumph beim ATP-Saisonfinale im November und der Vorbereitung mit Coach Ivan Lendl hatte er auf den Durchbruch gehofft. Der muss nun mindestens bis zu den French Open im Frühjahr warten, wo Zverev 2018 mit dem Einzug ins Viertelfinale sein bislang bestes Resultat bei den vier Majorturnieren erzielt hatte.

Die Partie gegen den früheren Wimbledonfinalisten Raonic (28), der sich nach vielen Verletzungen erst auf dem Weg zurück zu alter Klasse befindet, hatte ganz nach Zverevs Geschmack begonnen. Dem 21-Jährigen gelang gegen den gefürchteten Aufschläger sofort ein Break – dann brach er völlig zusammen. 

"Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass es ein schwieriger Tag werden wird."

Alexander Zverev

Australian Open - Alexander Zverev - Allemagne TENNIS : Australian Open - Melbourne - 21/01/2019 chryslenecaillaud/panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL

Alexander Zverev war not amused.  Bild: imago sportfotodienst

Nach den ersten fünf Spielen schmiss er zum ersten Mal frustriert seinen Schläger, Lendl beobachtete die Szene ohne sichtbare Regung. Nach den Doppelfehlern Nummer sechs und sieben zum 1:4 im zweiten Satz rastete Zverev dann völlig aus, ein Ballkind brachte sich lieber in Sicherheit, Lendl nippte kurz an seiner Wasserflasche. "Das hätte ich vielleicht schon nach dem ersten Satz machen sollen. Irgendwann muss man alles rauslassen", sagte Zverev.

Immerhin fand der Weltranglistenvierte nun etwas besser in die Partie und war Raonic für Minuten ein ebenbürtiger Gegner. Zverev brachte seine Aufschläge sicher durch, Raonic schlug mit Assen und Servicewinnern zurück. So hatte sich Zverev die Partie vorgestellt, so waren die beiden bisherigen Begegnungen gelaufen: 2017 in Rom hatte Zverev gewonnen, im gleich Jahr in Wimbledon kassierte er im Achtelfinale eine bittere Niederlage in fünf engen Sätzen.

Diesmal war er jedoch weit von seiner Bestform entfernt, noch weiter sogar als die Kielerin Kerber, die am Sonntag beim 0:6, 2:6 von der US-Amerikanerin Danielle Collins überrollt worden war. Zwar wehrte Zverev beim Stand von 4:5 noch Raonics erste Matchbälle ab, führte im Tiebreak 4:2, verpasste jedoch die Wende.

"Dass ich im dritten Satz überhaupt so weit gekommen bin, ist ein Riesenwunder gewesen", sagte Zverev, der seiner kleinen Chance auf den Satzanschluss jedoch nicht hinterhertrauerte. Das Match, dessen war er sich sicher, hätte er an diesem Tag nie und nimmer gewonnen.

(sid/bn)

Noch härter als Zverev: Handballer

abspielen

Video: watson/marius notter, katharina kücke

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Hilft jetzt nur noch ein Preis? Neuer und ter Stegen für neue Trophäe nominiert

Link zum Artikel

"Andy Möller Hurensohn" – was hinter dem Frankfurt-Banner gegen den Ex-Star steckt

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

In der 67. Minute gegen Barca: Stadiondurchsage des BVB ist ein cleverer Trick

Link zum Artikel

Regisseur der BVB-Doku verrät, was in der Kabine passierte und warum Reus ihn beeindruckte

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

Löw nominiert Kader – und der beste deutsche Stürmer ist wieder nicht dabei

Link zum Artikel

Nur 5 Bayern-Tore, aber 6 Scorer-Punkte: Lewandowski führt "unmögliche" Statistik

Link zum Artikel

FC Bayern verzockt sich bei Timo Werner – dabei soll alles schon klar gewesen sein

Link zum Artikel

Ibrahimovic zerstörte van der Vaart und wurde mit einem Tor zum Weltstar

Link zum Artikel

Lachnummer Salihamidzic? So schneidet er im Vergleich zu seinen Vorgängern ab

Link zum Artikel

Diese deutschen Stadien gibt es bei FIFA 20 – vier aus der 2. Liga sind auch mit dabei

Link zum Artikel

Unions Neven Subotic fährt nach dem Spiel mit der S-Bahn nach Hause – nicht zum ersten Mal

Link zum Artikel

HSV hat heute seinen letzten Spitzenplatz verloren – ausgerechnet an Werder

Link zum Artikel

Eintracht hip, Gladbach raucht, FCB ganz schlicht: Die neuen Bundesliga-Trikots im Ranking

Link zum Artikel

"Hunderte Dinge haben mich genervt" – Dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fußball

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Unfall nach Zweitliga-Spiel: Dresden-Fan stürzt von meterhoher Mauer

Ein folgenschwerer Unfall hat sich beim Zweitliga-Spiel SV Darmstadt 98 gegen Dynamo Dresden ereignet: Nach Abpfiff stürzte ein Dynamo-Fan von einer Stadion-Mauer und erlitt schwere Verletzungen. Ob er in Lebensgefahr schwebe, konnte die Polizei am frühen Samstagmorgen nicht sagen.

Der Gästeblock im Stadion am Böllenfalltor war gerade neu eröffnet worden und befindet sich am Ende der Gegengeraden, die derzeit umgebaut wird. Mehrere Dresden-Fans hatten die Betonmauern auf der …

Artikel lesen
Link zum Artikel