Bild: Getty Images/Montage: Watson
Digital

Immer noch kein O2- und E-Plus-Netz? Da bist du nicht allein!

15.05.2018, 15:1816.05.2018, 08:27

Am Dienstagvormittag kam es bundesweit zu Ausfällen im Mobilnetz von O2 und E-Plus. Auf der Website allestörungen.de waren seit etwa 11:30 Uhr vermehrt Meldungen über den Netzausfall eingegangen. Und auch am Mittwochmorgen klagten zahlreiche Nutzer über Verbindungsprobleme.

Betroffen waren am Dienstag sowohl das mobile Datennetz, als auch das mobile Telefonnetz.

Das Netz von O2 und E-Plus gehört zum Anbieter Telefonica. Auch Anbieter wie Aldi-Talk nutzen das Netz, deren Kunden waren teilweise ebenfalls von dem Ausfall betroffen. 

Es hieß, die Störung sei "größtenteils" behoben. Doch auch am Mittwochmorgen klagten in den Sozialen Netzwerken immer noch zahlreiche Kunden über Verbindungsprobleme mit ihren Telefon- und Mobilfunkanschlüssen. 

Auf dieser Karte von allestoerungen.de kannst du nachverfolgen, wo in Deutschland derzeit Störungen mit dem Netzanbieter O2 gemeldet werden. 

  • hier gibt es die Störungskarte für E-Plus.
  • und hier für den Anbieter Aldi-Talk.

Kein Netz, das heißt auch kein Jodel! Kalter Entzug quasi...

(pb/fh)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Supermarkt wagt große Neuerung – als erster Einzelhändler in Deutschland

Der Handzettel als Werbung für Supermärkte gerät immer weiter in den Hintergrund. Im Zeitalter der Digitalisierung endet damit eine Ära. Stattdessen setzen Händler vermehrt auf digitale Alternativen. Auch Rewe hatte erst kürzlich verkündet, bis zum Juli 2023 die Verteilung der Prospekte einzustellen. Nun hat die Supermarktkette offenbar einen neuen Weg gefunden, seine Kundschaft alternativ über Angebote zu informieren.

Zur Story