Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: Imago/Lasso/Montage watson

Facebook will die jungen Leute mit Karaoke zurückholen

Facebook hat ein Problem – und das Problem ist die Konkurrenz. Die Planer haben erlebt, wie kleine Gegner wie Musical.ly auf einmal zu Giganten heranwuchsen. 

Die Musik-Plattform hat mittlerweile 130 Millionen Nutzer und heißt Tik Tok. Die meisten User sind vor allem eins: jung,  deutlich jünger als bei Facebook. Facebook sieht solche Entwicklungen. Schließlich hat es selbst genügend Probleme mit der Jugend.

Die beliebte Social-Media-App Musical.ly, die in Deutschland besonders die Zwillinge Lena und Lisa bekannt gemacht hat, gibt es nicht mehr. Die App wurde dieses Jahr in Tik Tok umbenannt. Der Erfolg hat sich durchaus ausgezahlt. 

Hier ein Video von Lisa und Lena: 

abspielen

Video: YouTube/Lisa & Lena Official

Facebook kann natürlich nicht nur zusehen, wie die Nutzergemeinde vom Konkurrenz-Unternehmen weiter wächst. Die Mutter aller Netzwerke hat am Samstag die Karaoke-App Lasso für die USA gelauncht.

Und es überrascht wenig: Auch hier können die User Mitsing-Videos aufnehmen und mit ihren Followern teilen. Ein weiterer Versuch, die junge Zielgruppe wieder für sich zu gewinnen.

Bis jetzt hat es sich der Tech-Riese Facebook einfach gemacht: Große Konkurrenten wie Whats App oder Instagram wurden gekauft. Aus heutiger Sicht war die Kaufsumme für die beliebte Foto- und Videoplattform Instagram ein wahres Schäppchen. Eine Milliarde Dollar wurde dafür locker gemacht. 

Allein in einem Monat sollen eine Milliarde aktive Nutzer auf die Social-Media-App zugreifen. Im letzten Jahr hat Instagram 10,6 Prozent des gesamten Umsatzes von Facebook aus ausgemacht. Die Tendenz geht kräftig nach oben.

Doch nach Instagram gab es Ende 2012 noch einen weiteren Konkurrenten, dem ein großzügiges Angebot unterbreitet wurde: Snapchat-Gründer Evan Spiegel. Allerdings reichten drei Milliarden Dollar nicht aus.

Snapchat Co-Erfinder Bobby Murphy und Evan Spiegel beim Börsengang 2017

NEW YORK, NY - MARCH 2: (L to ) Snapchat co-founders Bobby Murphy, chief technology officer of Snap Inc., and Evan Spiegel, chief executive officer of Snap Inc., smile at each other after ringing the opening bell at the New York Stock Exchange (NYSE), March 2, 2017 in New York City. Snap Inc. priced its initial public offering at $17 a share on Wednesday and Snap shares will start trading on the New York Stock Exchange (NYSE) on Thursday. (Photo by Drew Angerer/Getty Images)

Bild: Drew Angerer/Getty Images

Spiegel ließ Mark Zuckerberg eiskalt abblitzen. Wir erinnern uns an die Veröffentlichung der Nachricht des CEO: "Hey Evan, ich bin ein großer Fan davon, was du mit Snapchat anstellst." 

Natürlich hat auch Instagram schon längst die Instagram-Story-Funktion eingeführt. Und jetzt kommt eben noch die Karaoke-App dazu. Hat bei Musical.ly und Tik Tok schließlich auch geklappt.

So sehen Emojis im Real Life aus

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Das könnte dich auch interessieren:

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme im Finale von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Autor gibt Hinweis, wie es nach dem Ende der Serie weitergeht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Capital Bra versucht sein Glück bei Helene Fischer – das ist ihre Reaktion

Link zum Artikel

"GNTM": Heidi Klum äußert sich erstmals zum Aus von Vanessa

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Influencerin fürchtet 9-to-5-Job – und ist am Boden zerstört

Augen auf bei der Berufswahl!

Die (man muss jetzt sagen: frühere) Influencerin Jessy Taylor ist in diesen Tagen schlecht drauf. Wieso bloß, fragst du?

Oh, nein...

Wie die "Daily Mail" berichtet, veröffentlichte die US-Amerikanerin aus dem Bundesstaat Florida bereits in der vergangenen Woche ein tränenreiches Video, in dem sie von der für sie erschreckenden Nachricht berichtet. Der Account der 21-Jährigen sei demnach von Instagram gelöscht worden, nachdem zahlreiche Nutzer Taylors Profil bei …

Artikel lesen
Link zum Artikel