Filme und Serien
Bild

Bild: Screenshot Trailer Disney

Der neue "Aladdin"-Trailer mit Will Smith als Dschinni ist da – und es wird bunt

Will Smith macht einen auf Dschinni. Okay, das ist nicht neu. Im Februar hatte Disney den ersten Teaser zur "Aladdin"-Realverfilmung veröffentlicht. Am 23. Mai startet der Film in den deutschen Kinos.

Jetzt legt Disney nach – mit einem deutlich längeren Trailer, der uns deutlich mehr verrät. Ein paar Sachen kann man schon jetzt sagen:

Denn der neue Trailer zum Remake bringt die Musik des Disney-Originals zurück. Wir befürchten: Das gibt Ohrwürmer... Aber gut, seht und hört selbst.

So sieht der "Aladdin"-Trailer mit Will Smith als Dschinni aus:

Nach dem ersten Teaser waren die Reaktionen übrigens nicht so ausgefallen, wie Disney sich das gewünscht hätte. Viele fühlten sich bei Will Smith als Dschinni eher an einen Schlumpf erinnert.

Was haltet ihr vom Aladdin-Trailer? Schreibt es in die Kommentare!

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die komplette Liste: Diese 40 Disneyfilme kannst du in der Weihnachtszeit im TV sehen 

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Für viele ist es eine Zeit, in der man gemütlich beisammen ist. Und manch einer schaltet dann auch den Fernseher ein. Für diejenigen, die dann am liebsten Disney-Filme schauen, kommt jetzt die gute Nachricht. 

Denn im deutschen Fernsehen laufen rund um das Weihnachtsfest sage und schreibe 40 (!) Disneyfilme. Eine Auflistung aller Sendetermine gab das Unternehmen jetzt selbst bekannt. 

Hier die komplette Liste:

Dieser Text ist zuerst auf t-online.de …

Artikel lesen
Link zum Artikel