Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
December 9, 2018 - EUM20181208ESP05.JPG.CIUDAD DE MEXICO. MusicMusica- Coca-Cola Flow Fest.- El cantante Pitbull durante su presentacion en el concierto Coca-Cola Flow Fest en el Foro Sol, la noche del sabado 8 de diciembre del 2018. Foto: Agencia EL UNIVERSALAriel OjedaEELG *** December 9 2018 EUM20181208ESP05 JPG MEXICO CITY MusicMusic Coca Cola Flow Fest The singer Pitbull during his presentation at the Coca Cola Flow Fest concert at the Foro Sol on Saturday night December 8, 2018 Photo Agency EL UNIVERSALAriel OjedaEELG PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAu78_ 20181209_zaf_u78_010 Copyright: xElxUniversalx

Pitbull ist zurück, leider... Bild: imago stock&people/watson-montage

Erst der Klimawandel. Dann Trump. Jetzt auch noch Pitbulls Cover von Totos "Africa"

Manche Dinge gehen nicht in Ordnung. Zum Beispiel sich im Jahr 2018 noch mit Pitbull auseinander setzen zu müssen. Eigentlich ging die Herrschaft seiner austauschbaren Cocktailbar-Hymnen so um 2013 zu Ende. In den letzten Jahren produzierte er kaum noch was, doch jetzt hat er sich zurückgemeldet.

Für den Soundtrack des DC-Films "Aquaman" coverte er den Toto-Klassiker "Africa":

Das klintgt dann so:

abspielen

Video: YouTube/WaterTower Music

"Ocean to Ocean" heißt der Song und er ist einfach furchtbar. Die Version klingt wie der drittletzte Song der Playlist, die im Fernsehgarten gespielt wird, wenn die Kamera nicht läuft. Grauenvoll... Aber man sollte auch dem Fernsehgarten nicht unrecht tun.

Und auch das Internet hatte so seine Probleme mit der Cover-Version:

Das große Problem mit dem Cover ist, dass das Original mit seinem melodisch verträumten Refrain schon hart an der Grenze der Käsigkeit arbeitet. Wenn Pitbull nun das Tempo erhöht, Effekte reingrätscht und es von einer austauschbaren Stimme singen lässt, dann wertet er auch das Original ab.

Also bitte nur das einzig wahre "Africa" hören!

abspielen

Video: YouTube/TotoVEVO

Das war das Jahr auf Pornhub:

Glöggliböög! So geht Fluchen auf Schweizerdeutsch

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Sandro Zappella, Lia Haubner

Das könnte dich auch interessieren:

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hässliches Hannover? Warum ich meinen Geburtsort verteidige, obwohl ich nicht will

Unsere Autorin kommt aus Hannover und kennt jeden Witz, den man über die "deutsche Hauptstadt der Langeweile" je gemacht hat. Und sie ist genervt, weil sie keine Lokalpatriotin sein will.

Ich hasse Lokalpatriotismus. Die Leute denken, dass es an der Lokalität liegt. Ich komme aus Hannover. Hannover ist nicht relevant, nicht charmant, nein, nicht besonders. So das allgemeine Verständnis. Der wachsende Hannover-Hate geht mir auf die Nerven. Denn eigentlich wollt ihr mir nur sagen, dass eure Städte besser als Hannover sind. Und ihr damit etwas besseres als ich?

Nach meiner Theorie ist Stadtpatriotismus etwas für Menschen ohne Talent und Freunde. Wer kein spannendes Smalltalk-Thema …

Artikel lesen
Link zum Artikel