Digital
Bild

Dann doch lieber Zombies... bild: Imago/t-f-foto

Resident Evil 2 ist dir wegen Mr. X zu gruselig? Dann hol dir diese Mod – obwohl...

Seit Ende Januar ist Resident Evil 2, die Neuinterpretation des Horrorspiel-Klassikers von 1998, auf dem Markt.

Für alle, die es nicht kennen, hier die Kurzversion der Handlung: In der Stadt Raccoon City herrscht Chaos, weil ein Zombie-Virus ausgebrochen ist. Man versucht also, in engen, von Untoten und Monstern verseuchten Umgebungen zu überleben.

Ein Bösewicht verfolgt den Spieler dabei fast die gesamte Zeit: Mr. X, ein ziemlich finsterer und gruseliger Charakter, den man nicht killen kann.

Unter Resident Evil-Fans ist es mittlerweile schon ein Running-Gag, Mr. X zu modifizieren und damit zu "entgruseln". Es gibt zum Beispiel eine Modifikation, in der Mr. X nur mit Badehose bekleidet auftaucht, sowie eine, bei der "X Gon' Give It To Ya" von Rapper DMX läuft, sobald der Fiesling in der Nähe ist.

Die neuste Mr.-X-Mod kommt von den Entwicklern "ZombieAli" und "DJ Pop": Sie haben das Game so umprogrammiert, dass Mr. X durch Thomas, die kleine Lokomotive ersetzt.

Wir sind uns allerdings gerade nicht ganz sicher, ob die dauergrinsende, tuckernde Lokomotive Thomas wirklich weniger gruselig ist als Mr. X...

Bild

Oder!? bild: sreenshot

"Resident Evil 2" ist erhältlich für Playstation 4, Xbox One und PC. Freigegeben ab 18 Jahren.

Gerüchte über "Resident Evil"-Serie

abspielen

Video: watson/teamwatson

Das könnte dich auch interessieren:

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt den ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Playstation und Xbox "heiraten"? Das musst du über den Deal von Sony und Microsoft wissen

Die Hersteller der konkurrierenden Spielekonsolen Xbox und Playstation, Microsoft und Sony, bündeln ihre Kräfte in einer strategischen Partnerschaft. Die Zusammenarbeit erstrecke sich vom Streamen von Spielen und Inhalten über neue Bildsensoren bis hin zu Künstlicher Intelligenz (KI), teilten die beiden Unternehmen am Donnerstag mit.

Die Vereinbarung stärke vor allem das Microsoft-Cloud-Geschäft Azure für internetbasierte Anwendungen, schreibt das Handelsblatt, weil Sony darüber Spiele und …

Artikel lesen
Link zum Artikel