Digital
The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Zelda's back! nintendo

"The Legend of Zelda: Link's Awakening" kommt zurück! Und zwar noch in diesem Jahr

Aufwachen ihr Diebe! Mitten in der Nacht hat es eine geniale Spiele-Überraschung gegeben: Hersteller Nintendo hat bekanntgegeben, dass der Klassiker "The Legend of Zelda: Link's Awakening" noch in diesem Jahr eine Neuauflage bekommen soll. 

Hier der Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Nintendo DE

Grafisch schein das Ganze sehr schick daherzukommen – gleichzeitig aber das alte Spielprinzip vom GameBoy beizubehalten. Bleibt abzuwarten, ob wir uns direkt zu Beginn des Spiels auch wieder unsere komplette Ausrüstung im Dorf-Shopt zusammenstehlen können – und uns die Mitbewohner dann auch nur noch "Dieb" nennen. Dann wäre das Zelda aus unserer Kindheit wirklich perfekt wieder da.

Bei der Remastered-Variante sollen Geschichte und Setting des Nintendo-Klassikers erhalten bleiben, einen neuen optischen Stil soll es aber geben. Mit weiteren Informationen zur "Zelda"-Neuauflage hielt sich Nintendo ansonsten jedoch zurück – in der Community werden einzelne Screenshots aus dem Trailer bereits heiß diskutiert.

In "The Legend of Zelda: Link's Awakening" übernimmt der Spieler aus der Vogelperspektive heraus die Rolle des Protagonisten Link, der nach einem Schiffbruch auf der fiktiven Insel Cocolint gestrandet ist.

Bild

nintendo

Auf Cocolint muss Link Landschaften zu erkunden, schwierige Kämpfe hinter sich bringen und allerhand Rätsel lösen. Links Hauptziel: Er muss ein als Windfisch bekanntes Wesen erwecken, um die Insel Cocolint wieder verlassen zu können.

(pb)

Das könnte dich auch interessieren:

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Greta Thunberg liest auf dem Segelboot "Still" – was das über sie aussagt

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten" – Joko postet versteckten Hinweis

Link zum Artikel

Zuschauer stellt Höcke NPD-Frage – bei seiner Antwort schmunzelt er

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ohne Ronaldo: Das sind die 15 beliebtesten Spieler in FIFA 19

CR7, Messi und Neymar sind die Elite in der realen Fußball-Welt und haben die stärksten Werte im EA-Game FIFA 19, doch die Spieler an der Konsole lieben ganz andere Profis.

Genauer gesagt im FUT-Modus – also dem "FIFA Ultimate Team", dem beliebtesten FIFA-Spielmodus – stellten die Gamer ganz andere Stars als die üblichen Verdächtigen in ihr Traumteam. Das geht aus der Datenbank von FutBin hervor, die die Daten der PS4- und Xbox-Transfermärkte sammelten. ("Futbin.com")

Mit großem Abstand von …

Artikel lesen
Link zum Artikel