Wenn du nicht schlafen konntest, war YouTube keine Option. Denn die Seite war down

Die größte Videoplattform der Welt, YouTube, hat in der Nacht zu Mittwoch einen digitalen Schluckauf gehabt. Denn die Seite war in der Nacht kaum zu erreichen. 

YouTube selbst bedankte sich via Twitter über die Mitteilungen über Störungen:

Man arbeite daran, diese zu lösen und halte die Nutzer auf dem laufenden. Auch andere Medien berichteten, dass User weltweit keinen Zugang zu der Plattform hätten. Über den Grund für die Probleme gab es zunächst keine Angaben.

Am frühen Morgen funktionierte die Plattform in Deutschland und in Australien wieder.

(pb/dpa)

Fahri Yardim über seine heftigste Abfuhr und schlimme Kater

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Die günstigsten 11 Top-Talente für eine Karriere in FIFA 19

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So sieht die Youtube-Startseite von Rechten, Verschwörungsmythikern und Preppern aus

Manchmal reicht es bereits, ein paar scheinbar harmlose Videos zum Thema Impfungen auf Youtube anzuklicken und die eigene Startseite ist plötzlich übersät mit Clips von Impfgegnern und ihren Theorien – so als wäre sie mit einem Virus infiziert. Und je mehr man sich anschaut, desto schwerer wird die Infektion. Die Videos werden drastischer, die Theorien abgedrehter. In so einem Fall spricht man auch von einem "Youtube rabbit hole".

Der Begriff geht auf Alice im Wunderland zurück. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel