Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Little child with mischief looking at camera. Cheerful brat holding hair and sticking tongue out. Cute girl wearing eyeglasses. Its photo illustrating childhood. It is perfect for using it in commercial and advertising photography, reports, books, presentation

Bild: E+

Diese 5 Kinder sind garantiert klüger als du

Gerade haben sich aus ganz Deutschland junge Menschen mit für das Bundesfinale von Jugend forscht qualifiziert. Wir haben fünf schlaue Erfindungen zusammengetragen, die unser Leben besser machen könnten. Achtung: Wer mindestens volljährig ist und noch kein Patent eingereicht hat, könnte sich nach diesem Text schlecht fühlen.

Sie testen Wein mit Kondom und Damenstrumpf

Zwei von ihnen dürfen selbst gerade erst Alkohol trinken, können aber schon den edlen Tropfen vom Fuselwasser unterscheiden. Daniel Edlich, Niklas Rosin (beide 16) und Justin Ebert (19) aus Dessau haben ein Verfahren entwickelt, womit sich Farbtiefe und Reifegrad eines Weins bestimmen lassen.

Mit pH-Elektroden, kleinen Stücken eines Kondoms und eines Damenstrumpfes können vor allem Winzer gelöstes Sulfit und Kohlendioxid in ihren Weinen ermitteln. Sensoren messen außerdem die Farbe und warnen  vor zu hohem Kohlendioxidgehalt in der Luft im Gärkeller. Das Gas kann Kopfschmerzen auslösen und im schlimmsten Fall bewusstlos machen.

Und wir so:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy.com

Sie bekämpfen Rollvenen mit Infrarot

"Oh, Ihre Venen sieht man aber schlecht!" – fällt dieser Spruch beim Blutabnehmen, schillert der Arm am nächsten Tag wahrscheinlich in den kräftigsten Blau- und Lilatönen, gespickt mit fünf bis zwanzig Einstichlöchern. 

Drei junge Genies aus Berlin wollen medizinischen Fachkräften die Suche und Patienten Schmerzen ersparen:  Myrijam Stoetzer (16), Elias Stoetzer (12) und Lucie Ettlinger (16) haben ein System entwickelt, das die Haut mit Infrarotlicht bestrahlt. Eine Kamera fängt das reflektierte Licht ein, überträgt es an einen Mini-Computer, der es zu einem Bild verarbeitet. Das Ergebnis: Die Venen sind viel besser und in Echtzeit zu sehen.

Und wir so:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy.com

Sie helfen Blinden 

Yorick Zeschke (15) und Jonas Wanke (17) aus Berlin haben ein Gerät entwickelt, das Blinden helfen soll, sich im Raum zu orientieren. Es macht 3D-Aufnahmen von der Umgebung und rechnet diese dann in akustische Signale um. Die Tonfrequenz steigt, je näher ein Objekt im Raum kommt.

Und wir so:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy.com

Sie schützen Fahrradfahrer

Genervt vom Hand-Raushalten beim Fahrradfahren? Ein junger Forscher aus Laatzen hat Blink- und Bremslichter fürs Fahrrad erfunden. Die Technik von Piet Kansteiner (16) erkennt, wenn der Radfahrer in eine Kurve fährt oder bremst. Eine LED-Leuchten geben die Signale.

Falls dieses Gerät es schafft, den ewig währenden Straßenkrieg zwischen Rad- und Autofahrern zu schlichten, sollte Piet auch noch den Friedensnobelpreis bekommen.

Und er so:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy.com

Sie wischen Scheiben mit Regenwasser

Lara und Daniel Krohn sind mit ihren zarten neun und elf Jahren noch ein ganzes Stück vom Führerschein entfernt, arbeiten aber schon mit Autobauer Ford zusammen. Sie haben eine Scheibenwaschanlage entwickelt, die Regenwasser auffängt und verwertet. Das Wasser wird gefiltert und landet in einem extra Tank. Dann wird es in den Spritzwassertank des Autos gepumpt.

