Stan Lee in 2017.
Stan Lee in 2017.
Bild: AP

Vater der "Marvel"-Superhelden – legendärer Comic-Autor Stan Lee ist tot

12.11.2018, 19:5012.11.2018, 20:39

Wie das Promi-Portal TMZ berichtet, ist Marvel-Autor Stan Lee gestorben. Das sagte seine Tochter der Website und bestätigte mittlerweile auch Stan Lees Anwalt. Was die genaue Todesursache ist, ist noch unklar. Lee soll in den letzten Jahren unter verschiedenen Krankheiten gelitten haben. Lee wurde 95 Jahre alt.

Stan Lee gilt als einer der Väter der modernen Comic-Figuren, ambivalent und mit menschlichen Zügen. Zu seinen größten Kreationen gehören "Spider-Man", "Hulk", "Iron Man", "Thor" und viele mehr.

Laut US-Medienerichten ist der Comicautor Stan Lee im Alter von 95 Jahren in Los Angeles verstorben. Für den Comicbuchverlag Marvel erschuf er unter anderem die Superhelden Spider-Man, Hulk, Thor und Daredevil.

Lees Tochter Joan Celia bestätigte gegenüber dem Promi-Portal TMZ den Tod ihres Vaters. Er wurde am Montagmorgen ins Cedars-Sinai Medical Center in Beverly Hills eingeliefert, wo er gemäss TMZ verstarb. Lee soll in den letzten Lebensjahren an verschiedenen Krankheiten gelitten haben.

Der 1922 geborene Lee arbeitete ab 1939, unterbrochen vom Militärdienst während des 2. Weltkriegs, für den Comicbuchverlag Timely des Verlegers Martin Goodmann. Timely ging 1960 in Marvel Comics auf – ein Name, für den Stan Lee wie kein anderer Zeichner steht.

Immer wieder trat Stan Lee in Marvel-Verfilmungen auf:

Bei Marvel Comics und dessen Vorläufern erschuf Lee zusammen mit Jack Kirby zunächst die Fantastic Four, später The Hulk, Thor, Iron Man und die X-Men. Gemeinsam mit Bill Everett kreierte er Daredevil. Lee gilt als Vater der modernen Comic-Figuren, ambivalent und mit menschlichen Zügen.Mit Steve Ditko zusammen erschuf er Doctor Strange und Spider-Man, die erfolgreichste Figur im Marvel-Universum. Mehrere von Lees und Jack Kirbys Figuren kamen später in der Serie The Avengers zu gemeinsamen Auftritten.

(cbe)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Themen

Emma Amour

Dating-Ratgeber: "Warum weisen mich alle Frauen ab?"

Lieber Thomas,

oft denkt man, dass nur Männer Schwierigkeiten haben, Frauen kennenzulernen, während wir Frauen uns quasi zurücklehnen und aussuchen dürfen. Fehlanzeige! Sowohl meine Single-Freundinnen als auch ich finden es schwierig, offline mit Männern in Kontakt zu kommen.

Einer der wohl besten Orte, um potentielle Dates kennenzulernen, ist der Arbeitsplatz. Da können wir uns in lockerer Umgebung und ganz ohne "Datingzwang" mal beschnuppern. Die meisten Paare in meinen Umfeld haben sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel