Leben
Bild

Bild: imago/Getty Images

Das steckt hinter den häufigsten Suchanfragen im Jahr 2018

2018 haben die Deutschen am meisten die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland gegoogelt. Auch Reality-Star Jens Büchner, der im November an Lungenkrebs verstarb, schaffte es in einer Google-Kategorie auf Platz 1. Hier seht ihr das Ranking der Top 5-Platzierungen.

Abschiede

Bild

Bild: Chris Emil Janßen/imago

Im November kam die Schock-Nachricht: "Goodbye Deutschland"-Star Jens Büchner hat den Kampf gegen den Lungenkrebs verloren. Er starb mit 49 Jahren im Beisein seiner Familie in einem Krankenhaus auf Mallorca. Pechvogel Büchner schaffte es zum Lieblingsauswanderer Deutschlands zu werden. Die Resonanz über seinen frühen Tod war so überwältigend, dass er auf Platz 1 in den Google-Charts bei Abschiede landete.

  1. Jens Büchner
  2. Avicii
  3. Mac Miller
  4. Stephen Hawking
  5. Stan Lee

Persönlichkeiten

COLOGNE, GERMANY - MARCH 20:  Daniel Kueblboeck looks on during the 2nd show of the television competition 'Let's Dance' on March 20, 2015 in Cologne, Germany.  (Photo by Sascha Steinbach/Getty Images)

Bild: Sascha Steinbach/ Getty Images

Diese Kategorie vereint alle wichtigen Ereignisse und Dramen, die sich in diesem Jahr abgespielt haben. Auf Platz 1 landet Sänger und Schauspieler Daniel Küblböck. Seit dem 9. September ist der DSDS-Star verschwunden. Er soll während einer Kreuzfahrt von der AidaLuna gesprungen sein.

Über 24 Stunden haben vier Schiffe und zwei Flugzeuge nach ihm gesucht. Danach stellte die kanadische Küstenwache die Suche ein. Die kurze Überlebenschance im kalten Wasser ließ jede Hoffnung schwinden.

  1. Daniel Küblböck
  2. Meghan Markle
  3. Jan Ullrich
  4. Hans-Georg Maaßen
  5. Demi Lovato

Allgemeine Suchbegriffe

GIROUD Olivier Team FRA bei der Siegeehrung mit Pokal FIFA Fussball World Cup 2018 in Russland Finale Frankreich-Kroatien 4 : 2 am 15. Juli 2018 im Luzhniki Stadion in Moskau *** GIROUD Olivier Team FRA at the Victory Award with Cup FIFA World Cup 2018 in Russia Final France Croatia 4 2 on July 15, 2018 at the Luzhniki Stadium in Moscow PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxSWExNORxDENxFINxLUXxONLY

Bild: imago/Laci Perenyi

2018 stand alles im Zeichen der WM. Nachdem sich die deutsche Nationalmannschaft zum ersten Mal nach der Gruppenphase gegen Südkorea geschlagen geben musste, gewann Frankreich nach 1998 seinen zweiten WM-Titel gegen Kroatien. Übrigens weltweit wurde die WM ebenfalls am meisten gegoogelt.

  1. WM
  2. Daniel Küblböck
  3. Jens Büchner
  4. Avicii
  5. Medaillenspiegel

Serien

ARD BABYLON BERLIN: Free-TV-Premiere im Ersten am 30. September 2018
Es ist das TV-Ereignis des Jahres: BABYLON BERLIN, von der Kritik hochgelobt, vielfach preisgekrönt und international erfolgreich, feiert am Sonntag, 30. September 2018, um 20:15 Uhr Premiere im frei empfangbaren Fernsehen. Nach dem Start mit drei Folgen zeigt Das Erste die weiteren Episoden der 16-teiligen Serie jeweils donnerstags um 20:15 Uhr.
Volker Bruch als Gereon Rath
© ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung

Bild: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier

"Babylon Berlin" ist die teuerste nichtenglischsprachige Serie, die jemals produziert wurde. Für 40 Millionen Euro realisierten die Filmemacher die deutsche Fernsehproduktion. Vielleicht ein Grund mehr, auf Platz 1 zu landen. Zudem wurde die preisgekrönte Serie erstmals am 30. September im Free-TV gezeigt und verdrängte den "Tatort". 

