Digital
Bild

Love Is In The Air – oder etwas mehr. sims

Die Sims bekommen eine Ich-Perspektive – und die Community plant Schmutziges

Im August 2000 erschien das erste Sims-Spiel, 18 Jahre später wird es Zeit für eine neue Perspektive: In dieser Woche soll "Sims 4" einen Point-of-View-Modus erhalten. (Mashable)

... und naja, natürlich wohl auch Sex haben.

EA verkaufte die neue Ich-Perspektive so unschuldig wie möglich:

Die Sims-Community dachte dennoch (gefühlt) eher an weniger unschuldige Themen:

Diese Mutter will direkt einen neuen Computer kaufen, damit sie den privat für ihre neue Sims-Spielchen nutzen kann, ohne dass ihre Kinder das auch mitkriegen: 

Zur Erklärung: Bei "Wicked Whims"handelt es sich um eine  "Sims"-Ergänzung, in der die Charaktere miteinander Sex haben können. 

Auch schmutzig – aber in anderer Hinsicht:

Dieser Nutzer möchte seine Sims einfach nur in den Matsch rutschen lassen. (Oder es ist ein Insider, den wir nicht verstehen.)

Eine interessante Frage hat hingegen diese Userin:

"Was passiert eigentlich, wenn sich dein Sims-Charakter einnässt, und du bist im First-Person-Modus?"

🔥🔥🔥

"Ich werde meinen Sims im First-Person-Modus erstmal in Brand setzen. Yeehaw."

Ok, genug Internet für heute. 

(pb)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Fortnite wirft alle Gamer raus – dahinter steckt eine riskante Taktik

Es gab in den vergangenen Wochen viele Theorien über das Ende des "alten" Fortnite. Der britische "Let's Play"-Star DanTDM etwa spricht in einem Video über Berichte von fliegenden Lamas und von Löchern im Himmel, die als Vorboten des größten Updates auftauchen sollten, welches das gehypte "Battle-Royale"-Spiel je gesehen hat.

Am Ende erlebten Dan und rund 7 Millionen seiner Fortnite-Mitstreiter eine epochale Apokalypse. Erst schlugen dutzende Raketen ein, dann zog ein schwarzes Loch die Avatare …

Artikel lesen
Link zum Artikel