Und wir so:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy.com

Das könnte dich auch interessieren:

Airbnb muss preisgeben, wer in München dauernd seine Wohnung vermietet

Link to Article

May übersteht Misstrauensvotum – doch will nicht mehr bis zur Wahl 2022 im Amt bleiben

Link to Article

Doppelter Schutzengel – dieser Junge entkommt dem Tod zweimal

Link to Article

Sie wollte sich bloß Sommersprossen färben – aber wow, ging das daneben

Link to Article

Ein Android-Trojaner räumt innerhalb von Sekunden dein Paypal-Konto leer

Link to Article

Die 12 Dschungelcamp-Kandidaten stehen fest – wir haben sie nach Unbekanntheit sortiert

Link to Article

Geburtenregister erlaubt das Geschlecht "divers" – unter einer umstrittenen Bedingung

Link to Article

Berliner schläft mit Arbeitskollegin – am nächsten Morgen gibt es "Tiger"-Tränen

Link to Article

11 effektive Wege, seinen Weihnachtsbaum vor einer Aggro-Katze zu schützen

Link to Article

So cool kontert Dorothee Bär auf Kritik – und 5 weitere Boss-Moves von Politikern

Link to Article

EU steht May beim Brexit bei – und wappnet sich für ein Scheitern

Link to Article

Hier kriegt ein Paketdieb seine gerechte (brutal stinkende) Strafe 😂

Link to Article

Klimawandel besiegt Seehofer – Das Wort des Jahres 2018 ist ... "Heißzeit" 

Link to Article

Warum Trump vom eigenen Impeachment spricht

Link to Article

Ein für alle Mal: Der Rundfunkbeitrag ist rechtens – 7 Fragen und Antworten 

Link to Article

So unterstützen die Celtic-Fans ihren Stürmer, der wegen Depressionen ausfällt

Link to Article

Jens Lehmann fliegt mit Rot vom Platz und klaut einem Fan die Brille

Link to Article

Die Deutschen mögen "Füße" und "pissen" – das Jahr 2018 auf Pornhub

Link to Article

++ Polizei erschießt Straßburger Attentäter ++ IS-Miliz reklamiert Anschlag für sich ++

Link to Article

Trumps Ex-Anwalt Cohen zu drei Jahren Haft verurteilt

Link to Article

Coca-Cola, Pepsi, Nutella – warum den AfD-Plakat-Fälschern womöglich keine Strafe droht

Link to Article

Rasende Eichhörnchen und Python-Pakete – die erstaunlichsten Highlights des Polizei-Jahres

Link to Article

Mehr Kämpfer, maximaler Spaß –"Super Smash Bros. Ultimate" ist eine Granate

Link to Article

Trumps 4 größte Rechts-Probleme als Poster des Grauens

Link to Article

Fans über RB-Geisterspiel: "15.000 Frankfurter in Rom, 16.000 Leipziger in Leipzig"

Link to Article

Zugunglück in Ankara – mehrere Tote und viele Verletzte

Link to Article

Siebenjährige offenbar in US-Grenzhaft verdurstet

Link to Article

Abtreibungsparagraf soll ergänzt werden – warum Ärztinnen das kritisieren

Link to Article

9 Postboten-Fails, die wir einfach mal netterweise mit Humor nehmen

Link to Article

Oh, wie ist das schnee! Linienrichter kassiert Packung Schneebälle in Belgrad

Link to Article

3 Frauen an 3 Tatorten in Nürnberg niedergestochen – vom Täter fehlt jede Spur

Link to Article

"Kein Clan wäre so naiv" – ein Clan-Insider hat für uns "Dogs of Berlin" analysiert

Link to Article

Immunität von Björn Höcke offenbar aufgehoben – Eltern von getöteter Sophia zeigten ihn an

Link to Article

Wein auf Bier, das rat' ich dir – 15 Alkohol-Mythen im Faktencheck

Link to Article

Die Eintracht feiert in Rom den Rekord – Probleme gab es trotzdem

Link to Article

Und hier ist die am irrsten aussehende Katze von Instagram

Link to Article

Müllers Kung-Fu-Tritt: So vorbildlich reagiert er selbst – und so lustig die Fans

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Dieser riesige Staubsauger holt unseren Plastik-Dreck aus dem Meer

Alles begann mit einem Traum von Boyan Slat. Als Teenager war er schockiert von all dem Plastik-Dreck, den wir Menschen in die Meere werfen. Das wollte der Niederländer ändern.

Nun, mit 23 Jahren, ist er seinem Traum einen Schritt näher. Denn sein gigantischer Plastik-Staubsauger wird am 8. September in San Francisco seine Arbeit beginnen. Fertig ist er jetzt schon. Hier kannst du ihn dir anschauen: 

Um den Staubsauger überhaupt bauen zu können, hat Boyan Slat für das "Project Ocean …

Artikel lesen
Link to Article