  1. Babylon Berlin
  2. Bad Banks
  3. Tannbach
  4. Haus des Geldes
  5. Altered Carbon

Sportevents

LAHM Philipp GER mit dem WORLD CUP vor dem Finale FIFA Fussball World Cup 2018 in Russland Finale Frankreich-Kroatien 4 : 2 am 15. Juli 2018 im Luzhniki Stadion in Moskau *** LAHM Philipp GER with the WORLD CUP ahead of the final FIFA World Cup 2018 in Russia Final France Croatia 4 2 on 15 July 2018 at the Luzhniki Stadium in Moscow PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxSWExNORxDENxFINxLUXxONLY

Bild: imago/Laci Perenyi

Bei den Sportevents ist natürlich auch hier die WM auf Platz 1. Zwar schafften es noch andere Sportarten wie die Handball EM in das Ranking, aber das Interesse nach dem größten Sportereignis des Jahres ließ die anderen Veranstaltungen weit hinter sich. Somit musste sich auch Olympia geschlagen geben.

  1. WM
  2. Medaillenspiegel
  3. Olympia
  4. Deutschland Schweden
  5. Handball EM

Schlagzeilen

Dortmund, Germany, 27.07.2018, Mondfinsternis, Blutmond, MoFi ( DeFodi001 *** Dortmund Germany 27 07 2018 Lunar Eclipse Blood MoFi DeFodi001

Bild: imago/DeFodi

2018 gab es viele Veranstaltungen: Die Hochzeit von Harry und Meghan am 19. Mai oder die Hessen Wahl. Lokale Ereignisse wie Chemnitz und der Hambacher Forst haben die Menschen bewegt und somit auf den vierten und fünften Platz gerankt. Doch an die Spitze schafft es dennoch die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts.

  1. Mondfinsternis
  2. Euro Lira
  3. Hochzeit Harry Meghan
  4. Chemnitz
  5. Hambacher Forst

Diese Fragen haben uns übrigens am meisten beschäftigt:

Koeln Gespinstmotte, Symbolfoto Gespinstmotte, Symbolfoto von Spinnweben und Raupen *** Koeln Gespinstmotte Symbolfoto Gespinstmotte Symbolfoto of cobwebs and caterpillars Copyright: xBenjaminxHorn/xEibner-Pressefotox EP_bhorn

Bild: imago/Eibner

"Was"-Fragen

  1. Eichenprozessionsspinner was tun?
  2. Was hilft gegen Wespen?
  3. Was sind Permanenzen?
  4. Was ist mit Daniel Küblböck?
  5. Was bedeutet Rs?

"Wo"-Fragen

  1. Wo ist der Mond?
  2. Wo ist die ISS?
  3. Wo liegt Uruguay?
  4. Wo läuft heute Fußball?
  5. Wo spielt Neymar?

"Wie"-Fragen

  1. Wie oft war Frankreich Weltmeister?
  2. Wie muss Deutschland spielen um weiter zu kommen?
  3. Wie heißt der Sohn von Kate und William?
  4. Wie heißt die Mutter von Niki Lauda?
  5. Wie lange bleibt die Hitze?

Messis Mutterglück und 5 weitere WM-Momente

abspielen

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kinder im Dauerstress: Warum die Kindheit mit dem Kita-Besuch aufhört

Ilona Böhnke ist Erzieherin in Dortmund. In ihrer 40-jährigen Laufbahn hat sie eine wichtige Beobachtung gemacht: Kinder verbringen immer mehr Zeit in Kitas, deren Alltag ist durchgetaktet. Dass Spielen nach Stundenplan und das ständige Zusammensein in der Gruppe auch Arbeit für die Kinder bedeutet, wissen viele Erwachsene nicht. Böhnke warnt nun vor möglichen Folgen.

Morgens Mathe, dann Bildungsbereich Natur bis mittags. Nach der Mittagspause Entspannung, vielleicht noch eine Runde Malen oder Singkreis und dann noch Turnen, bis es wieder nach Hause geht.

Was auf den ersten Blick wie der Alltag von mindestens einem Grundschüler wirkt, ist tatsächlich ein ganz normaler Tag für ein Klein- oder Vorschulkind in der Kita. Zeit für freies Spielen? Bleibt da eigentlich gar nicht.

Viele der Probleme, die in deutschen Kitas vorherrschen, sind zwar immer noch nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel