Fußball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
But de Nicolas Pepe ( LOSC ) - Joie des joueurs de l equipe LOSC FOOTBALL : Lille OSC vs Olympique de Marseille - Ligue 1 - Lille - 30/09/2018 FedericoPestellini/Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL

Nicolas Pépé (Mitte) feiert mit seinen Mannschaftskollegen beim 3:0-Sieg gegen Olympique Marseille. Bild: imago/PanoramiC/federico pestellini

Von der 5. Liga zum Topscorer Europas – warum alle gerade Nicolas Pépé jagen

In Frankreichs Ligue 1 tummeln sich seit Jahren etliche Offensiv-Talente, die sich Jahr für Jahr in den Fokus der europäischen Top-Clubs dribbeln. Eden Hazard war so einer, Ousmane Dembélé auch und Kylian Mbappé sowieso.

Und es hört nicht auf: Einer der aktuell heißesten Eisen auf der offensiven Außenbahn heißt Nicolas Pépé. Er ist 23 Jahre alt, spielt beim OSC Lille und hat in fünf Ligaspielen bereits zehn Scorerpunkte auf dem Konto. Fünf Tore, fünf Vorlagen.

Wenn Pépé den Ball an den Fuß bekommt, geht ein Raunen durch Stadion. Er hat das gewisse Etwas, kann in höchstem Tempo und auf engstem Raum auf spektakuläre Art seine Gegenspieler ausnehmen.

Pepes zeigt seine unglaublichen Skills gegen Marseille:

Vergangenes Jahr spielte Pépé mit Lille noch gegen den Abstieg. Jetzt hat er mit seinen Torbeteiligungen mit dafür gesorgt, dass sein Team oben mitspielt. Lille ist Zweiter, acht Punkte hinter PSG. Damit steht der Ivorer auf Platz 1 der Top 5 Ligen in Europa. Vor Neymar, Messi und Reus.

Top-Vereine sind heiß auf den Allrounder

Die besonderen Fähigkeiten des Offensivallrounders haben sich natürlich schon herumgesprochen, die großen Vereine stehen längst Schlange. Dortmund, Manchester United, Arsenal, Barcelona, alle wollen sie den gebürtigen Franzosen, der für die Nationalmannschaft Elfenbeinküste aufläuft, gerne in ihrem Kader haben. So melden es die Sportblätter aus ganz Europa seit Monaten.

Nicolas Pepe (Losc) FOOTBALL : LOSC vs Guingamp - Conforama L1 - 26/08/2018 JBAutissier/Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL

Pépé kommt über rechts und über links, kann aber auch ganz vorne oder hinter den Spitzen spielen. Bild: imago/PanoramiC/jb autissier

Aktuell läuft Pépés Vertrag bis 2022. Gérard Lopez, Präsident von OSC Lille, erklärte ihn bereits für nicht verkäuflich. An einen Transfer denkt Pépé selbst erstmal nicht.

Angebot von Lyon ausgeschlagen

Dem französischsprachigen Hörfunksender "RMC" erklärte er: "Ich habe schon gesagt, dass ich diese Saison bei Lille beenden will". Bereits im vergangenen Sommer lehnte er ein Angebot des ehemaligen französischen Serienmeisters Olympique Lyon ab.

Nicolas Pepe (Lille) - Antonio Barreca (AS Monaco) FOOTBALL : Monaco vs Lille - Ligue 1 Conforama - Monaco - 18/08/2018 NorbertScanella/Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL

Unaufhaltsam: Monacos Antonio Barreca grätscht, aber Pépé springt über die Klinge und setzt sein Dribbling fort. Bild: imago/PanoramiC/norbert scanella

Sein Werdegang liest sich etwas ungewöhnlich: Bis er 13 Jahre alt war, wollte er noch Torwart werden ("Goal.com"). Mit 18 ging er zum Fünftligisten Poitiers FC – in diesem Alter spielen andere schon in der ersten Liga. Aber Pépé dribbelte und knipste sich nach oben. Über die Stationen SCO Angers und US Orléans ging's schließlich zum OSC Lille, der sich die Dienste des Ivorers im Sommer 2017 zehn Millionen Euro kosten ließ.

Schon bald wird er für eine vielfache Summe den nächsten Karriereschritt machen, das ist so gut wie sicher.

Dieser Finanzberater war mal ein sehr talentierter Torwart. Aber nicht jeder schafft's nach ganz oben:

Wir haben FIFA 19 "ohne Regeln" getestet

abspielen

Video: watson/Benedikt Niessen, Gavin Karlmeier

Der Sporttag – was noch wichtig ist

BVB und Amazon zeigen millionenschwere Doku – jetzt steht der Starttermin

Link zum Artikel

"HSV fühlte sich größer, als er ist" – Experte über Fehler, die der Verein wiederholt

Link zum Artikel

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

The Greek Freak – vom Athener Sonnenbrillen-Verkäufer zum weltbesten Basketballer

Link zum Artikel

Minute 79: Wildfremde umarmen mich – So habe ich das Liverpool-Wunder im Stadion erlebt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Geht am Sonntag wählen, weil wir nicht dürfen – fordern junge Klima-Demonstranten

Link zum Artikel

Dagi Bee, Alexi Bexi und Unge: Mehr als 80 Youtube-Stars fordern Boykott von Union und SPD

Link zum Artikel

Hier sind alle Retro-Referenzen, die ihr in Rins "Vintage" verpasst habt

Link zum Artikel

Live-Hochzeit bei "GNTM": Das Peinlichste, was Prosieben je gezeigt hat

Link zum Artikel

Das "GNTM"-Finale war ein Feuerwerk der Absurditäten. 13 spektakuläre Highlights

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Im "GNTM"-Finale trifft Heidi Klum auf Tom Kaulitz – und es gibt feuchte Küsse

Link zum Artikel

Capital Bra versucht sein Glück bei Helene Fischer – das ist ihre Reaktion

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme des "Game of Thrones"-Finales

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

7 Momente von gestern beweisen, dass die Eintracht die geilsten Fans Deutschlands hat

Es gab früher mal so eine Regel: "International musst du zu den deutschen Vereinen halten." Besonders bei Champions-League-Spielen des FC Bayern weigerten sich viele Fans anderer Vereine jedoch diese Regel zu befolgen. Am Donnerstagabend brauchte es keine Aufforderung, gefühlt drückte ganz Deutschland Eintracht Frankfurt die Daumen.

Die Sympathien halfen der Eintracht im Kampf ums Finale am Ende aber nicht viel: Nach dem 1:1 im Hinspiel verlor die SGE beim FC Chelsea das Rückspiel im …

Artikel lesen
Link zum Artikel