Leben
Bild

imago/twitter-Screenshot

"The Big Lebowski" kommt zurück – vermutlich für den Super Bowl 

"The Big Lebowski" gehört zu jenen Filmen mit dem Prädikat Kult. Besonders für Kiffer ist der Streifen über den schluffigen Jeffrey "The Dude" Lebowski so etwas wie eine Lebensphilosophie geworden. Eine ganze Generation wurde mit dem Dude erwachsen.

21 Jahre ist der Film alt und Fans warten seitdem auf eine Fortsetzung. 

Jetzt hat der "Dude"-Darsteller Jeff Bridges diesen Teaser gepostet:

Wird es also ein Sequel geben? Wohl eher nicht.

Weder bei den Regisseuren, den Coen-Brüdern, noch bei Jeff Bridges gibt es einen Eintrag bei IMdB über die Arbeit an einem neuen Lebowski-Film. 

Es ist also wahrscheinlicher, dass es sich um einen Teaser für eine Super-Bowl-Werbung handelt. Am Ende des Clips ist das Datum 3.2.2019 eingeblendet. Der Tag, an dem die New England Patriots auf die Los Angeles Rams treffen. 

Dabei wollte der Dude doch einfach nur seinen Teppich.

(tl)

Woran erkennt man, dass eine Frau einen Orgasmus hat?

Video: watson/Gunda Windmüller, Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Exklusiv

Türkei, Italien, Spanien: So stehen die Reise-Chancen für unsere Lieblings-Urlaubsländer

Nachdem das Land nun wochenlang stillgestanden hat, werden die Maßnahmen gegen das Coronavirus nun gelockert: Seit Montag sind bundesweit Friseurbesuche wieder möglich. In Sachsen-Anhalt dürfen sich fünf Personen treffen, die in keinem gemeinsamen Haushalt leben. Auch die Gastronomie wird in allen Bundesländern schrittweise wieder hochgefahren.

Mit jedem Schritt zurück zur Normalität fragt sich der Deutsche womöglich sehnsuchtsvoll: Und was ist mit dem Sommerurlaub? Wann dürfen wir wieder an …

Artikel lesen
Link zum Artikel