Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
FILE - In this Oct. 27, 2017 file photo, famed comic book creator Stan Lee appears at an NBA basketball game between the Los Angeles Lakers and the Toronto Raptors, in Los Angeles. A Chicago masseuse is suing Marvel Comic's Stan Lee, accusing him of inappropriate behavior during two massages in 2017. Maria Carballo filed the lawsuit Monday, April 24, 2018, seeking more than $50,000 in punitive damages and attorney fees from the 95-year-old comic book writer. (AP Photo/Mark J. Terrill File)

Stan Lee in 2017. Bild: AP

Vater der "Marvel"-Superhelden – legendärer Comic-Autor Stan Lee ist tot

Wie das Promi-Portal TMZ berichtet, ist Marvel-Autor Stan Lee gestorben. Das sagte seine Tochter der Website und bestätigte mittlerweile auch Stan Lees Anwalt. Was die genaue Todesursache ist, ist noch unklar. Lee soll in den letzten Jahren unter verschiedenen Krankheiten gelitten haben. Lee wurde 95 Jahre alt.

Stan Lee gilt als einer der Väter der modernen Comic-Figuren, ambivalent und mit menschlichen Zügen. Zu seinen größten Kreationen gehören "Spider-Man", "Hulk", "Iron Man", "Thor" und viele mehr.

Laut US-Medienerichten ist der Comicautor Stan Lee im Alter von 95 Jahren in Los Angeles verstorben. Für den Comicbuchverlag Marvel erschuf er unter anderem die Superhelden Spider-Man, Hulk, Thor und Daredevil.

Lees Tochter Joan Celia bestätigte gegenüber dem Promi-Portal TMZ den Tod ihres Vaters. Er wurde am Montagmorgen ins Cedars-Sinai Medical Center in Beverly Hills eingeliefert, wo er gemäss TMZ verstarb. Lee soll in den letzten Lebensjahren an verschiedenen Krankheiten gelitten haben.

Der 1922 geborene Lee arbeitete ab 1939, unterbrochen vom Militärdienst während des 2. Weltkriegs, für den Comicbuchverlag Timely des Verlegers Martin Goodmann. Timely ging 1960 in Marvel Comics auf – ein Name, für den Stan Lee wie kein anderer Zeichner steht.

Immer wieder trat Stan Lee in Marvel-Verfilmungen auf:

abspielen

Video: YouTube/SuperHeroesEvolution

Bei Marvel Comics und dessen Vorläufern erschuf Lee zusammen mit Jack Kirby zunächst die Fantastic Four, später The Hulk, Thor, Iron Man und die X-Men. Gemeinsam mit Bill Everett kreierte er Daredevil. Lee gilt als Vater der modernen Comic-Figuren, ambivalent und mit menschlichen Zügen.Mit Steve Ditko zusammen erschuf er Doctor Strange und Spider-Man, die erfolgreichste Figur im Marvel-Universum. Mehrere von Lees und Jack Kirbys Figuren kamen später in der Serie The Avengers zu gemeinsamen Auftritten.

(cbe)

Das könnte dich auch interessieren:

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

El Chapos Tochter nutzt Hype um Vater und gründet Drogenboss-Modelinie

Joaquín Archivaldo "El Chapo" Guzmán Loera ist der wohl am meisten berüchtigte Kriminelle der letzten Jahrzehnte. Er ist der ehemalige Chef des mächtigen mexikanischen Sinaloa-Kartells. Zwei Mal saß er bereits in Haft, konnte aber beide Male spektakulär fliehen. Derzeit wird ihm in New York der Prozess gemacht, er soll tonnenweise Kokain in die USA geschmuggelt haben.

Besonders seine Ausbrüche aus dem Gefängnis sorgten dafür, dass eine Faszination um "El Chapo" entstand, die in Dokus und …

Artikel lesen
Link zum Artikel